• Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
ab €1.355
Das Cocotinos Boutique Beach Resort Sekotong liegt in der Nähe des kleinen Ortes Pandanan auf der bisher kaum erschlossenen Batugendeng-Halbinsel im Südwesten Lomboks. Im August 2008 von den Odyssea Divers eröffnet, liegt das Cocotinos mit einzigartigem Blick auf die vorgelagerten Inseln Gili Nanggu, Gili Tangkong und Gili Sudak in perfekter Lage an einem 300 m langen Sandstrand.
7 Nächte
Lombok
Terrassen-Zimmer
ab €553
Die Gili Asahan Eco Lodge ist ein idyllischer Ort für Taucher und Ruhesuchende. Das kleine familiäre Resort liegt am Strand und bietet einen traumhaften Panoramablick auf idyllische weiße Sandstrände und die Gili Inseln.
14 Nächte
Lombok
Bale (Bunagalow)
ab €1.315
Das Kokomo Resort auf Gili Gede ist ein gehobenes Resort auf einem kleinen, absolut ruhigen und paradiesischen Inselchen vor der äußersten Südwestküste von Lombok.
14 Nächte
Lombok
Villa Kecil
ab €375
Die schicke Villa Pao Pao liegt nur wenige Meter vom Strand und der Tauchbasis von Dive Zone South Lombok entfernt bei Sekotong. Sie bietet insgesamt drei Schlafzimmer jeweils mit Klimaanlage und eigenem Badezimmer.
14 Nächte
Lombok
Doppelzimmern
ab €127
Die relativ kleine Cocotinos Resortanlage mitsamt Tauchbasis liegt in einem geschützten Teil der Sekotong-Bucht und wurde im August 2010 von den Odyssea Divers gegründet, welche bereits seit mehreren Jahren erfolgreich das gleichnamige Cocotinos Resort in Manado/Sulawesi betreiben.
Lombok
ab €89
Die Dive Zone Tauchbasis (*powered by Two Fish Divers) befindet sich in der idyllischen Bucht von Sekotong, ca. 2 Stunden Fahrzeit vom internationalen Flughafen entfernt. Das Dive Center bietet angenehm kurze Wege für die Taucher.
Lombok
ab €4.570
Mit dem Tauchschiff SY Adelaar, einem historischen Groß-Segler, der liebevoll nach Originalplänen restauriert und für Tauch- und Segelkreuzfahrten mit allem modernen Komfort ausgestattet wurde, fahren Sie zu einigen der schönsten und artenreichsten Tauchgebiete in Indonesien. Die Tauchplätze von Komodo zählen mit ihren farbenprächtigen Korallenriffen zu den besten der Welt. Außerdem werden Touren in Alor gefahren. Während einer Tauchkreuzfahrt mit der Adelaar genießen Sie den Flair einer historischen Segelyacht mit allem Komfort auf einer Bootstour, die ganz im Zeichen abwechslungsreicher Tauchgänge steht.
10 Nächte
Indonesien
1/2 Kabine 4
ab €2.960
Die MV Ambai ist eine sehr geschmackvoll designte Motoryacht, die verschiedene Tauchkreuzfahrten im indonesischen Archipel fährt. Regelmäßig angeboten werden unterschiedliche Raja Ampat Touren und Komodo-Safaris. Das Schiff wird betrieben von Wallacea Dive Cruises – das französisch-indonesische Unternehmen bietet bereits seit 2002 Kreuzfahrten in Indonesien an und wird höchsten Ansprüchen an Sicherheit, Komfort und Service gerecht. Inhaber ist der französische Biologe Jerome Doucet, der bereits seit 2002 in Indonesien aktiv ist.
8 Nächte
Indonesien
1/2 Doppel Kabine
ab €1.009
Die M/S Aurora ist ein motorisiertes Teak-Holzboot – ein Zweimast-Segelschoner – das im traditionellem “Pinisi-Stil” gebaut wurde und auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Tauchern zugeschnitten ist.
3 Nächte
Indonesien
1/2 Doppelkabine
ab €2.230
Die Blue Manta Explorer fährt für die erfahrene Explorer Ventures Flotte verschiedene Touren im Komodo-Nationalpark, in Raja Ampat, sowie zu den unberührten Tauchgebieten rund um Alor, den Banda Islands und den Forgotten Islands.
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.770
Die Cheng Ho ist eines der komfortabelsten Schiffe der Sea Safari Cruises Flotte und fährt Tauchkreuzfahrten im Komodo Nationalpark zwischen den Inseln Komodo und Rinca ab/bis Labuan Bajo.
5 Nächte – Komodo
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €3.315
Die Coralia ist das neueste Projekt der Papua Explorers, die mit ihrem Resort in Raja Ampat für erstklassige Servicequalität stehen. Seit 2019 fährt der luxuriöse Phinisi-Segelschoner 7-11 Nächte Tauchkreuzfahrten in Raja Ampat.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €525
Die MSY Damai I wurde in Sulawesi von Pak Hadji Baso, einem der angesehensten Schiffsbauer Indonesiens gebaut. Mit traditioneller indonesischer Handwerkskunst gepaart mit vielen Jahren Erfahrung in der Tauchsafari-Branche wurde ein außergewöhnliches Luxus-Segelschiff erschaffen, welches perfekt an die Bedürfnisse von Tauchern angepasst ist und einen hohen Komfort bietet. Das 40 Meter lange Tauchkreuzfahrtschiff, MSY Damai I, bietet in sieben geräumigen, luxuriösen Kabinen Platz für zehn Taucher. Der hervorragende, persönliche Service, die außergewöhnliche Küche und unbegrenzte freie Spa-Behandlungen machen Ihre Tauchkreuzfahrt zu einem echten Traumurlaub.
Pro Nacht
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €570
Die MSY Damai II wurde in Sulawesi von Pak Hadji Baso, einem der angesehensten Schiffsbauer Indonesiens, gebaut und ist ein Tauchsafarischiff der Oberklasse. Das Boutique-Schiff MSY Damai II, wurde mit viel Liebe zum Detail in traditioneller indonesischer Bauweise aus Holz gefertigt und ist perfekt an die Bedürfnisse von anspruchsvollen Tauchern angepasst. Die 47 Meter lange Damai II bietet in sechs komfortablen Kabinen Platz für zehn Taucher. Der hervorragende, persönliche Service, die außergewöhnliche Küche und freie Spa-Behandlungen machen Ihre Tauchkreuzfahrt mit DiveDamai zu einem echten Traumurlaub.
Pro Nacht
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.800
Die Emperor Raja Laut ist ein wunderschöner weißer Phinisi-Segelschoner für maximal 12 Gäste, der seit 2017 nach einer umfassenden Renovierung für die Emperor Divers die Gewässer Indonesiens durchkreuzt.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €3.150
Seit 2001 gehört der elegante Zwei-Master Indo Aggressor (Ehemals Komodo Dancer) zur renommierten Aggressor Fleet. Der traditionelle Holzschoner wurde im Pinsi-Stil erbaut und bietet auf 30 Metern Platz für 16 Gäste in 8 Doppelkabinen. Die Indo Aggressor fährt 7 und 10 Nächte Kreuzfahrten nach Komodo ab/bis Bali, sowie auch einige Touren nach Alor und Flores ab/bis Maumere.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €3.319
Die Indo Siren ist ein 46 Meter langer Segelschoner und wurde im Mai 2011 fertig gestellt. Auf der indonesischen Insel Sulawesi im traditionellen Stil aus Eisen- und Teakholz gebaut, stellt die Indo Siren das komfortablere Schwesterschiff der SY Philippines Siren dar.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.648
Maximal 14 Gäste genießen auf dem 32 Meter langen, traditionellen Phinisi-Segelschoner ein wirklich großzügiges Platzangebot, außerdem traditionelles Flair wie moderne Ausstattung gleichermaßen, denn die KLM Mari wurde erst 2018 zuletzt umfassend renoviert. Mari Dive Cruise steht unter deutschem Management und bietet eindrückliche Tauchkreuzfahrten vor allem in Raja Ampat, sowie auch in der Banda Sea und der Triton Bay an. Seit 2020 stehen außerdem Touren in die Cenderawasih Bay auf dem Programm.
8 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €990
Mit der 30 Meter langen KLM Sunshine haben sich Anke und Salmon von den Blue Bay Divers einen lang gehegten Traum erfüllt. Das Holzschiff wurde nach jahrhundertealter Schiffbautradition in Bira (Süd-Sulawesi) gebaut. Seit Juni 2011 kreuzt sie in den Gewässern rund um Nord-Sulawesi und Halmahera. Die Touren sind in der Regel zwischen 7 und 12 Tage lang und beginnen und enden bei den Blue Bay Divers Bungalows auf Pulau Sahaung. Es werden Touren nach Bunaken, Lembeh, Sangihe und Halmahera angeboten.
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €3.600
Die MERMAID I ist eine aus Stahl gebaute 28 m lange Motoryacht, welche von November bis April Touren im Mergui-Archipel/Burma mit Start in Phuket fährt, in den Sommermonaten von Juni bis November werden auf der Mermaid I Touren um Komodo/Indonesien angeboten.
9 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.500
Die Mermaid II ist eine aus Stahl gebaute 33 m lange Motoryacht, welche von November bis April Touren zu den Similan Islands und den südlichen Inseln von Koh Phi Phi in Thailand fährt, in den Sommermonaten von Juni bis November werden auf der Mermaid II Touren um Komodo/Indonesien angeboten.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.750
Die Moana – ein traditioneller Pinisi-Schoner gefertigt aus Eisen- und Teakholz, vereint traditionelle Atmosphäre mit Komfort und Sicherheit und ermöglicht so unvergessliche Erlebnisse abseits vom Massentourismus.
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.490
Die MV Nusa Tara ist das kleinste Schiff in der Flotte von Grand Komodo Tours. Bereits seit 1987 fahren die Schiffe unter dem Management des Tauchpioniers die entlegenen Tauchgebiete Indonesiens an.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.575
Die S.M.Y Oceanic ist das Schwesterschiff der SMY Ondina und durchkreuzt seit Februar 2017 die Gewässer Indonesiens. Auf dem neu renoviertem Schiff genießen die Gäste hohen Komfort und einen sehr guten Service. Die Unterbringung erfolgt in den sechs mit Klimaanlage und Bad en-suite ausgestatteten Kabinen.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €799
Der traditionelle Pinisi-Segelschoner S.M.Y Ondina fährt verschiedene Tauchkreuzfahrten im Komodo Nationalpark sowie durch die spektakuläre Inselwelt von Raja Ampat. Im Rahmen von “Special Cruises” werden außerdem weitere einmalige Tauchgebiete wie die Banda Islands, die Cenderawasih Bay und die Triton Bay angefahren.
8 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.480
Die MV Putri Papua gehört zur Flotte von Grand Komodo Tours. Dieser sehr professionelle indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €3.040
Seit August 2015 fährt die ehemalige Ocean Rover (Benthos Liveaboards Management), nach einer umfassenden Renovierung, als Raja Ampat Aggressor unter der Flagge der renommierten Aggressor Fleet.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.390
Die MV Raja Ampat Explorer 2006 gebaut und steht unter dem Management des erfahrenen indonesischen Betreibers Grand Komodo Tours, der bereits seit 1987 exzellentes Tauchen zu einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Der 33, 5 Meter lange Schoner wurde in traditioneller indonesischer Holzbauweise gebaut und bietet bis zu 14 Tauchern Platz. Die MV Raja Ampat Explorer fährt verschiedene Touren in Indonesien. Die angefahrenen Tauchgebiete in Raja Ampat, rund um Komodo und in den Molukken gehören zweifellos zu den Besten der Welt.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.560
Die Sea Safari VI ist das kleinste Schiff der Flotte von Sea Safari Cruises. Die eine Hälfte des Jahres befindet sie sich in Raja Ampat, während der anderen Hälfte fährt sie Tauchkreuzfahrten im Komodo-Nationalpark.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1,790
Die Sea Safari VII bietet Komfort und den bezaubernden Charme eines traditionell-indonesischen Phinisi-Schoners gleichermaßen. 28 Gäste finden in den 14 Kabinen an Bord Platz. 
5 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.430
Die Sea Safari 8 ist mit 12 Kabinen eines der größeren Schiffe von Sea Safari Cruises und fährt ganzjährig Tauchkreuzfahrten in Raja Ampat.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €3.650
Die Tambora versprüht den Charme und das Flair vergangener Zeiten. Sie wurde von traditionellen Bootsbauern auf der Insel Sulawesi, nach jahrhundertealten Tradition, aus Holz gefertigt. Sie besteht komplett aus Eisenholz aus Südost-Sulawesi und ausgewählten Teakhölzern aus Java.
10 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.520
Die MV Tarata steht unter dem Managment von Grand Komodo Tours. Dieser hochprofessionelle indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an. Der traditionelle Schoner wurde nach indonesischer Holzbauweise erbaut und ist 24 Meter lang.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €1.890
Die MV Temu Kira gehört zur Flotte von Grand Komodo Tours. Dieser sehr professionell arbeitende indonesische Tauchpionier bietet bereits seit 1987 Tauchkreuzfahrten in entlegene Gebiete Indonesiens an.
7 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine
ab €2.270
Die White Manta Explorer ist ein komfortables 46 Meter Stahlschiff, das für die renommierte Explorer Ventures Flotte verschiedene Kreuzfahrten in Raja Ampat sowie in Ambon, der Banda Sea und zu den Forgotten Islands fährt. In 14 Doppelkabinen bietet sie Platz für 22 Gäste.
6 Nächte
Indonesien
1/2 Twin Kabine

Lombok ist eine indonesische Insel östlich von Bali. Neben einsamen puderfeinen, weißen Sandstränden, einer schillernden und intakten Unterwasserwelt und dem eindrucksvollen Nationalpark rund um den Mount Rinjani bietet die Insel auch eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten.

“Bali’s kleine Schwester” Lombok ist touristisch weniger erschlossen und ein absolut idyllisches Paradies.

Sehenswert sind auch die bedeutenden religiösen Stätten Lomboks, wie Pura Langsar, eine große, im Jahr 1714 erbaute Tempelanlage, oder Taman Narmada, ein beliebtes Pilgerziel der Balinesen.

Anreise

Die Anreise nach Lombok erfolgt über den Flughafen Mataram. Hierher fliegen regelmäßig lokale Fluggesellschaften, beispielsweise vom Flughafen Denpasar auf Bali. Seitdem 2011 der internationale Flughafen auf Lombok eröffnet hat gibt es auch Direktflüge z.B. von Singapur, Kuala Lumpur und Perth. Alternativ gibt es die Möglichkeit, von Bali aus mit einer Schnellboot Fähre dorthin zugelangen. Bei Nutzung dieser Fähren fallen zusätzlich Hafengebühren in Höhe von ca. IDR 60.000 pro Person an, die vor Ort zu bezahlen sind.

Klima

Lombok liegt nahe des Äquators, sodass das Klima tropisch warm ist und eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweist. Die Trockenzeit dauert von April bis Oktober. Von November bis März ist Regenzeit, die jedoch nicht so stark ausfällt wie in anderen Gebieten Indonesien. Der Regen ist meist heftig aber kurz. Oft regnet es über Nacht. So kann man auch in der Regenzeit gut hierher reisen, die Pflanzenwelt Lomboks blüht auf und bietet ein atemberaubendes Naturschauspiel. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 27 und 30 Grad, nur in den Hochlagen, beispielsweise rund um den Mount Rinjani, wird es erheblich kühler.

Tauchen in Lombok

Tauchen ist ganzjährig möglich. Optimal ist jedoch die Zeit von April bis November. Die angenehmen Wassertemperaturen liegen ganzjährig zwischen 27° und 30°. Den meisten Tauchern reicht ein 3mm oder 5 mm Nassanzug.

Rund um die Gili Islands an der Nordwestküste von Lombok, liegen rund 20 Tauchplätze mit beeindruckender Artenvielfalt. Leider ist der Großteil der Korallen durch Dynamitfischen zerstört, die regelmäßigen Sichtungen ihrer faszinierenden Bewohner (unzählige Schildkröten, Weißspitzenriffhaien, Sepien, Oktopusse, verschiedenste Makrolebewesen wie Angler- und Schaukelfische, Seepferdchen und Fetzenfische sowie Frog- und Mandarinfische) machen dies jedoch wett.

Besonders im Süden der Insel gibt es einige spektakuläre und nahezu unerforschte Tauchplätze mit einem atemberaubenden Fischreichtum, üppig bewachsenen Riffen und Steilwänden sowie herrlichen Korallengärten. An der sagenhaften Belongas Bay können beispielsweise Hammerhai-Schulen und riesige Barrakudaschwärme beobachtet werden. Teilweise herrschen jedoch starke Strömungen, sodass das Tauchen aufgrund der schwierigen Bedingungen nur für erfahrene Taucher zu empfehlen ist.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten