Februar 2020

https://as-tauchreisen.de/wp-content/uploads/Newsletter-Header-Mandarinfische.jpg
Liebe Tauchsportfreunde,

viele von Ihnen stecken momentan voll in der Planung für das Reisejahr 2020. Haben Sie Ihren nächsten (Tauch-)Traumurlaub schon gebucht? Mit unserem aktuellen Newsletter möchten wir Ihnen wieder einige Reiseziele vorstellen und hoffen, dass wir Ihnen ein wenig Inspiration schenken können.

Neu bei uns im Reiseprogram sind z.B. die Cook Islands – ein wahrgewordener Südseetraum! Außerdem Tauchkreuzfahrten mit der KLM Mari in Raja Ampat und ab sofort auch in die spektakuläre Cenderawasih Bay. Abwechslungsreiche Taucherlebnisse bietet eine Mexiko-Rundreise auf der Yucatan-Halbinsel, bei der natürlich Tauchgänge in den legendären Cenoten nicht fehlen dürfen.

Auf unserer begleiteten Absolut Scuba Gruppenreise nach Nosy Be, Madagaskar, im September 2020 ist noch ein letzter freier Bungalow buchbar. Im Februar 2022 können Sie mit Absolut Scuba Mitinhaber Joe Graham an Bord der luxuriösen Vortex zu den Socorro Islands fahren.

Und Achtung: Viele der Boot-Messespecials 2020 sind noch für kurze Zeit buchbar oder sogar bis Ende März verlängert worden! Eine Auswahl an aktuellen Sonderangeboten finden Sie auf unserer Webseite unter Top-Angebote.

Einen schönen Valentinstag und viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen,
Ihr Team von Absolut Scuba

Boot 2020

Danke für eine überwältigende Boot-Messe

Absolut Scuba Team Boot 2020Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen für den großartigen Zuspruch, die interessanten Gespräche, die Erfahrungsberichte zu Ihren Reisen und die zahlreichen Anfragen auf der Boot-Messe 2020 in Düsseldorf zu danken. Nicht zuletzt freuen wir uns auch sehr, dass wir durch Ihre Spenden für den Absolut Scuba Kalender 2020 eine stolze Summe an die Strahlemännchen – Herzenswünsche für krebskranke Kinder e.V. senden konnten. Herzlichen Dank dafür!

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Neu im Programm

KLM Mari – mit 20 % Einführungsrabatt auf Cenderawasih Bay Tauchkreuzfahrten 2020

KLM MariMaximal 14 Gäste genießen auf dem 32 Meter langen, traditionellen Phinisi-Segelschoner ein wirklich großzügiges Platzangebot, außerdem traditionelles Flair wie moderne Ausstattung gleichermaßen, denn die KLM Mari wurde erst 2018 zuletzt umfassend renoviert.

Unter deutschem Management fährt die KLM Mari Tauchkreuzfahrten vor allem in Raja Ampat, aber z.B. auch in der Banda Sea und Triton Bay. 2020 werden von Juli bis Mitte September erstmalig auch “Cenderawasih Whale Shark & Wreck Adventure”-Kreuzfahrten angeboten. Die neuen 10 Nächte Touren versprechen einmalige Erlebnisse in einem atemberaubenden Tauchgebiet: 1,5 Millionen Hektar der westlichen Cenderawasih Bay wurden zum Marinepark erklärt; das macht sie zum größten geschützten Meeresgebiet Indonesiens. Taucher können sich auf über 200 Fischarten, mehr als 500 Hartkorallenarten und ganzjährig auf Walhai-Begegnungen, nicht selten auch mit großen Gruppen, freuen!

Alle Infos zur KLM Mari, Termine, Preise & Verfügbarkeiten finden Sie hier.

Best of Mexico

Yucatan-Rundreise Riviera Maya & Xcalak

XTC Dive Center Judith HoppeMit der “Best of Mexico”-Rundreise von Yucatan Dive Trek werden einige der besten Taucherlebnisse, die die Halbinsel zu bieten hat, in einer Reise kombiniert. Sie verbringen zunächst eine Woche in Puerto Aventuras an der Riviera Maya und tauchen u.a. in den eindrucksvollen Cenoten. Danach reisen Sie in den tiefen Süden der Halbinsel in den verträumten Ort Xcalak, der mit abwechslungsreichen Tauchspots im vorgelagerten Marinepark aufwartet. Weitere Tauchtage und Reisebausteine sind individuell hinzubuchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot.

Preisbeispiel: Flug ab/an Deutschland nach Cancun inkl. Steuern und Gebühren, 7 Nächte im B&B Mom’s in Puerto Aventuras (Doppelzimmer) mit Frühstück, 1 Tag Ozean-Tauchen und 2 Tage Cenoten-Tauchen mit je 2 Tauchgängen inkl. Mittagessen, 6 Nächte im Flying Cloud Hotel in Xcalak (Doppelzimmer) inkl. Frühstück, 2 Tage Ozean-Tauchen mit je 2 Tauchgängen inkl. Mittagessen, Flughafentransfers und Transfers zwischen den Resorts: Pro Person ab 2.559 € (bei 2 Reiseteilnehmern). “Ab-Preis” gültig im März, Mai, Juni, September und November 2020.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit auf unseren Top-Angeboten.

Gruppenreise 2022

Socorro Islands Tauchkreuzfahrt mit der Socorro Vortex begleitet durch Joe Graham

Socorro VortexDie Socorro Vortex der Pelagic Fleet zählt zweifelsohne zu den absoluten Top-Tauchkreuzfahrtschiffen weltweit. Als neues Schwesterschiff der Solmar V fährt sie die Socorro Islands an; die Vulkaninseln und Felsspitzen rund 300 Seemeilen südlich von Cabo San Lucas in Mexiko genießen unter Tauchern einen fast schon legendären Ruf.

Ehemals als Schiff des Küstenschutzes eingesetzt, ist das 42 Meter Schiff bestens für die Überfahrt zu den Inseln gerüstet. Seit dem Umbau bietet die Vortex allerhöchsten Komfort für anspruchvolle Taucher; neben der luxuriösen Inneneinrichtung sorgt der perfekte, individuelle Service an Bord für einen absoluten Traumurlaub in einem der wohl spektakulärsten Fahrgebiete von Tauchsafarischiffen.

Auf der Tour vom 18.-26.02.2022 wird Absolut Scuba Mitinhaber Joe Graham an Bord der Vortex sein. Als passionierter Fotograf gibt er gerne Tipps & Kniffe für perfekte Unterwasseraufnahmen an die Safariteilnehmer weiter. Gerne erstellen wir Interessierten ein unverbindliches Angebot für die Teilnahme an der Tour. Achtung: Die Kreuzfahrten sind meist weit im Voraus ausgebucht.

Alle Informationen zur Socorro Vortex finden Sie hier. Angebotsanfragen gerne per E-Mail an info[at]as-tauchreisen.de.

Kombinationsreisen Nordsulawesi

Messe-Special für die Bastianos Dive Resort Bunaken, Bangka und Lembeh verlängert

Batianos LembehDas Boot-Messespecial der beliebten Tauchresorts in Nordsulawesi ist nun noch bis zum 31.03.2020 buchbar! Voraussichtlich werden ab Anfang März zudem die beliebten Flugverbindungen der Singapore Airlines und Scoot nach Manado via Singapur, ohne zusätzlichen Zwischenstopp in Jakarta, wieder buchbar sein. Die perfekte Gelegenheit, um die abwechslungreichen Tauchgebiete im Bunaken National Marine Park, rund um Bangka Island und im Critter-Paradies der Lembeh-Strait zu entdecken.

Die 17 Nächte Kombinationsreise (6 Nächte Bunaken – 5 Nächte Bangka – 6 Nächte Lembeh) inkl. Flug ab/an Deutschland, Vollpension mit Wasser, Kaffee und Tee in allen Resorts, 15 Tauchtagen mit je 2 Tauchgängen inkl. Nitrox und allen Transfers kostet pro Person ab 2.990 €. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen werden die Transfers zwischen den Resorts als Bootstransfers angeboten, auf denen jeweils 2 Tauchgänge des Tauchpakets durchgeführt werden. Andere Kombinationen und auch Kombinationen aus zwei der Resorts sind ebenfalls zum Sonderpreis buchbar – fragen Sie unser Team.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit auf unseren Top-Angeboten.

Neu im Südsee-Programm

Die Cook Islands

Moana Sands Cook Islands

Kaum eine Destination stellt ein vergleichbares Sehnsuchtsziel wie die Südsee dar. Hier locken paradiesische Inseln mit ewigem Sommer, unberührter Natur und Postkarten-Stränden, umgeben von zauberhaften, türkisblauen Lagunen. Neben Französisch-Polynesien, Fidschi und Tonga erweitern die Cook Islands ab sofort unser Südsee-Programm.

Die internationale Anreise erfolgt über die Hauptinsel Rarotonga. Sie ist der perfekte Einstieg, um die Schönheit des Inselreichs kennenzulernen: Die ursprüngliche, lebhafte Kultur der Maori, quirlige (Nacht-)märkte, mächtige Bergketten aus Vulkangestein, bewachsen mit üppigem Regenwald, spektakuläre Wanderwege und bildschöne Strände. Umgeben wird Rarotonga von einem Riff, welches eine Lagune um die gesamte Insel herum bildet. Man kan sich also auf Wasser in schönster türkisener Pracht und eine Vielzahl an Tauch- und Schnorchelspots freuen. Dank der exponierte Lage mitten im Südpazifik, kann der Blick ins Blauwasser am Außenriff für „große Überraschungen“ sorgen. In den Channels auf der Südseite stehen Drift-Tauchgänge mit verschiedenen Schildköten-, Rochen- und Haiarten auf dem Programm. Die Nordseite wartet mit einer spektakulären Korallendichte, einer Fülle an tropischen Rifffischen und traumhaften Motiven für Fotografen auf. Besonders schön sind auch Kombinationen der Inseln Rarotonga und Aitutaki, ein Mal pro Woche verbinden Flugverbindungen die Cook Islands außerdem mit Tahiti, sodass auch Kombinationen mit Französisch-Polynesien möglich sind.

Preisbeispiel: Flugverbindung ab/an Deutschland inkl. Steuern und Gebühren, Flughafentransfers auf Rarotonga, 14 Nächte im Moana Sands Beachfront Resort im Beachfront Studio (Doppelbelegung) mit Frühstück, 5 Tauchtage mit je 2 Bootstauchgängen, 1 Inselerkundungstour und 1 Island Night Show sind bei 2 Reiseteilnehmern ab 3.529 € pro Person buchbar.

Weitere Informationen zu den Cook Islands finden Sie hier.

Letzte Gelegenheit

Noch 1 Bungalow auf unserer Gruppenreise nach Nosy Be, Madagaskar verfügbar

MadagaskarVom 02.-17.09.2020 geht es gemeinsam mit unserer Nadine auf die kleine Insel Nosy Be, gelegen vor dem madagassischen Festland. Ein letztes Bungalow für 2-3 Personen ist auf der Reise noch verfügbar. Die Unterbringung erfolgt im Boutique Hotel L’Heure Bleue in der Madirokely Bucht, das für seine sehr gute Küche und fantastische Lage bekannt ist. Im Reisepreis von 2.920 € pro Person sind neben den Flügen ab/bis Deutschland, 14 Nächten mit Halbpension, den Transfers und zwei Tagesausflügen außerdem 20 Tauchgänge mit Forever Dive inbegriffen. Die Teilnehmer erwarten tolle Tauchgebiete mit beeindruckenden Gorgonien, Schaukel- und Anglerfischen, Rochen, Haien, Schildkröten u.v.m. Zudem liegen die Reisedaten in der Buckelwal- und Walhai-Saison von Nosy Be.

Teilen auf..

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten