PhilippinenCamiguin

  • Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
von €1.078
Es gibt nur noch sehr wenige Geheimtipps auf den Philippinen. Die kleine Insel Camiguin ist einer. Weil völlig unbekannt, unverbraucht, authentisch. In dessen Norden, der Mindanaosee zugewandt, liegt das Balai sa Baibai Resort direkt an einem der nur sehr wenigen Sandstrände auf Camiguin.
14 Nächte
Camiguin
Gartenblick Zimer
von €70
Die Coraya Divers befinden sich auf Camiguin, einer letzten Geheimtipps der Philippinen. Die Insel beheimatet Traumstrände, Korallengärten, Wasserfälle, heiße und kalte Quellen. Und bietet eine atemberaubende Aussicht über die Bohol Sea und auf die berühmte weiße Sandbank White Island.
Camiguin
von €848
Die ideale Kombination für Vieltaucher - Tauchen in Cebu und Negros mit tollem Safaritransfer! Kreuze mit uns durch das „Epizentrum“ der Artenvielfalt dieser Erde, dem Visaya Archipel. Negros, Bohol und Cebu gehören zum Korallendreieck welches das zu Hause von mehr als 12,000 Fischarten ist. Tauchen im philippinischen Coral Triangle bedeutet gute Sichtweiten, farbefrohe Korallen, zahlreiche Fischarten vom Grossfisch bis zum winzigen Krustentier.
6 Tage
Cebu
Bunk an Bord
von €2.498
Die Infiniti Live-Aboard fährt von März bis Juni Tauchkreuzfahrten zu den Tubbataha-Riffen - den legendären "Juwelen der Sulu-See", die von nur wenigen Schiffen angefahren werden.
6 Nächte
Philippinen
1/2 Twin Kabine
von €3.237
Das komfortable und moderne Aluminiumschiff "Atlantis Azores" bietet Tauchkreuzfahrten auf den Philippinen zur jeweils besten Jahreszeit in unterschiedlichen Regionen an.
7 Nächte
Philippinen
1/2 Doppel Kabine
von €2.387
An Bord der MY Discovery Palawan können Sie einige der besten Tauchgebiete der Philippinen entdecken. Erleben Sie die artenreiche Unterwasserwelt des Apo Riffs, die aufregenden Schiffswracks von Coron, die Top-Tauchgebiete rund um Cebu und Malapascua, oder betauchen exklusiv zwischen März und Juni das legendäre Tubbataha Reef in der Sulu-See.
6 Nächte
Philippinen
1/2 Twin Kabine
von €954
In Zusammenarbeit mit dem Tauchsafarianbieter Easy Diving bieten wir Tauchsafaris durch die Inselwelt der Visayas an. Die beiden Safariboote, Royo und Goya, unter Schweizer Management sind maßgeschneiderte Auslegerboote, die extra für die Zwecke der Taucher gebaut worden sind.
6 Tage
Philippinen
Bunk an Bord
von €3.425
An Bord der neuesten Erweiterung der renommierten Aggressor Flotte, Philippines Aggressor, erkunden Sie auf den Philippinen die spektakulären Riffe des Tubbataha Marineparks oder die herrlichen Gewässer der Visayas.
7 Nächte
Philippinen
1/2 Twin Kabine
von €2.330
Die S/Y Philippine Siren ist ein 46 Meter langer Segelschoner und wurde im Herbst 2009 fertig gestellt. Auf der indonesischen Insel Sulawesi im traditionellen Stil aus Eisen- und Teakholz gebaut, stellt die Philippine Siren das komfortablere Schwesterschiff der SY Siren und der Sampai Jumpa dar.
6 Nächte
Philippinen
1/2 Twin Kabine
von €2.110
Die Seadoors ist ein Tauchkreuzfahrtschiff aus Stahl mit einer Länge von 25 Metern. Der Besitzer Pierre-Laurent Pablo hat sich als begeisteter Tauchlehrer auf den Philippinen mit dem Seadoors einen Traum erfüllt, den er langfristig geplant hatte. Er kennt sich in den Gewässern um die Philippinen bestens aus.
6 Nächte
Philippinen
1/2 Twin Kabine
von €3.362
Die Solitude One ist ein ehemaliges Handelschiff, welches 2013 komplett restauriert und aufwendig zum modern ausgestatteten Liveaboard umgebaut wurde. Auf 52 Metern bietet das luxuriöse Schiff ein riesiges Platzangebot und absoluten Komfort für 22 Gäste.
7 Nächte
Philippinen
1/2 Twin Kabine

Tauchen auf Camiguin – unberührte Tauchgründe und schillernde Korallenriffe

Camiguin zählt mit einem zarten und exotischen Charme zu den schönsten Inseln der Philippinen. Sie bietet viel unberührte Natur mit wunderschöner Vegetation und ist insgesamt ruhig und überschaubar. Einige lokale Feste locken Touristen an, dennoch ist sie selten überlaufen. Die Schönheit und Besonderheit dieser Insel zeigt sich vor allem in der Unterwasserwelt. Bei Tauchern gilt sie deshalb als absolutes Tauchparadies. Sie wartet mit tollen Korallenriffen und beeindruckenden Tieren auf. Entdecken Sie jetzt großartige Tauchreisen nach Camiguin auf Absolut Scuba.de!

Tauchurlaub auf Camiguin für alle Erfahrungsstufen

Die zauberhafte „Camiguin Island” liegt nördlich vor der philippinischen Küste Mindanao. Die kleine Insel weist eine hügelige Landschaft mit schönen Wanderrouten und sieben Vulkanen auf. Kalte und heiße Quellen an exotischen Wasserfällen laden zum Baden ein und bieten Urlaubern ein wunderschönes Wellness-Feeling. Die Gastfreundschaft auf der Insel ist enorm hoch und so kann man sich in dem friedlichen Ambiente rundum wohlfühlen.

Viele Urlauber schätzen das Tauchgebiet Camiguin aufgrund der Vielfalt der Möglichkeiten. Hier kann man:

  • Wracktauchen,
  • Strandtauchen,
  • Schnorcheln,
  • Riff- und Steilwandtauchen und
  • Makrotauchen.

Überall unter Wasser gibt es sensationelle Fischsichtungen, von kleinen und großen Fischarten, Haien und sogar ganzen Schulen von Großfischen. Die Beschaffenheit der Riffe ist für die Philippinen eher ungewöhnlich: Sie wartet mit etlichen Steilwänden auf, die mit Überhängen und Vorsprüngen eher an die Unterwasserwelt der Karibik erinnern. Farbenfrohe Korallen und fantastische Makrolebewesen tummeln sich hier an den Riffen und flitzen im Wasser hin und her – ambitionierten Makrotauchern geht hier wirklich das Herz auf.

Hier findet man beispielsweise:

  • Pygmäen-Seepferdchen,
  • Nacktschnecken,
  • diverse Garnelenarten,
  • Anglerfische und zahlreiche
  • Kleinfischschwärme.

Bei den vorgelagerten Inseln wie Mantigue und White Island kann man häufig riesige Fischschwärme von beachtlichen Makrelen beobachten. Dort herrscht generell ein bemerkenswerter Fischreichtum. Auch Cagayan ist als Provinz der Region Cagayan Valley eine spannende Tauchdestination und bietet sich für kleinere Tagesausflüge an.

Die besten Tauchplätze für atemberaubende Tauchgänge entdecken

Die schöne Vulkaninsel wird auch von diversen Tauchbasen als Ziel im Rahmen von Tauchsafaris angeboten. Für Tauchurlauber ist die Insel aufgrund der zentralen Lage absolut perfekt, um verschiedene Tauchspots zu erkunden. Von hier aus kann man beispielsweise weitere Tauchplätze der Inselgruppen Visayas oder Mindanao entdecken.

Einige der besten Tauchplätze um Camiguin herum sind:

  • Jigdup Shoal,
  • Medina Underwater Springs,
  • Punta Divada,
  • Cabuan Point,
  • Agutaya Reef,
  • Constancia Reef.

Medina Underwater Springs bietet als Bucht eine spezielle Abwechslung für Taucher. An den großen Felsen und Höhlen entlang der Westseite des Tauchspots liegt eine Unterwasserquelle. Sie sorgt mit verschiedenen Strömungen für ein erhöhtes Aufkommen diverser Meereslebewesen, wie Tigerhaie, Fuchshaie und anderer imposante Großfische.

Paradiesische Unterkünfte auf Camiguin – Resorts mit allem Drum und Dran

Die exklusiven Resorts von Absolut Scuba stehen unter erstklassigem Management und warten mit jeder Menge Wohlfühlambiente auf. Eine Tauchbasis befindet sich häufig direkt im Resort oder in Fußnähe. Die Ausstattung der Zimmer überzeugt mit:

  • Klimaanlage,
  • Warmwasser-Regendusche,
  • Haartrockner,
  • Minibar sowie einer
  • Kaffee-/ Tee-Station.

Selbstverständlich gehören ein Flatscreen Kabel-TV und Wlan-Empfang in den Unterkünften zum Standard. Viele Resorts verfügen zudem über luxuriöse Pool-Anlagen und überzeugen mit einem sagenhaften Blick auf das Meer.

Tauchen auf Camiguin: Klima, Einreise & Gesundheit

Die Anreise auf die Philippinen erfolgt via Flug zum internationalen Flughafen Cebu oder Bohol. Die Weiterreise in Ihr gebuchtes Resort erfolgt mit der Fähre von Bohol oder Cebu nach Camiguin zum Hafen von Benoni. Auf den Philippinen herrscht ein insgesamt tropisches Klima mit drei Jahreszeiten:

  • Die Regenzeit von Juni bis September.
  • Die Trockenzeit von Oktober bis Februar.
  • Die Übergangszeit von März bis Mai.

Die Temperaturen steigen von März bis Mai bis auf 36 °C, während der Trockenzeit bleibt es meistens bei angenehmen 23 °C. Taifune treten gelegentlich zwischen Juli und September auf.

Für eine bequeme Flugreise von Anfang an empfehlen wir den praktischen Parkservice. Nutzen Sie für Ihre Tauchreise unsere bewährte Tauchversicherung, die Sie bequem bei Ihrer Buchung hinzufügen können. Über aktuelle Reisebedingungen informieren Sie sich ganz einfach beim Auswärtigen Amt. Bezüglich empfohlener Impfungen für das Reisegebiet finden Sie Informationen unter: https://www.fit-for-travel.de. Entdecken Sie auch viele weitere tolle Angebote und buchen Sie jetzt Ihre exklusive Tauchreise auf Camiguin bei Absolut Scuba!

Copyright: Bilder © Bernard Elvin Simene