eigene Tauchbasis Meerlage Pool Resorts & Hotels Strand Wassersport El Rio Y Mar Resort

Preis ab
€590 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Palawan
Unterbringung
Native Cabana
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Das El Rio Y Mar Resort befindet sich in San Jose, Coron, auf Busuanga, der nördlichsten Insel von Palawan. Die charmante Anlage liegt auf einer traumhaft bewachsenen, von Mangroven umrahmten Halbinsel, in einer wunderschönen Bucht mit weißem Sandstrand. Die 27 Zimmer in drei unterschiedlichen Kategorien sind komfortabel eingerichtet und bieten einen wunderschönen Blick auf das Meer.

What's included

Reiseziel

Sonnen Sie sich am großen Infinity-Pool, schnorcheln Sie im farbenfrohen Riff direkt vor dem El Rio Y Mar Resort, lesen Sie ein spannendes Buch in der gemütlichen Bibliothek, genießen Sie einen frischen Cocktail an der gut sortierten Bar oder nehmen Sie an einem der zahlreichen Ausflüge teil. Das professionelle Team wird Ihnen mit großartigem Service und typisch philippinischer Gastfreundschaft einen absoluten Traumurlaub bescheren.

Lage

Die Provinz Palawan liegt im Südwesten der Philippinen. Sie bildet die Grenze zwischen dem Südchinesischen Meer im Nordwesten und der Sulusee im Südosten. Die Inseln von Palawan sind grüne Juwele, ein Naturparadies, auf dem noch große Gebiete tropischen Tiefland- und Bergregenwaldes erhalten sind. Von beispielloser Schönheit ist der smaragd- und azurfarbene Meereskanal zwischen Coron und Busuanga Island. Während der Wasserweg auf der einen Seite von Corons steilen Kalksteinklippen begrenzt wird, zeigt Busuanga im Kontrast dazu eine sanfte, grüne Hügellandschaft. Die Gegend wird geprägt durch zahllose, schneeweiße Sandbuchten, mystisch anmutende Wanderwege durch ursprünglichen Regenwald und beschauliche Fischerdörfer.

Anreise

Basuanga erreichen Sie mit einem kurzen Inlandsflug von Manila (ca. 1h). Je nach Ankunftszeit Ihres internationalen Flugs muss eine Zwischenübernachtung in Manila eingeplant werden. Nach Ihrer Ankunft auf Busuanga werden Sie mit dem Auto in weniger als einer Stunde zum Resort gebracht.

Unterkunft und Zimmer

Den Gästen stehen insgesamt 27 Zimmer in drei unterschiedlichen Kategorien zur Auswahl.
Die elf Native Cabanas sind rund 35qm große Bungalows, welche direkt an der Bucht liegen. Sie sind in traditionellem, philippinischen Stil erbaut und eingerichtet. Zur Ausstattung gehören entweder ein Kingsize- oder ein Queensize-Bett sowie ein bis zwei weitere Schlafmöglichkeiten in einigen der Bungalows, ein schönes Badezimmer mit Warmwasser-Dusche, ein Kühlschrank/Minibar sowie eine Klimaanlage. Von der eigenen Holzveranda genießen Sie einen tollen Blick auf das Meer. Einige der Native Cabanas liegen in Duplex-Gebäuden und eignen sich somit optimal für Familien.
Die vier Cedar Cabanas sind mit 54 qm großzügiger als die Native Cabans und sind aus edlem Zedernhaus auf den Strand gebaut. Sie verfügen über ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten und teilweise über zwei weitere, ausziehbare Schlafmöglichkeiten, ein schönes Badezimmer mit Warmwasser-Dusche, Klimaanlage und Kühlschrank/Minibar sowie eine Holzveranda mit Blick auf das Meer.
Die neun Casa-Zimmer liegen in etwas größeren Gebäuden und verfügen jeweils über 45 qm. Sie sind modern eingerichtet und verfügen über ein Kingsize-Bett und zwei weitere, ausziehbare Schlafmöglichkeiten, ein schönes Badezimmer mit Warmwasser-Dusche, Klimaanlage und Kühlschrank/Minibar. Einige der Zimmer können miteinander verbunden werden, sodass sie sich für Familien besonders eignen. Alle Zimmer haben eine eigene kleine Veranda.

Verpflegung

Im halboffenen Al Fresco Restaurant in der Nähe des Pools werden asiatische und internationale Speisen serviert. Die Port Caltom’s Reef Bar liegt direkt am Wasser und offeriert eine gut sortierte Getränkeauswahl.

Ausstattung und Angebot

Zu den Einrichtungen des Resorts zählen neben dem Al Fresco Restaurant und der Port Caltom’s Reef Bar, ein großzügiges „Sports-House“ mit Billard, Tischtennis, Darts u.v.m., ein Souvenir-Shop, ein gemütliches Lese- und Videozimmer mit Bibliothek, ein Meeting-Room, eine Krankenstation mit eigener Krankenschwester, der große, schön angelegte Infinity-Pool, der El Rio Island Spa (Massagen, Maniküre, Pediküre etc.) und das Dugong-Tauchcenter. Im Restaurantbereich steht den Gästen kostenfreies Wlan zur Verfügung.
Diverse Wassersportangebote wie Schnorcheln, Windsurfing, Katamaran und Kajak fahren bieten reichlich Möglichkeiten, den abwechslungsreich zu verbringen. Außerdem wird eine Vielzahl von Ganz- und Halbtagesausflügen und -Aktivitäten wie Inselhüpfen inkl. Schnorcheln, Angeln, Wandern undTouren in den nahegelegenen, einzigartigen Calauit Safari-Park angeboten.

Zahlungsmöglichkeiten

Das El Rio y Mar akzeptiert neben Barzahlung (auch in Euro) ebenfalls gängige Kreditkarten (gegen Gebühr ca. 4-6 %)

 


Native Cabana
Pro Person
ab €590
  • 14 Nächte in der Native Cabana inkl. Frühstück
  • Transfers ab/bis Flughafen Busuanga
  • (bei 2 Personen)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

ab €29
Das Dugong Dive Center auf Busuanga steht für Gäste des El Rio Y Mar, The River House und des Sandcastle Palawan zur Verfügung. Die Hauptbasis befindet sich im El Rio Y Mar Resort; Gäste im The River House erreichen die Basis nach einer rund 20 minütigen Bootsfahrt (das Dugong Dive Center organisiert die Transfers an den Tauchtagen).
Palawan

Palawan Mehr über Palawan

Palawan ist ein grünes Juwel, ein Naturparadies, auf dem noch große Gebiete tropischen Tiefland- und Bergregenwaldes erhalten sind. Der höchste Berg ist mit 2086 Metern Mount Mantalingahan.

Anreise

Die Anreise nach Palawan in die Region Calamian erfolgt auf dem Luftweg: Busuanga erreichen Sie in rund einer Stunde Flugzeit von Manila aus. Je nach Ankunftszeit des Fluges aus Deutschland in Manila ist eine Zwischenübernachtung in Manila erforderlich.

Tauchen um Busuanga

Das Tauchen um Busuanga zeichnet sich vor allem durch das Wracktauchen in der Coron Bay aus. Hier liegen einige während des Zweiten Weltkriegs versenkte japanische Handelsschiffe. Die Wracks liegen nicht allzu tief, sind sehr schön bewachsen und beeindrucken durch großen Fischreichtum.

Mehr über Philippinen>

Teilen auf..
Close

El Rio Y Mar Resort

Preis ab
€590 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Palawan
Zimmerart
Native Cabana

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.