deutschsprachig Hausriff-Tauchen Makro Nitrox-Tauchen Schnorcheln Tauchbasen UW-Fotografie Cebu Fun Divers

Preis ab
€210 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Cebu
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Die deutschsprachige Tauchbasis der Cebu Fun Divers befindet sich auf der Anlage des Cebu Seaview Dive Resorts, am ruhigen südlichen Ende des Panagsama Beach von Moalboal.

What's included

Reiseziel

Die PADI 5 Star Basis, Cebu Fun Divers, ist luftig, geräumig und verfügt über top-moderne Einrichtungen. Die Beach Bar am Infintiy-Pool ist zentraler Treffpunkt der Taucher; am Abend werden hier Deko-Bier und Sunset-Cocktails angeboten. Die Cebu Fun Divers verfügen über mehrere eigene Boote, welche allesamt mit umfangreicher Notausrüstung wie Sauerstoff, Erste Hilfe Kasten und Handy ausgestattet sind. Equipment und Computer können vor Ort geliehen werden. Getaucht wird mit 12l-Aluflaschen. Nitrox ist für zertifizierte Taucher gegen Aufpreis erhältlich.

Tauchkurse

Vom PADI Open Water über den Advanced und dem PADI Rescue Diver kann man bei den Cebu Fun Divers sehr viele Tauchkurse belegen, mit deutschsprachigen Tauchlehrern. Ein 8 x 12 Meter Swimming Pool mit mehreren Ebenen hilft bei der Anfängerausbildung. Die angeschlosse Tauchakademie bietet PADI Divemaster Ausbildung, sowie Tauchlehrerausbildungen und Technisches Tauchen.

Tauchbetrieb

Das „Hausriff“ der Cebu Fun Divers ist der bekannte Talisay Turtle Point, an der Steilwand wimmelt es nur so von Schildkröten. Ein riesiger standorttreuer Sardinenschwarm, oft mit jagenden Mackrelen und Thunfischen, manchmal sogar mit jagenden Fuchshaien, befindet sich gleich um die Ecke.

Bootstauchen

Fast alle Tauchplätze in Moalboal sind innerhalb weniger Minuten per Boot erreichbar. Genutzt werden von den Cebu Fun Divers kleine Speedboote und traditionell philippinische Bankas.
Bereits vom Steilufer im Cebu Seaview Dive Resort hat man eine fantastischen Ausblick auf die tropischen Tauchplätze von Moalboal sowie Pescador Island, eine der vielen Attraktionen für Taucher in Cebu. Auf dem Peogramm stehen fantastische Strömungstauchgänge und mächtige Steilwände, die auf bis zu 50 Meter abfallen. Nur wenige Minuten von der Tauchbasis entfernt befindet sich der Sardinenschwarm vom Moalboal.

Auswahl Tauchspots

  • Der Sardinenschwarm – Moalboal ist bekannt für seinen Sardinenschwarm, der das ganze Jahr über zu sehen ist. Der Schwarm sucht sich einen Standort und verbleibt dort für mehrere Jahre. Ehe man sich versieht ist einem Tauchgang innerhalb kürzester Zeit umringt von zehntausenden Sardinen!
  • Ronda Marine Park – Hier darf nur mit örtlicher Genehmigung getaucht werden und die Anzahl der Taucher ist auf 20 pro Tag begrenzt. Taucher müssen für einen Tauchgang 50 Peso Eintritt zahlen. Bewundernswert ist an diesem Tauchplatz vor allen Dingen die Steilwand, die von einem „Wald“ gigantischer Gorgonien überwachsen ist.
  • Sunken Island – Ein spektakulärer Tauchgang für erfahrene Taucher. Die ,,versunkene Insel” liegt im offenen Meer zwischen den Inseln Cebu und Negros und ist wohl einer der schwierigsten Tauchplaetze vor Ort. Getaucht wird hier nur in kleinen Gruppen und mit geübten Tauchern. Ein Unterwasserhügel ragt vom Meeresboden auf, die Bergspitze liegt aber noch immer 25m unter Wasser. Nach einem freien Abstieg, oft bei widrigen Strömungsverhältnissen, erreicht der Taucher die „versunkene Insel“. Ein phantastischer Tauchgang, bei dem oft große Fischschwärme, jagende Barrakudas und Stachelmakrelen, sowie unheimlich große Rotfeuer- und Froschfische in beträchtlicher Anzahl beobachtet werden können.
  • Tuble, Tongo Point, White Beach, Badian Island und andere – Diese Tauchplätze bieten interessante Unterwasserlandschaften, sind besonders reich an Korallenbewuchs und bieten eine große Vielfalt an Fisch. Schnapperschulen, Riffbarsche und Seeschlangen sind besonders häufig beobachtete Riffbewohner. Eine Schildkröte kreuzt fast immer den Weg. Die Steilwände fallen oft bis zu einer Tiefe von 40 m oder mehr ab.
  • Außerdem: Nachttauchgänge, Tieftauchen und Tauchen mit Nitrox ist bei den Cebu Fun Divers möglich.

 

Schnorchler

Moalboal ist bekannt für die Vielfalt an Hart- und Weichkorallen wie für die Artenvielfalt an marinen Leben, gerade auch im flachen Wasser. Damit ist Moalboal nicht nur eine ein bevorzugte Destination für Taucher sondern auch für Schnorchler. Die Tauchbasis der Cebu Fun Divers liegt direkt am Ufer, es sind nur wenige Flossenschläge bis zu den Korallengärten. Am schönsten ist das Schnorcheln direkt an der Riffkante. Dort kippt das Riff in einer Tiefe von ca. 4 m senkrecht nach unten ab, ein dramatischer Effekt. Hier kann man wunderschön das marine Treiben auf dem Riffdach sowie an der Steilwand, die bis auf 40 m und tiefer abfällt, beobachten.

Tauchpreise Cebu Fun Divers

5 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt, Guide110 €
10 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt, Guide210 €
20 Tauchgänge, Flasche, Blei, Bootsfahrt, Guide470 €
Open Water Diver inkl. Lehrmaterial, Brevet und Ausrüstung345 €
Advanced Open Water inkl. Lehrmaterial, Brevet und Ausrüstung285 €
Extrakosten vor Ort:Nationalparkgebühren - Moalboal Marine Park Entrance Fee, pro Ticket/TG 100 PHP

Die Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

ab €438
Mit dem Cebu Seaview Dive Resort haben die Cebu Fun Divers 2020 ihr eigenes Tauchresort in Moalboal eröffnet. Es überzeugt mit modernen Einrichtungen, einem fantastischen Blick auf die Tañon Strait Protected Seascape mit ihrer lebhaften Unterwasserwelt, sowie einer ungezwungenen und gemütlichen Atmosphäre.
14 Nächte
Cebu
Deluxe Zimmer

Cebu Mehr über Cebu

Cebu hat viele interessante Kulturstätten zu bieten, aber auch eine sehr schöne Natur. Einsame Buchten und kleine Lagunen verteilen sich rund um die Insel. Die wundervolle Inselwelt mit ihren flach abfallenden Stränden und der sehr guten Infrastruktur, ist gerade auch für Familien mit Kindern sehr attraktiv.

Anreise

Cebu hat einen internationalen Flughafen, der von vielen Fluggesellschaften angeflogen wird. Die Abholung erfolgt per Minibus/Taxi zum gebuchten Resort.

Mehr über Philippinen>

Close

Cebu Fun Divers

Preis ab
€210 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Cebu

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.