Grand Komodo Flotte Großfisch Mantas Nitrox-Tauchen Schnorcheln Tauchsafaris UW-Fotografie Temu Kira

Price
€1.890 per person
Duration
7 Nächte
Destination
Indonesien
Travellers
1/2 Twin Kabine
  • Infos
  • Preise / Termine
  • Impressionen
  • Karte
Die MV Temu Kira gehört zur Flotte von Grand Komodo Tours. Dieser sehr professionell arbeitende indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an.

What's included

Destination
Indonesien Discover Indonesien

Die in traditioneller indonesischer Holzbauweise erbaute MV Temu Kira ist ein solides Schiff, das zwar keinen besonderen Luxus bietet, jedoch mit einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis und atemberaubenden Tauchgebieten, die zweifellos zu den Besten der Welt gehören, besticht.

Ausstattung

Die MV Temu Kira wurde in traditioneller indonesischer Holzbauweise erbaut. Den Gästen steht ein Salon mit TV/DVD-Player und Kamerastationen sowie ein teilweise überdachtes Sonnendeck zur Verfügung. Auf dem gesonderten Tauchdeck finden Sie eine Außendusche. Der 220-Volt-Generator sorgt für Strom. Die Temu Kira verfügt über eine gute technische Ausstattung und wird von einem Hartschalen-Beiboot begleitet.

Unterkunft/Kabinen

An Bord der 27 Meter langen Temu Kira finden maximal 12 Taucher in sechs Doppelkabinen Platz. Zwei der Kabinen sind mit Doppelbett ausgestattet und vier Kabinen verfügen über ein Doppelstockbett. In jeder Kabine finden Sie eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein privates Bad mit Dusche und WC.

Verpflegung

Auf der MV Temu Kira können Sie Ihre Mahlzeiten sowohl im klimatisierten Salon, als auch im Außenbereich an Deck unter der strahlenden indonesischen Sonne einnehmen. Die Küche serviert im Rahmen der Vollpension eine gelungene Auswahl an internationalen Gerichten und würzigen indonesischen Köstlichkeiten. Unbegrenzt Tee, Kaffee sowie Snacks und Früchte sind in der Vollpension enthalten. Softdrinks und Bier müssen extra gezahlt werden.

Tauchbetrieb

Auf der MV Temu Kira werden pro Tauchtag drei Tauchgänge sowie regelmäßig Nachttauchgänge angeboten. Begleitet werden die Taucher von einem gut ausgebildeten einheimischen Tauchguide, der die bisher wenig betauchten Gewässer der Routen kennt. Der Tauchbetrieb ist gut organisiert und es wird individuell auf Kundenwünsche eingegangen. Der Bauer Kompressor sorgt für allzeit gute Luft. Die Tauchgänge starten entweder vom Hauptboot oder vom Beiboot, welches die Taucher nach den Tauchgängen auch wieder einsammelt. Getaucht wird mit 10-Liter Aluminiumflaschen mit INT-Anschluss.

Tauchgebiete/Routen

Die MV Temu Kira fährt verschiedene Touren in Indonesien. Es werden 7 Nächte Tauchfahrten zum Komodo-Nationalpark ab/bis Sape/Sumbawa, 10 Nächte Tauchfahrten nach West-Papua ab/bis Sorong, 11 Nächte Tauchfahrten nach Wakatobi (Tukung Besi Inseln) ab/bis Maumere/Flores sowie kombinierte 15 Nächte Touren zum Komodo-Nationalpark & Alor angeboten.
Die Raja Ampats zählen zu den wenigen weltweit verbliebenen Zentren der Artenvielfalt. Die intakten Riffe beeindrucken sowohl durch ihren Fischreichtum im Großfisch- und im Makrobereich, als auch durch wunderschöne Weich- und Hartkorallen. Die Tauchgebiete rund um Komodo gehören ebenfalls zu den besten Indonesiens. Starke Strömungen sorgen für reichlich Großfisch. Die Tauchgründe bieten eine unglaubliche Vielfalt und Abwechslung an Riffstrukturen, Steinkorallengärten und dicht mit Weichkorallen bewachsenen Steilwänden.
In Sangeang finden Sie beispielsweise bunte Korallen auf pechschwarzen Vulkansand, der eine einzigartige Atmosphäre schafft. Die vielen Critters werden Makroliebhaber und Unterwasserfotografen gleichermaßen begeistern.

Rund um die Insel Alor gibt es eine beeindruckende Unterwasserwelt mit einer hohen Artenvielfalt, Großfischen und Critters zu entdecken. Da die Strömungen hier sehr stark und unberechenbar sein können, eignen sich die meisten Tauchplätze nur für erfahrene Taucher.
Die Tauchplätze von Wakatobi gehören zu den besten Tauchgebieten weltweit. Gigantische, dicht mit Korallen bewachsene Steilwände, farbenprächtige Schwämme und Überhänge, sowie eine selten erlebte Artenvielfalt an maritimem Leben lassen jedes Taucherherz höher schlagen.
Die Route nach Halmahera, der größten Inselgruppe der Molukken, begeistert durch ihren Expeditionscharakter. Dieses Tauchgebiet liegt etwas abseits der klassischen Tauch-Destinationen in Indonesien und wird deutlich weniger betaucht. Halmahera ist ein interessantes und abwechslungsreiches Tauchgebiet, das durch eine gelungene Mischung aus intakten Korallen, Schwarmfischen, Makro und Großfischen überzeugt.

Technische Details MV Temu Kira 

  • Typ: Traditioneller Schoner
  • Länge: 27 m
  • Breite: 7.5 m
  • Geschwindigkeit: 8-9 Knoten
  • Hauptmotor: Nissan RD 8. 280 HP
  • Wasser: 12000 Liter
  • Anzahl Kabinen: 6
  • Betten: 12
  • Strom: 220 Volt
  • Unterhaltung: TV, CD/DVD
  • Aufenthaltsraum: klimatisierter Salon mit Essecke
  • Klimaanlage: In jeder Kabine
  • Dusche/WC: In jeder Kabine
  • Navigation und Kommunikation: Satellitentelefon, Furuno Radar 1932 K, Furuno Depth Sounder, FCV – 612, Furuno GPS, HF SSB Radio.
  • Sicherheit: eine Rettungsinsel, Rettungswesten, Sauerstoff und Erste Hilfe Kits an Bord
  • Kompressor: Bauer

Javascript required

Javascript is required to display this content.

Ggf. fallen für diese Safari Extrakosten, wie Nationalpark- und Hafengebühren, an. Verschiedene Zusatzleistungen, wie Nitrox, Leihausrüstung, 15l Flaschen, können bei Bedarf gegen Gebühr hinzugebucht werden. Fragen Sie unser Team!

Flugverbindung ab/bis Deutschland oder Verlängerungsaufenthalt nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

More about Indonesien Discover Indonesien

Anreise

Die Anreise von Deutschland aus erfolgt ab Frankfurt zunächst i.d.R. nach Jakarta oder Denpasar. Der Soekarno Hatta International Airport 20 km nordwestlich von Jakarta, der Hauptstadt Indonesiens, auf Java und der Ngurah Rai International Airport 13 km südwestlich von Denpasar, der Hauptstadt von Bali, sind die beiden wichtigsten Flughäfen Indonesiens und gelten als Tore zur faszinierenden Inselwelt. Direktflüge nach Indonesien gibt es von Deutschland aus nicht; ein Zwischenstopp erfolgt in Singapur, Bangkok, Kuala Lumpur, Doha, Taipeh oder Hong-Kong. Die reine Flugzeit beträgt ca. 16 Stunden. Die Weiterreise innerhalb des Inselstaates wird durch zahlreiche nationale Flughäfen ermöglicht.

Tauchen in Indonesien

In Indonesien ist dank der klimatischen Bedingungen ganzjähriges Tauchen möglich. Je nach Jahreszeit und Region liegen die Wassertemperaturen zwischen 24 und 30 Grad. Zu empfehlen sind 3mm und 5mm Nassanzüge. Durch die guten Sichtweiten, variablen Tiefen und die unterschiedlichsten Tauchplätze, ist Tauchen in Indonesien in jeder Ausbildungsstufe ein Highlight. In einigen Gebieten können die Strömungen jedoch stark bis unberechenbar sein, sodass sie nur für erfahrene Taucher zu empfehlen sind.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Temu Kira

Preis ab
€1.890 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Indonesien
Zimmerart
1/2 Twin Kabine

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.