Ozeanien / SüdseeBikini Atoll

  • Tauchsafaris
  • Infos
  • Wichtige Kontakte
von €5.625
Die Pacific Master fährt für Worldwide Dive and Sail, zu denen die renommierten Siren- und Master-Flotten gehören, verschiedene Tauchkreuzfahrten in den unberührten, atemberaubenden Tauchgebieten Truk Lagoon/ Chuuk und dem Bikini Atoll.
10 Nächte
Bikini Atoll
1/2 Twin Kabine

Tauchurlaub auf dem Bikini Atoll –
Paradies für Wracktaucher

Das bekannte Bikini-Atoll gehört zu den nördlichen Marshallinseln und liegt circa 3000 Kilometer nordöstlich von Neuguinea, also „irgendwo im Nirgendwo“ mitten in der unglaublichen Weite des Pazifiks. Zu dem Atoll gehören insgesamt 23 Inseln und es wurde 2010 sogar zum UNESCO-Welterbe ernannt. Die Inseln verteilen sich auf ein etwa 1.3 Mio. km² großes Meeresgebiet, das im Süden an die Inselrepublik Kiribati und im Südwesten an die Föderierten Staaten von Mikronesien grenzt. Im Nordosten und Osten ist der Inselstaat allein von den endlosen Weiten des Pazifischen Ozeans umgeben.

Das Bikini-Atoll ist ein außergewöhnliches Ziel für erfahrene Wracktaucher, die ‚rostiges Metall‘ lieben.“

Die herrlichen Marshallinseln wurden in den 1940-er und 1950-er Jahren aus einem traurigen Grund berühmt. Die USA führten hier Atomtests durch und nutzen dafür zahlreiche ausgediente Kriegsschiffe als Zielschiffe, um die Zerstörungskraft der Atombomben zu testen. Das Gute ist: Mittlerweile ist die Radioaktivität so weit gesunken, dass die glasklaren Gewässer des Atolls wieder zum Tauchen freigegeben sind.

Technisches Tauchen auf dem Bikini-Atoll

Heute sorgen 95 unfassbar imposante „Geisterschiffe“ und viele umliegenden Riffe für ein atemberaubendes Tauchgebiet für Wracktaucher. Die dortige Meereswelt hat komplett neue Unterwasserbiotope entwickelt. Wissenschaftler gehen davon aus, dass ein weit stromaufwärts liegendes Atoll womöglich zur Wiederbelebung des Bikini-Atolls beigetragen hat. Vermutlich ist die Genesung aber auch darauf zurückzuführen, dass das Bikini-Atoll seit den Tests unberührt vom Tourismus blieb.

So entstand ein Lebensraum für Riffhaie, Mantarochen, Adlerrochen und andere Großfische. Wer bei seinen Tauchgängen an den Wrackwänden vorbeitaucht, kann neben großen Schwärmen von Rifffischen weitere Unterwasser-Schönheiten entdecken, wie:

  • Hart- und Weichkorallen
  • Schwämme in verschiedenen Farben
  • Winzige Nacktschnecken
  • Oktopusse
  • Meeresschildkröten
  • Soldaten- und Husarenfische
  • und Ammenhaie

Grandiose Tauchplätze für Strömungstauchen bis zu 55 Metern Tiefe

Viele Tauchspots auf dem Bikini-Atoll ziehen erfahrene und sogenannte “technische” Taucher an, denn die Tauchgänge finden in einer durchschnittlichen Tiefe von 30 bis 55 Metern statt. Der Einstiegsspot bei 23 Meter Tiefe erfordert eine technische Tauchausbildung. Für sie gibt es eine Menge strömungsstarker Kanäle, wo häufig grandiose Haischulen gesichtet werden.

Unvergessliche Tauchsafari auf dem Bikini-Atoll erleben

Mit dem Tauchsafari-Boot “Pacific Master” bietet Absolut Scuba eine aufregende Tauchsafari zu unberührten Lagunen und tollen Tauchplätzen des Bikini-Atolls an. Die abenteuerreichen Tauchgebiete sind herausfordernd und bergen eine unvergleichliche wilde Schönheit in sich. Wer Komfort mit einmaligen Tauchgängen verbinden möchte, wird diese Tauchsafaris lieben. Es werden bis zu vier Tauchgänge am Tag inklusive Nachttauchgängen durchgeführt und Einzel- oder Doppelkabinen sorgen für einen bequemen Rückzugsort.

Die Wassertemperatur im Bikini-Atoll beträgt durchschnittlich 28 Grad. Das Bikini-Atoll beherbergt fast 1 Million Quadratmeilen von idyllischen, smaragdgrünen Korallenatollen. Absolutes Highlight: Das Wrack des weltbekannten Flugzeugträgers “USS Saratoga” mit seinem 270 Meter langen Deck – so geht Geschichte unter Wasser entdecken.

Tauchen mit Tauchsafari Bikini-Atoll: Einreise & Visum

Das Klima auf den Inseln des Bikini-Atolls ist sehr tropisch mit über 85 % Luftfeuchtigkeit. Die Durchschnittstemperaturen schwanken zwischen 27 – 30 Grad. Jedoch muss jederzeit mit teilweise heftigen und kurzen Niederschlägen gerechnet werden. Die Reise erfolgt  über Kalifornien und Honolulu (Hawaii) nach Kwajalein, von wo aus der Transfer zum Safari-Schiff erfolgt. Für eine perfekte Organisation Ihrer Reise von Anfang an empfehlen wir den besonderen Service für Flugreisende. Alle zusätzlichen Informationen für die Reise finden Sie auch beim Auswärtigen Amt.

Gesundheit & Impfungen zum Tauchen auf dem Bikini-Atoll

Für weite Flugreisen ist eine Auslands-Reisekrankenversicherung empfehlenswert. Zusätzlich raten viele Reiseorganisationen zu einer Tauchversicherung, die Sie bequem bei der Buchung hinzufügen können. Weitere Informationen hinsichtlich empfohlener Impfungen für das Reisegebiet finden Sie unter: https://www.fit-for-travel.de. Buchen Sie jetzt Ihre Tauchreise auf dem Bikini-Atoll bei Absolut Scuba!

Botschaft der Botschaft der Republik der Marshallinseln in Washington/USA
2433 Massachusetts Ave. N.W
20008, Washington D. C./USA
Telefon: +1 202 234-5414
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Website: https://www.rmiembassyus.org

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Manila
German Embassy Manila, P.O. Box 2190, Makati Central Post Office,
1261 Makati City, Metro Manila, Philippines
Telefon:+63-2 8702 3000
Mobiltelefonnummer: +63-917 867 3000 (Bereitschaftsdienst, nur für dringende Notfälle – keine Visumsanfragen!)
Fax: +63-2 8702 3015
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 9.30 Uhr.
(Telefonisch können Sie montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr.)
Website: http://www.manila.diplo.de

Share on social networks