Hai-Tauchen Hausriff-Tauchen Makro Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Exotic Island Dive Center

Price
€270 per person
Destination
Malapascua
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Die Exotic Island Dive Center liegt direkt am wunderschönen Bounty Beach und steht unter der Leitung des Briten Graham Hogg. Er und sein internationales Team bieten professionellen Tauchservice in englischer und deutscher Sprache.

What's included

Destination
Malapascua Discover Malapascua

Die älteste Tauchbasis auf Malapascua, Exotic Island Dive Center, bietet das Spezialbrevet „Tauchen mit Fuchshaien“ an und ist das erste und einzige Go Eco Dive Resort auf Malapascua.

Ausstattung

Vier Bauer Kompressoren sorgen für gute Luft, Nitrox ist gegen Gebühr verfügbar. Getaucht wird mit 12l und 5l Alu-Flaschen mit INT Anschluss. Es gibt einige DIN-Adapter, jedoch sollte hier eine Voranmeldung erfolgen. Komplette gut gewartete Leihausrüstungen sind vorhanden. UW-Kameras stehen ebenfalls zum Verleih. In den großen Nassräumen gibt es viel Plätz für die Aufbewahrung der Ausrüstungen. Für die Ausfahrten stehen vier basiseigene Bankas, ein kleineres Boot und ein neues Speedboot zur Verfügung. Die Tauchgänge werden in kleinen Gruppen absolviert und von den erfahrenen Divemastern begleitete.

Tauchbetrieb

Das Exotic Island Dive Center bietet täglich sowohl single-dives, two-tank-dives als auch Ausfahrten mit drei Tauchgängen an. Die Tauchplätze liegen zwischen 10min und 2 Stunden Fahrtzeit entfernt.

Der Tauchplan für den nächsten Tag wird immer individuell zugeschnitten auf Wettervorhersage, Vorlieben und Erfahrungsstand der Taucher. Ein typischer Tauchtag im Exotic sieht wie folgt aus: Um 05:00 Uhr startet der Tag mit einem Early Morning Dive mit den Fuchshaien bei Monad Shoal oder Kemod Shoal. Das Boot kehrt um ca. 08:00 Uhr an die Basis zurück. Am Morgen starten mehrere Boote zwischen 08:30 und 10:00 Uhr – die Teilnehmer der single-dive Ausfahrten sind pünktlich zum Mittagessen wieder im Resort, die two-tank-Ausfahrten kehren zwischen 15:00 und 16:00 Uhr an die Basis zurück. Am Nachmittag werden ja nach Nachfrage nochmals Ausfahrten mit einem Tauchgang angeboten. Um 17:00 Uhr starten die Dämmerungstauchgänge, welche die größte Chance bieten die Mandarinfische und Critters an den umliegenden Tauchplätzen zu entdecken. Nachttauchgänge werden ebenfalls regelmäßig angeboten.
Dank der großen Flotte können die Exotic Divers sogar 3-Tages-Tauchtouren zu abgelegenen Plätzen wie Camotes Island und Maripipipi Island anbieten. Die Trips können direkt vor Ort geplant und organisiert werden.
Besonders eindrucksvoll ist eine Tagesausfahrt nach Calanggaman, einer traumhaften „Malediveninsel“. Hier können fantastische Wall-Dives durchgeführt werden. Oft werden im Blauwasser große Haie und Rochen gesichtet.
Wracktauchfans kommen bei den Tauchgängen an der Dona Marilyn auf ihre Kosten.
Bitte beachten: Sicherheit hat bei den Exotic Divers oberste Priorität. Open Water Diver dürfen nicht tiefer als 18 Meter tauchen und können daher an einigen Tauchplätze wie beispielsweise Monad Shoal (Fuchshai-Tauchplatz, flacheste Tauchtiefe liegt unter 18m) nicht tauchen. Wir empfehlen daher, vor Reiseantritt den Kurs zum Advanced Open Water Diver zu absolvieren oder den Kurs bei den Exotic Divers zu buchen. Auch an den Nachttauchgängen dürfen Taucher nur mit AOWD-Brevet teilnehmen.

Tauchausbildung

Die Exotic Island Dive Center ist ein 5 Star IDC Center und bietet Kurse vom Anfänger bis hin zum Instructor in englischer und (auf Anfrage) deutscher Sprache nach PADI-Richtlinien an. Für die Kurse steht ein großer Schulungsraum zur Verfügung. Auch zahlreiche Spezialbrevets stehen im Angebot. In Zusammenarbeit mit PADI haben die Exotic Divers das Spezialbrevet „Tauchen mit Fuchshaien“ erarbeitet.

Tauchplätze rund um Malapascua

Zahlreiche abwechslungsreiche Tauchplätze werden in 10min bis 2 Stunden Bootsfahrt erreicht. In der Nähe des Resorts gibt es ein “Hausriff”, welches künstlich angelegt wurde. An einer versenkten Banka haben sich bereits viele Korallen gebildet und man kann einiges entdecken.

An den berühmten Fuchshaitauchplätzen trifft man bei den Eary Morning Dives täglich auf die eleganten Tiere. An der Putzerstation “Monad Shoal” halten sich außerdem Rochen auf, um sich von Parasiten befreien zu lassen. Man kann sie dort in Ruhe beobachten und manchmal kommen sie sogar näher als einen Meter an die Taucher heran.
Der September gilt als “Manta”-Monat auf Malapascua. Zu dieser Zeit können die faszinierenden Riesen in der Regel täglich gesichtet werden.

Das Wrack der Dona Marilyn liegt rund 90 Bootsminuten von der Basis entfernt. Die 98m lange philippinische Fähre sank 1988 im Taifun Ruby und liegt auf 32 Metern Tiefe. Sie ist üppig mit Hart- und Weichkorallen bewachsen und bietet unzähligen Lebewesen ein Zuhause.
Ein weiteres Highlight ist z.B. Gato Island, ein wunderschöner, artenreicher Tunnel, in dem Pygmäenseepferdchen und Haie regelmäßig gesichtet werden.

Tauchpreise Exotic Island Dive Center

Leistung
Preis
1 Tauchgang, Flasche, Blei, Bootsfahrt32 €
2 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt59 €
5 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt141 €
10 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt270 €
20 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt516 €
Nitrox Paket 10 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt333 €
Nitrox Paket 20 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt637 €
Vor Ort zu zahlen:
Aufpreis Nachttauchgang pro Tauchgang6 €
Calanggaman Entrance Fee pro Taucher/Tag10 €
Aufpreis Tagesausflug Calanggaman  pro Taucher/Tag8 €
Aufpreis Tagesausflug Dona Marilyn  pro Taucher/Tag8 €
Monad Shoal Fee pro Tauchgang1 €
Nationalparkgebühren pro Tag3 €

Hinweise für Taucher:

- Obligatorischer Check-Dive für alle Gäste.
- Dekompressionstauchgänge sind untersagt.
- Die max. Tauchtiefe für PADI Open Water Diver (oder äquivalent) beträgt 18 Meter. Monad Shoal, Ubang Bato, das Dona Marilyn Wreck und alle Tauchplätze tiefer als 18 Meter dürfen nur mit Advanced-Zertifizierung (PADI AOWD oder äquivalent) betaucht werden. 
- Junior Open Water Diver bis einschließlich 11 Jahre müssten mit einem Elternteil oder PADI Professional tauchen, die max. Tauchtiefe beträgt 12 Meter. Junior Open Water Diver von 12-14 Jahren müssen gemeinsam mit einem Erwachsenen tauchen, die max. Tiefe wird vom Instructor vorgegeben. Für Junior Open Water Diver, die 15 Jahre oder älter sind, beträgt die max. Tauchtiefe 18 Meter.
- Junior Advanced Open Water Diver, die 12-14 Jahre alt sind, dürfen nur gemeinsam mit einem Erwachsenen und maximal auf 21 Meter tauchen. Junior Advanced Open Water Diver, die 15 Jahre oder älter sind, dürfen bis auf max. 30 Meter tauchen.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

From €499
Das Malapascua Exotic Island Dive Resort "Exotic”, wie das Resort auch genannt wird, liegt direkt an Malapascua’s weißem Strand. Es befindet sich in kurzer Entfernung zum touristischen Zentrum der Insel, aber weit genug davon, um ihm eine etwas abgeschiedene, entspannte Atmosphäre zu geben.
14 Nächte
Malapascua
Standard Zimmer

More about Malapascua Discover Malapascua

Mit seinem schneeweißen Strand, dem türkis-blauen Meer und den vielen Kokospalmen kommt Malapascua dem Klischee eines tropischen Paradieses ziemlich nahe. Viele Besucher kommen hierher, um Sonne, Meer, gutes Essen und die freundliche, philippinische Atmosphäre zu geniessen.

Anreise

Cebu hat einen internationalen Flughafen, der von vielen Fluggesellschaften angeflogen wird. Die Anreise nach Malapascua erfolgt per Land und Bootstransfer, welche von den Resorts individuell bestellt werden, und dauert rund 3,5 Stunden.

Tauchen Malapascua

Auch Malapascua Island ist ein Paradies für Taucher. Die populärsten Tauchgründe sind dort Malapascua Island-North Point, Gato Island, Monad Shoal und Calanggaman Island, sowie einige eindrucksvolle Wracks gesunkener (Kriegs-) Schiffe.

Mehr über Philippinen>

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Exotic Island Dive Center

Preis ab
€270 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Malapascua

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.