Indischer OzeanMadagaskar

  • Regionen
  • Infos
  • Wichtige Kontakte

Im Indischen Ozean, ca. 400 km durch die Straße von Mosambik vom afrikanischen Kontinent getrennt, liegt die Trauminsel Madagaskar. Mit ca. 25 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern, ist Madagaskar nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt. Vor ca. 150 Millionen Jahren wurde Madagaskar von Afrika und vor rund 90 Millionen Jahren vom Indischen Kontinent getrennt. Madagaskars durchschnittliche Höhenmeter liegen bei ca. 1100 Metern. Nach Osten hin fällt die Landschaft eher steil ab, im Westen hingehend deutlich sanfter. Der höchste Berg der Insel ist mit 2.876 Metern der Maromokotro.

Madagaskar wartet mit einem enormen Fischreichtum und zur richtigen Zeit mit Großfischbegegnungen auf.

Fast 90 % der auf Madagaskar lebenden Tierarten sind endemisch, das heißt sie kommen nur und ausschließlich in Madagaskar vor. Auch ca. 80 % der 12.000 Blütenarten sind endemisch. Einen besonderen Eindruck hinterlassen bei den Besuchern Madagaskars die riesigen Affenbrotbäume, von denen ganze Landstriche geprägt sind. Berühmt und heiß geliebt sind auch die sehr feinen Gewürze, vor allem die madegassische Vanille und der schwarze Pfeffer, die es von hier aus zu Weltruhm gebracht haben.

Anreise

Mehrmals wöchentlich fliegt z.B. die Air France über Paris nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars. Von dort aus hat man z.B. die Möglichkeit mit einem Inlandsflug (ca. 90 min.) nach Nosy Be weiter zureisen. Auch gibt es mehrmals wöchentlich Verbindungen über La Reunion oder Johannesburg.

Klima

Madagaskar liegt im tropischen Klima des Südäquatorialstromes. Die Niederschläge nehmen von Ost nach Südwest kontinuierlich ab. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei ca. 25 Grad Celsius. Generell liegen die Temperaturen an den Küsten höher, während sie im Landesinneren und im Hochland sogar bis zum Gefrierpunkt sinken können. Generell spricht man vom Südsommer (November-April) in dem es heiß und regnerisch ist und vom Südwinter (Mai-Oktober) in dem es warm und trocken ist. Auf Nosy Be und den umliegenden Inseln herrscht feucht-warmes Klima, die Temperaturen liegen zwischen 25 und 30 Grad Celsius und sinken auch im Winter nicht unter 20 Grad. Die Wassertemperatur liegt im Dezember bis April bei ca. 27 Grad und schwankt von Mai bis November zwischen 22-25 Grad.

Tauchen rund um Madagaskar

Durch den bisher noch sehr gering ausgeprägten Tourismus auf Nosy Be, sucht man überfüllte Tauchplätze hier vergeblich. Stattdessen warten die Tauchgebiete mit teils enormem Fischreichtum und zur richtigen Zeit mit Großfischbegegnungen auf. Der Mosambik-Kanal ist für das beständige Vorkommen von Walen, Walhaien und Mantas bekannt. Die Tauchplätze sind im Schnitt bis 40 m tief und die Sicht beträgt zwischen 15 und 30 Meter.

Atemberaubende Wracks, die manchmal vor lauter Fisch nicht als solche zu erkennen sind, Drop-Offs, gesunde und intakte Korallenriffe und Gorgonienwälder, die im Indischen Ozean ihresgleichen suchen, sind hier nur einige Highlights. Von Delfinen, Rochen, Schildkröten, Haien über Anglerfische, Seepferdchen bis hin zu diversen Schneckenarten ist hier das Who ist Who der Unterwasserwelt anzutreffen. In den Monaten August, September und Oktober ziehen Buckelwale an Nosy Be vorbei und von Oktober bis Dezember geben sich Walhaie die Ehre. Tauchen rund um Nosy Be hält also für jeden etwas bereit.

Einreise & Visum

Es sind ein mindestens sechs Monate gültiger Reisepass und ein Visum erforderlich. Das Visum kann mittlerweile auch bei Ankunft erteilt werden. Visa gibt es für maximal 90 Tage. www.auswaertiges-amt.de.

Impfung & Gesundheit

Bei Einreise aus Europa ist keine Impfung notwendig. Für Reisende, die vorher Risikogebiete durchreist haben, ist eine Impfung gegen Gelbfieber und Cholera vorgeschrieben. Informationen zu empfohlenen Impfungen etc. finden Sie unter: www.fit-for-travel.de/reiseziel/madagaskar/.

Geld und Bezahlung

Empfehlenswert ist es, Euro und US-Dollar zum Tauschen mitzunehmen. Reiseschecks und Kreditkarten sind nur bedingt verwendbar in großen Hotels, Restaurants und Supermärkten.

Honorarkonsul der Republik Madagaskar, Düsseldorf
Graf-Recke-Straße 43
40239, Düsseldorf
Telefon: +49 211 914 29 17
Fax: +49 211 699 06 02
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10.00 – 12.00 Uhr
E-Mail: L.pollmann@bgv-nrw.de

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Antananarivo
Ambassade de la République fédérale d’Allemagne,
B.P. 516, Antananarivo, Madagaskar
Telefon: +261 20 222 38 02, +261 20 222 38 03, +261 20 222 16 91
Fax: +261 20 222 66 27
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 07:00 – 12:30 und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr
Website: http://www.antananarivo.diplo.de

Lage:
Indischen Ozean
Fläche:
587.295 qkm
Haupstadt:
Antananarivo
Amtssprache:
Malagasy, Französisch
Einwohner:
Ca. 25 Millionen
Zeitzone:
MEZ+2
Währung:
Ariary (MGA)
Teilen auf..

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten