IndonesienRaja Ampat

  • Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
von €3.435
Das Cove Eco Resort liegt auf der privaten Trauminsel Yeben im Nordwesten von Raja Ampat, unweit von Pianemo Island. Sie wohnen in einer von nur sechs Villen des Resorts, deren Betreiber großen Wert auf Natur- und Umweltschutz legen, gleichzeitig sorgen sie für größtmöglichen Komfort. Man erreicht Yeben Island von Wasai aus nach 1,5 Stunden mit dem resorteigenen Boot.
14 Nächte
Raja Ampat
Ocean View Villa
von €1.733
Das Kri Eco Resort liegt in absolut exklusiver Lage an der Dampier Strait, im abgelegenen nördlichen Teil der Raja Ampats. Es wurde als erstes Resort der Region vom Tauchpionier Max Ammer gegründet.
7 Nächte
Raja Ampat
Papuan Water-Cottage
von €2.580
Das Misool Resort befindet sich im äußeren südlichen Teil von Raja Ampat, Indonesien. Es liegt auf einer eigenen privaten Insel, eingebettet in ein riesiges Archipel von unbewohnten Inseln, viele Kilometer vom nächsten Resort entfernt. Es wurde von Andrew Miners und einer Gruppe engagierter Taucher mit Abenteuerlust und Umweltbewusstsein ins Leben gerufen.
7 Nächte
Raja Ampat
Water Cottage
von €1.540
Das Papua Explorers Dive Resort befindet sich in Raja Ampat, im Nordwesten Papuas, an der Spitze der Vogelkopf-Halbinsel, unweit der Dampier Strait. Bei einer von der Organisation Nature Conservancy und einigen Partnern durchgeführten, 23-tägigen Expedition wurden 505 Korallenarten und 828 Fischarten gezählt, deren Vorkommen in Raja Ampat bisher nicht bekannt war. Der australische Ichthyologe Gerald R. Allen konnte bei einem einzigen Tauchgang 283 Fischarten zählen. Insgesamt wurden bisher 1320 Fischarten gezählt.
7 Nächte
Raja Ampat
Superior Bungalow
von €2.299
Das Papua Paradise liegt auf der Insel Birie bei Batanta, im Gebiet von Raja Ampat. Die Eigentümer des Resorts sind sehr darum bemüht, die Umwelt und die Unterwasserwelt von Raja Ampat zu schützen. Das Resort ist nach traditioneller Methode direkt am Meer gebaut und umgeben von Natur.
7 Nächte
Raja Ampat
Superior Bungalow
von €2.670
Die kleine idyllische Anlage mit nur neun traditionellen Cottages befindet sich an einem wunderschönen Sandstrand auf der Insel Gam.
14 Nächte
Raja Ampat
Standard Cottage
von €1.943
Die Raja Ampat Dive Lodge liegt auf der Insel Mansuar, etwa 75 Kilometer vom Flughafen Sorong entfernt.
7 Nächte
Raja Ampat
Doppelzimmer
von €1.395
Das Raja Ampat Dive Resort liegt an der Südwestküste der Insel Waigeo. Waigeo ist die größte Insel der Raja Ampats, welche als echtes Naturwunder gelten. Die Riffe der einzigartigen Tauch-Traumdestination gehören zu den artenreichsten der Welt.
14 Nächte
Raja Ampat
Deluxe Zimmer
von €1.950
Auf einer der wohl vielfältigsten Inseln Raja Ampats, inmitten einer fantastischen Auswahl von Tauchplätzen, errichtete die Schweizerin Maya Hadorn zusammen mit ihrem Team das Tauchresort RAJA4DIVERS auf Pulau Pef, welches ganz im Papua-Stil gebaut und im Juni 2011 eröffnet wurde.
7 Nächte
Raja Ampat
Sunset Bungalow
von €2.973
In absolut exklusiver Lage an der Dampier Strait, im abgelegenen nördlichen Teil der Raja Ampats, liegt das unter holländischer Leitung stehende Sorido Bay Resort. Sieben stilvolle Cottages im Papua-Stil liegen hier eingebettet in die traumhafte Natur.
7 Nächte
Raja Ampat
Sentai Cottage
von €450
Die Tauchbasis des Cove Eco Resorts befindet sich auf der Anlage am Nordufer der Privatinsel Yeben im wunderbar unberührten nördlichen Teil von Raja Ampat, rund 1,5 Stunden Bootsfahrt von Wasai entfernt.
Raja Ampat
von €300
Direkt im Papua Paradise Eco Resort liegt die Tauchbasis, Gangga Divers - Raja Ampat, welche über einen eigenen Boots-Anleger verfügt und somit optimale Bedingungen für das Tauchen bietet.
Raja Ampat
von €495
Das Misool Dive Centre befindet sich in der Nordlagune, auf Stelzen gebaut und mit Blick auf das türkisfarbene Wasser. Das Tauchzentrum ist geräumig und luftig und eignet sich bestens für professionelle Foto- und Videografen.
Raja Ampat
von €636
Papua Diving befindet sich auf der kleinen, unbewohnten Insel Kri, rund 75 km nordwestlich von Sorong, im Norden der Raja Ampats. Kri Island ist ein echtes Naturwunder und bezaubert mit einer atemberaubenden Flora und Fauna. Die Insel liegt an der Dampier Strait, welche mit zahlreichen Top-Tauchplätzen aufwartet.
Raja Ampat
von €500
von €50
Ausgehend von Gam Island, entdecken Taucher im Raja Ampat Biodiversity Eco Resort die besten Tauchspots der berühmten Dampier Strait.
Raja Ampat
von €450
Raja Ampat
von €530
Das Raja Ampat Dive Resort befindet sich auf Waigeo, der größten der vier Hauptinseln der Raja Ampats, rund 65 Kilometer nordwestlich der Vogelkopf-Halbinsel. Teil der Bungalow-Anlage an der Südwestküste der Insel ist ein traumhafter Sandstrand mit moderner Tauchbasis, großem Holz-Jetty sowie einem wunderbaren Hausriff.
Raja Ampat
von €550
Zwischen karstigen Kalksteininseln, Sandstränden und versteckten Buchten, die von dichten Mangrovenwäldern gesäumt sind oder entlang steilen Felsen, üppigen Riffen im offenen Meer, trifft der Taucher auf eine unglaubliche Vielfalt von Tauchplätzen.
Raja Ampat
von €4.570
Mit dem Tauchschiff SY Adelaar, einem historischen Groß-Segler, der liebevoll nach Originalplänen restauriert und für Tauch- und Segelkreuzfahrten mit allem modernen Komfort ausgestattet wurde, fahren Sie zu einigen der schönsten und artenreichsten Tauchgebiete in Indonesien. Die Tauchplätze von Komodo zählen mit ihren farbenprächtigen Korallenriffen zu den besten der Welt. Außerdem werden Touren in Alor gefahren. Während einer Tauchkreuzfahrt mit der Adelaar genießen Sie den Flair einer historischen Segelyacht mit allem Komfort auf einer Bootstour, die ganz im Zeichen abwechslungsreicher Tauchgänge steht.
10 Nächte
Indonesien
1/2 Twinkabine
von €3.690
Die MV Ambai ist eine sehr geschmackvoll designte Motoryacht, die verschiedene Tauchkreuzfahrten im indonesischen Archipel fährt. Regelmäßig angeboten werden unterschiedliche Raja Ampat Touren und Komodo-Safaris. Das Schiff wird betrieben von Wallacea Dive Cruises - das französisch-indonesische Unternehmen bietet bereits seit 2002 Kreuzfahrten in Indonesien an und wird höchsten Ansprüchen an Sicherheit, Komfort und Service gerecht. Inhaber ist der französische Biologe Jerome Doucet, der bereits seit 2002 in Indonesien aktiv ist.
8 Nächte
Indonesien
1/2 Doppel Kabine
von €1.299
Die M/S Aurora ist ein motorisiertes Teak-Holzboot - ein Zweimast-Segelschoner - das im traditionellem "Pinisi-Stil" gebaut wurde und auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Tauchern zugeschnitten ist.
3 Nächte
Indonesien
1/2 Doppelkabine
von €2.674
Die Blue Manta Explorer fährt für die erfahrene Explorer Ventures Flotte verschiedene Touren im Komodo-Nationalpark, in Raja Ampat, sowie zu den unberührten Tauchgebieten rund um Alor, den Banda Islands und den Forgotten Islands.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.129
Die Cheng Ho ist eines der komfortabelsten Schiffe der Sea Safari Cruises Flotte und fährt Tauchkreuzfahrten im Komodo Nationalpark zwischen den Inseln Komodo und Rinca ab/bis Labuan Bajo.
5 Nächte - Komodo
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €3.708
Die Coralia ist das neueste Projekt der Papua Explorers, die mit ihrem Resort in Raja Ampat für erstklassige Servicequalität stehen. Seit 2019 fährt der luxuriöse Phinisi-Segelschoner 7-11 Nächte Tauchkreuzfahrten in Raja Ampat.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €599
Die MSY Damai I wurde in Sulawesi von Pak Hadji Baso, einem der angesehensten Schiffsbauer Indonesiens gebaut. Mit traditioneller indonesischer Handwerkskunst gepaart mit vielen Jahren Erfahrung in der Tauchsafari-Branche wurde ein außergewöhnliches Luxus-Segelschiff erschaffen, welches perfekt an die Bedürfnisse von Tauchern angepasst ist und einen hohen Komfort bietet. Das 40 Meter lange Tauchkreuzfahrtschiff, MSY Damai I, bietet in sieben geräumigen, luxuriösen Kabinen Platz für zehn Taucher. Der hervorragende, persönliche Service, die außergewöhnliche Küche und unbegrenzte freie Spa-Behandlungen machen Ihre Tauchkreuzfahrt zu einem echten Traumurlaub.
Pro Nacht
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €655
Die MSY Damai II wurde in Sulawesi von Pak Hadji Baso, einem der angesehensten Schiffsbauer Indonesiens, gebaut und ist ein Tauchsafarischiff der Oberklasse. Das Boutique-Schiff MSY Damai II, wurde mit viel Liebe zum Detail in traditioneller indonesischer Bauweise aus Holz gefertigt und ist perfekt an die Bedürfnisse von anspruchsvollen Tauchern angepasst. Die 47 Meter lange Damai II bietet in sechs komfortablen Kabinen Platz für zehn Taucher. Der hervorragende, persönliche Service, die außergewöhnliche Küche und freie Spa-Behandlungen machen Ihre Tauchkreuzfahrt mit DiveDamai zu einem echten Traumurlaub.
Pro Nacht
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.800
Die Emperor Raja Laut ist ein wunderschöner weißer Phinisi-Segelschoner für maximal 12 Gäste, der seit 2017 nach einer umfassenden Renovierung für die Emperor Divers die Gewässer Indonesiens durchkreuzt.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €3.549
Seit 2001 gehört der elegante Zwei-Master Indo Aggressor (Ehemals Komodo Dancer) zur renommierten Aggressor Fleet. Der traditionelle Holzschoner wurde im Pinsi-Stil erbaut und bietet auf 30 Metern Platz für 16 Gäste in 8 Doppelkabinen. Die Indo Aggressor fährt 7 und 10 Nächte Kreuzfahrten nach Komodo ab/bis Bali, sowie auch einige Touren nach Alor und Flores ab/bis Maumere.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €5.644
Die Indo Siren ist ein 46 Meter langer Segelschoner und wurde im Mai 2011 fertig gestellt. Auf der indonesischen Insel Sulawesi im traditionellen Stil aus Eisen- und Teakholz gebaut, stellt die Indo Siren das komfortablere Schwesterschiff der SY Philippines Siren dar.
10 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.648
Maximal 14 Gäste genießen auf dem 32 Meter langen, traditionellen Phinisi-Segelschoner ein wirklich großzügiges Platzangebot, außerdem traditionelles Flair wie moderne Ausstattung gleichermaßen, denn die KLM Mari wurde erst 2018 zuletzt umfassend renoviert. Mari Dive Cruise steht unter deutschem Management und bietet eindrückliche Tauchkreuzfahrten vor allem in Raja Ampat, sowie auch in der Banda Sea und der Triton Bay an. Seit 2020 stehen außerdem Touren in die Cenderawasih Bay auf dem Programm.
8 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €1.050
Mit der 30 Meter langen KLM Sunshine haben sich Anke und Salmon von den Blue Bay Divers einen lang gehegten Traum erfüllt. Das Holzschiff wurde nach jahrhundertealter Schiffbautradition in Bira (Süd-Sulawesi) gebaut. Seit Juni 2011 kreuzt sie in den Gewässern rund um Nord-Sulawesi und Halmahera. Die Touren sind in der Regel zwischen 7 und 12 Tage lang und beginnen und enden bei den Blue Bay Divers Bungalows auf Pulau Sahaung. Es werden Touren nach Bunaken, Lembeh, Sangihe und Halmahera angeboten.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €3.600
Die MERMAID I ist eine aus Stahl gebaute 28 m lange Motoryacht, welche von November bis April Touren im Mergui-Archipel/Burma mit Start in Phuket fährt, in den Sommermonaten von Juni bis November werden auf der Mermaid I Touren um Komodo/Indonesien angeboten.
9 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.500
Die Mermaid II ist eine aus Stahl gebaute 33 m lange Motoryacht, welche von November bis April Touren zu den Similan Islands und den südlichen Inseln von Koh Phi Phi in Thailand fährt, in den Sommermonaten von Juni bis November werden auf der Mermaid II Touren um Komodo/Indonesien angeboten.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €1.875
Die Moana - ein traditioneller Pinisi-Schoner gefertigt aus Eisen- und Teakholz, vereint traditionelle Atmosphäre mit Komfort und Sicherheit und ermöglicht so unvergessliche Erlebnisse abseits vom Massentourismus.
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €1.599
Die MV Nusa Tara ist das kleinste Schiff in der Flotte von Grand Komodo Tours. Bereits seit 1987 fahren die Schiffe unter dem Management des Tauchpioniers die entlegenen Tauchgebiete Indonesiens an.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.040
Die S.M.Y Oceanic ist das Schwesterschiff der SMY Ondina und durchkreuzt seit Februar 2017 die Gewässer Indonesiens. Auf dem neu renoviertem Schiff genießen die Gäste hohen Komfort und einen sehr guten Service. Die Unterbringung erfolgt in den sechs mit Klimaanlage und Bad en-suite ausgestatteten Kabinen.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €3.330
Der traditionelle Pinisi-Segelschoner S.M.Y Ondina fährt verschiedene Tauchkreuzfahrten im Komodo Nationalpark sowie durch die spektakuläre Inselwelt von Raja Ampat. Im Rahmen von "Special Cruises" werden außerdem weitere einmalige Tauchgebiete wie die Banda Islands, die Cenderawasih Bay und die Triton Bay angefahren.
9 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €1.480
Die MV Putri Papua gehört zur Flotte von Grand Komodo Tours. Dieser sehr professionelle indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €3.097
Die Aggressor-Flotte ist zurück in Indonesien! Mit der Raja Ampat Aggressor II (vormals Tambora) wird das schöne Archipel Indonesien mit Stil bereist: Das Motorsegelschiff  versprüht den Charme und das Flair vergangener Zeiten. Sie wurde von traditionellen Bootsbauern auf der Insel Sulawesi, nach jahrhundertealten Tradition, aus Holz gefertigt. Sie besteht komplett aus Eisenholz aus Südost-Sulawesi und ausgewählten Teakhölzern aus Java.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.390
Die MV Raja Ampat Explorer 2006 gebaut und steht unter dem Management des erfahrenen indonesischen Betreibers Grand Komodo Tours, der bereits seit 1987 exzellentes Tauchen zu einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Der 33, 5 Meter lange Schoner wurde in traditioneller indonesischer Holzbauweise gebaut und bietet bis zu 14 Tauchern Platz. Die MV Raja Ampat Explorer fährt verschiedene Touren in Indonesien. Die angefahrenen Tauchgebiete in Raja Ampat, rund um Komodo und in den Molukken gehören zweifellos zu den Besten der Welt.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.129
Die Sea Safari VI ist das kleinste Schiff der Flotte von Sea Safari Cruises. Die eine Hälfte des Jahres befindet sie sich in Raja Ampat, während der anderen Hälfte fährt sie Tauchkreuzfahrten im Komodo-Nationalpark.
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.068
Die Sea Safari VII bietet Komfort und den bezaubernden Charme eines traditionell-indonesischen Phinisi-Schoners gleichermaßen. 28 Gäste finden in den 14 Kabinen an Bord Platz. 
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.799
Die Sea Safari 8 ist mit 12 Kabinen eines der größeren Schiffe von Sea Safari Cruises und fährt ganzjährig Tauchkreuzfahrten in Raja Ampat.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €1.644
Die MV Tarata steht unter dem Managment von Grand Komodo Tours. Dieser hochprofessionelle indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an. Der traditionelle Schoner wurde nach indonesischer Holzbauweise erbaut und ist 24 Meter lang.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €1.890
Die MV Temu Kira gehört zur Flotte von Grand Komodo Tours. Dieser sehr professionell arbeitende indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
von €2.270
Die White Manta Explorer ist ein komfortables 46 Meter Stahlschiff, das für die renommierte Explorer Ventures Flotte verschiedene Kreuzfahrten in Raja Ampat sowie in Ambon, der Banda Sea und zu den Forgotten Islands fährt. In 14 Doppelkabinen bietet sie Platz für 22 Gäste.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine

Tauchen auf Raja Ampat – türkisfarbene Meereswelten entdecken

Inmitten des weiten und tiefen Indopazifiks westlich von Neuguinea liegt das traumhafte Archipel Raja Ampat. Es zählt zu den indonesischen Archipelen, gilt als Epizentrum der Meeresbiodiversität und fasst über 1500 Inseln auf einer Fläche von 46.000 Quadratkilometern. Die vier größten und bekanntesten Inseln mit fantastischen Tauchplätzen sind:

  • Salawati,
  • Misool,
  • Salawati
  • und Waigeo.

Raja Ampat steht für Tauchen an einigen der artenreichsten Riffen der Welt.

Raja Ampat gilt mit seinem kristallklaren und türkisfarbenen Wasser sowie den zauberhaften Inseln als absolutes Taucherparadies. Egal, ob erfahrene Taucher oder Anfänger, für jedes Level gibt es Möglichkeiten, die unvergleichliche Meereswelt mit den wunderschönen Korallenriffen kennenzulernen. Das Gebiet gehört mit seinen weißen Sandstränden zu den wenigen komplett unberührten Regionen der indonesischen Tauchregionen. Aufgrund der einzigartigen Lage im berühmten Korallendreieck – das weltweit größte Zentrum mariner Artenvielfalt – nahe Papua-Neuguinea, sind hier die phänomenalen und artenreichsten Unterwasserlandschaften Indonesiens entstanden.

Auch Schnorchler kommen hier auf ihre Kosten, denn schon in geringer Meerestiefe  finden sich atemberaubend bunte Fischarten und prächtige Korallenriffe. Viele Taucher erkunden das Top-Tauchrevier neben festen Tauchplätzen auch von Tauchsafaribooten aus. Dies hat den Vorteil, dass man viele verschiedene Tauchgebiete in kurzer Zeit erkunden kann. Dazu erhöht sich die Chance, große Fischschwärme und seltene Großfische wie Haie und Mantarochen zu sehen.

Mollusken und Wobbegongs beim Tauchen entdecken

Die marine Artenvielfalt entstand einst durch die Verschiebung der Kontinentalplatten, wodurch sich die Lebensräume von vielen Meeresbewohnern stark veränderten. Viele neue Arten von Unterwasser-Lebewesen haben sich daraufhin entwickelt und sind dort heimisch geworden. Zahlreiche Studien bestätigten, dass die Korallenriffe des Archipels mit den 700 Molluskenarten zu den artenreichsten der Welt gehören. Weitere einzigartige Tiere dieser Meereswelt sind:

  • Epaulettenhai
  • Walhaie
  • Wobbegongs
  • Zwerg-Seepferdchen
  • Meeresschildkröten

Mollusken sind Weichtiere wie Schnecken, Muscheln oder Kopffüßer und sie treten in unfassbar vielen Arten und Formen auf. Das Korallendreieck weist diesbezüglich eine Besonderheit auf: Durch die Symbiose des Indischen mit dem Pazifischen Ozean entstehen extrem starke Strömungen. Sehr nährstoffreiches Wasser fließt so durch das riesige Korallenbecken. Dies führt zu einer unfassbar großen Fülle maritimen Lebens und bildet eine beispielhafte Grundlage für die Reproduktion von vielen Unterwasser-Kulturen. So entstanden die vielen Mollusken und die sensationellen Korallengärten.

Wer seine Tauchgänge von der Tauchbasis eines Resorts durchführt und sich Zeit nimmt, kann häufig tolle exotische Exemplare der Mollusken sichten. An den Hausriffen der Resorts sind so viele spannende Unterwasserwelten zu entdecken, dass man immer wieder ins Wasser möchte. Wobbegongs, auch liebevoll Wobbies oder Teppichhaie genannt, sind Riffhaie, die eine Länge von bis zu 10,5 Metern erreichen. Sie sind für ihren flachen Kopf und ein graues, fleckiges oder gelblich-braunes Aussehen bekannt. Deshalb ist es recht schwer, sie aufgrund ihrer perfekten Tarnung beim Tauchen zu entdecken. Auch sie lassen sich ab und an mit geübten Auge in den Meerestiefen des Archipels entdecken.

Kayaktouren und Vögelbeobachtungen auf Raja Ampat

Die facettenreiche Unterwasserwelt bietet faszinierende Einblicke, aber auch die wunderschöne Artenvielfalt und Flora der Insel birgt erstaunliche Naturschauspiele. Neben Höhlenausflügen, Wanderungen und dem Besuch traditioneller Dörfer sind Kajaktouren und Vögelbeobachtungen sehr beliebt. Wer sich ein Kayak für eine Tagestour mietet, kann anschließend gemeinsam mit einem ansässigen Guide die spannende Inselwelt durchkreuzen.

Tauchsafari in die Top-Tauchreviere von Raja Ampats

Die Gegend von Raja Ampat ist für Tauchsafaris besonders gut geeignet, da sie sehr abwechslungsreiche Divespots anfahren. Wer das Meer liebt und gerne viele verschiedene Tauchorte in kurzer Zeit besuchen möchte, kann mit einer Tauchsafari einen fantastischen Urlaub verbringen. Korallengärten, Haie, Rochen, Meeresschildkröten und vieles mehr: Jeder Tauchgang ist ein grandioses Tauchabenteuer. Die ausgezeichnete Planung und Leitung ermöglicht den sicheren Rahmen, in dem man sich jeder Zeit geschützt fühlt. Vor und nach den Tauchgängen befinden sich alle während der Safari auf dem Boot. So ist das Meer der tägliche Begleiter. Tauchen, schlafen, essen und das Meer genießen: Für viele ist eine Tauchsafari ein absolut perfekter Urlaub.

Tauchreise Raja Ampat: Einreise & Visum

Die Anreise nach Raja Ampat erfolgt meistens über Singapur, Kuala Lumpur, Jakarta oder Manado. Von dort gibt es Anschlussflüge von diversen Airlines nach Sorong. Am Flughafen Sorong holt Sie die Reiseleitung Ihres Resorts ab und begleitet Sie zum Hafen von Sorong, von wo aus Sie zum Resort gelangen. Für eine perfekte Organisation Ihrer Reise von Anfang an, empfehlen wir den besonderen Service für Flugreisende.

Ab dem 04. Februar 2022 können alle Nationalitäten aus touristischen Zwecken wieder nach Indonesien einreisen. Zusätzliche Informationen finden Sie auch beim Auswärtigen Amt.

Die Währung auf Bali ist der indonesische Rupiah (IDR / Rp), auf der Insel lässt es sich fast überall problemlos mit Kreditkarte oder Bargeld zahlen.

Gesundheit & Impfungen zum Tauchen auf Raja Ampat

Grundsätzlich empfehlen alle Reiseorganisationen eine Auslands-Reisekrankenversicherung für weite Flugreisen. Außerdem ist auch die Tauchversicherung eine ratsame Absicherung, die Sie bequem bei der Buchung Ihrer Tauchreise abschließen können. Bezüglich der empfohlenen Impfungen finden Sie die wichtigsten Informationen unter: https://www.fit-for-travel.de. Buchen Sie jetzt Ihren Tauchurlaub auf Raja Ampat bei Absolut Scuba!