HomeKategorieAzoren

Narobla

Seit 2017 bietet Pico Sport auch die Möglichkeit, die Azoren mit dem Liveaboard zu erkunden. Mit dem Tauchsafari-Schiff Narobla – ProWin ProNature Explorer, einer Princess 60 Motoryacht mit Platz für acht Gäste, werden die schönsten Tauchplätze im Zentralarchipel der Azoren angefahren. Highlights sind u.a. Walbeobachtungen vor Terceira und Graciosa und Schnorcheln mit Delfinen vor Terceira und Graciosa. Die Kreuzfahrten starten in Angra do Heroísmo, die Stadt ist Weltkulturerbe und befindet sich auf der Insel Terceira. Weitere Stationen der Touren sind die Inseln Graciosa, São Jorge, Faial und Pico.

Dreams of the Sea

Für erfahrene Taucher bietet Pico Sport mit dem Dreams of the Sea Angebot exklusiven Kleingruppen von 6 Personen die Möglichkeit, an der Princess Alice Bank u.a. mit Mobularochen zu tauchen und zu den Haitauchplätzen von Banco Azores, Condor und Pedra de Sousa zu fahren. Hinzu kommen Walbeobachtung, Schnorcheln mit Delfinen, Bird Watching sowie die grandiose Möglichkeit des Blackwater-Tauchens im freien Ozean.

Tauchen an der Princess Alice Bank

Die Princess Alice Bank ist ein Tiefseeberg im Atlantik der aus mehr als 2500 m Tiefe erwächst. Die Bank wurde während einer Forschungsfahrt von Prinz Albert von Monaco am 9. Juni 1896 entdeckt und nach seiner Tochter benannt. Seither galt der Platz als reicher Fanggrund für Fischer. Hier brechen sich die Tiefseeströmungen und bringen gewaltige Wassermassen an die Oberfläche, ein Treffpunkt für Meeressäuger, Grossfische und Schwärme.