HomeKategorieZentral-Süd Sulawesi

https://as-tauchreisen.de/wp-content/uploads/04-wakatobi-dive-center_copyright-walt-stearns-1024x640.jpg

Die PADI Tauchbasis des Wakatobi Dive Resorts verfügt über moderne Einrichtungen und ist bestens organisiert. Das freundliche und hilfsbereite Personal spricht Englisch, Deutsch, Französisch, Indonesisch und Portugiesisch. Hochwertige Leihausrüstung steht in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Getaucht wird mit 7,5, 10, 12 und 15l-Aluflaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen.

https://as-tauchreisen.de/wp-content/uploads/02-tompotika-dive-lodge-tauchbasis-sulawesi-indonesien-1024x640.jpeg

Die Tompotika Dive Lodge verfügt über eine eigene Tauchbasis auf dem Resortgelände direkt am Strand in der Bucht von Kampagnar. Makrofans kommen hier voll auf Ihre Kosten; gleichzeitig bieten die umliegenden Riffe, vorallem rund um die beiden vorgelagerten Inseln, tolle Strömungstauchgänge bei denen eine große Fischvielfalt und nicht selten auch pelagische Arten beobachtet werden können. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Hart- und farbenprächtigen Weichkorallen, die aufgrund der Unberührtheit der Region wunderbar intakt sind.

https://as-tauchreisen.de/wp-content/uploads/02-wakatobi-dive-resort_copyright-didi-lotze-1024x640.jpg

Das exklusive Wakatobi Dive Resort im Tukang Besi Archipel ist ein mehrfach ausgezeichnetes, umweltfreundliches Tauchresort, welches komfortable Bungalows und Villen sowie einen ausgezeichneten Service bietet. Naturliebhaber und Ruhesuchende werden sich an der idyllischen Atmosphäre der nur rund acht Quadratkilometer großen Insel erfreuen. Taucher kommen in den Genuss eines herausragenden Hausriffs.

https://as-tauchreisen.de/wp-content/uploads/11-prince-john-dive-resort-zentralsulawesi-tauchreisen-1024x640.jpg

365 Tage Sonnenschein, umrahmt von einer Postkartenidylle, die selbst Nichttaucher bezaubert: Im Prince John Dive Resort, an der verträumten Bucht von Palu in Zentralsulawesi, gewöhnt man sich schnell daran, das Alltägliche hinter sich zu lassen und das Leben mit allen Sinnen zu genießen! 70 km südlich des Äquators, in der trockensten Region Indonesiens, begeistert das unter deutscher Leistung stehende Tauchresort nicht nur mit paradiesischem Urlaubsflair, sondern liegt zudem inmitten eines der artenreichsten Tauchgebiete der Welt. Makros wie Pygmäenseepferdchen oder Geisterfetzenfischen ergeben vielfältige Motive für alle UW-Fotografen, strömungsreiche Riffe locken zu aufregenden Drifttauchgängen.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten