Mai 2021

Liebe Tauchsportfreunde,

spüren Sie es auch? Dieses Kribbeln in den Füßen, das unstillbare Verlangen nach Tapetenwechsel, den unbändigen Drang, neue Länder, Kulturen und Tauchgebiete zu erkunden? Kurzum: Das Fernweh nimmt überhand und wir wollen wieder raus in die Welt!

Mit jedem weiteren Fortschritt der Impfkampagne hier bei uns, wie auch in vielen, schönen Reisezielen und damit verbundenen ersten Öffnungen, rückt der nächste Tauchurlaub in greifbare Nähe.

Wir haben wie gewohnt interessante Angebote für Sie entdeckt und können auch einige Reisen außerhalb Europas anbieten.

Also, lesen, buchen, Tauchtaschen packen und los!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen, sonnigen Mai.

Ihr Team
Absolut Scuba

P.S: Alle Top-Angebote gibt es unter https://as-tauchreisen.de/top-angebote-alle-reiseziele/

Dominica

Vom Fluch – und Segen der Karibik

Batibou Beach 5 edited

Es kann schon mal eng werden, im Karibikinselparadies Dominica. Wie beispielsweise im Jahre 2005. Da drehte Disney Teile des Blockbusters „Fluch der Karibik 2“ auf dem Bilderbuch-Eiland. Die Filmcrew um Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley belegte ausnahmslos alle Hotelbetten!

Unter normalen Umständen ist die Vulkaninsel Dominica, zwischen den „Superstars“ der Region, Guadeloupe und Martinique gelegen, eher ein Rückzugsort für Naturliebhaber. Das Eiland ist mit rund 750 qkm etwas kleiner als Hamburg, beheimatet dennoch 55 Orchideen- und über 150 Vogelarten. Und 14 verschiedene Bananensorten!

Die lokale Natur bietet Flüsse, Wasserfälle, teilweise heiße Seen (Der “Boiling Lake” ist mit rund 70 Meter Durchmesser der zweitgrößte kochende See der Erde),sowie den ursprünglichsten tropischen Regenwald der Karibik. Und neun Vulkane!

An den Küsten locken viele Walarten zum Whale-Watching, die Tauchgebiete, überwiegend an der Westseite der Insel gelegen, bieten vom kleinsten Seepferdchen bis zum Walhai jede Menge Abwechslung, flache unproblematisch betauchbare Untiefen ebenso wie anspruchsvolle, bis zu 50 m tiefe Steilwände.

Das Beste aber ist: Dominica ist “Covid-19-sicher”, was am “Safe in Nature“ Programm liegt: wer aus Hochrisikodestinationen anreist, muss in Quarantäne – allerdings nicht, wie andernorts, kaserniert in Hotelzimmern. Sondern der Gast bewegt sich in einer sogenannten “Tourismusblase” 5-7 Tage über die Insel. Man macht im Grunde genau das, was jeder Tourist auf Dominica tun würde, nur eben durch einen Concierge-Service organisiert, der so sicher stellt, dass jedes Transportmittel und jede Attraktion den derzeit geltenden Hygienestandards entspricht. Eventuell erfolgt nach 5 Tagen ein zweiter Test.

Weitere Angebote zu Dominica gibt es hier:

Eine Reise nach Dominica könnte atemberaubend werden. Oder filmreif! Wahrscheinlich wird sie beides!

Bildmaterial @ Discover Dominica Authority

Französisch-Polynesien

30 Tonnen Vorfreude und 40% Rabatt!

Top Dive Franzoesisch Polynesien 4

Wir haben alle langen warten müssen. Da kann es doch demnächst ein wenig mehr sein! Etwas Besonders, Exotisches.

Haben wir alles im Programm – und schlagen Französisch-Polynesien vor. Mit Zwischenstopps dauert die Anreise nur 26 Stunden, bei manchen Verbindungen aber auch gerne mal 2 volle Tage und mehr…

Das lohnt sich aber, auch wenn die Behauptung, Französisch-Polynesien sei eine Traumdestination, gar nicht stimmt. Es sind 118 absolute Traumziele, weil ebenso viele Inseln! Sie eint, dass sie alle verschieden und gleichzeitig faszinierende Tauchdestinationen sind. Die reiche Unterwasserwelt bietet nahezu überall wunderbare Korallengärten, rasante Pass-Tauchgänge und große Haischulen.

Tahiti, ist das bevölkerungsreichste, wahrscheinlich bekannteste Eiland, bei Besuchern beliebt sind auch Rangiroa und Bora Bora.

Die Maitai Resorts betreiben mehrere Resorts in der Region und bieten zur Wiedereröffnung 40% Rabatt! Und zwar ab sofort durchgehend bis März 2022. Das beinhaltet die Buckelwalsaison von August bis Oktober 2021. Die küstennah lebenden Vertreter der Furchenwale sind rund 30.000 kg schwer, 12 bis 15 Meter lang und gebärden sich im Vergleich zu anderen Walen deutlich lebhafter. Eigentlich sind die Riesen kaum zu übersehen – im pauschalen Sonderangebot von Absolut Scuba sind “vorsichtshalber” 2 Walbeobachtungsausfahrten bereits enthalten:

ab 5.299 € pro Person (Taucher) bzw. 3.799 € pro Person (Nicht-Taucher), inklusive Flüge, je 8 Nächte auf Bora Bora und Rangiroa, 2 Walbeobachtungsausfahrten, 20 Tauchgänge sowie alle Inlandsflüge und Transfers.

Details gibt es unter : https://as-tauchreisen.de/reiseangebote/franzoesisch-polynesien/bora-bora-rangiroa-maitai-sonderangebot-16-naechte/

Das Warten hat ein Ende!

Bei Fragen steht unser Team gerne zur Verfügung.

Malta versenkt zur Jahresmitte 750.000.- €!

Wir sagen Danke

Blue Lagoon Aerial View 17

Ab dem 01. Juni öffnet sich das “Dreigestirn” in der Mitte des Mittelmeeres – Malta, Gozo und Comino – zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas gelegen, wieder für Touristen. Dabei richtet sich das Auge der Malta Tourism Authority (MTA) vor allem auf uns. Uns Taucher.

Denn die maltesischen Behörden bieten jedem Unterwassersportler einen Gutschein über 100,- € aus einem 750.000,- € -Programm an, der in lizenzierten Tauchschulen vor Ort eingelöst werden kann.

Und das geht so: Seit dem 23. April 2021 kann jeder mit Lichtbildausweis und Nachweis der Flugbuchung nach und ab Malta unter https://bit.ly/divingscheme einen Antrag für den Gutschein stellen. Der Coupon wird dann zeitnah per Mail an den Teilnehmenden versandt.

Die Inseln Malta, Gozo und Comino bilden den kleinsten Mitgliedstaat der Europäischen Union und werden mindestens schon seit 4000 v. Chr. von Menschen besiedelt: Römer, Mauren, der Johanniterorden, Franzosen und Briten – sie alle eroberten die Eilande und hinterließen Bestaunenswertes. Und prägten die Inseln und deren Einwohner nachhaltig, wenn auch nicht alle gleich stark. Die maltesische Kultur wurde geformt von mediterranen Großreichen, etwa der Karthager, Römer, Byzantiner und Araber. In Religion und Brauchtum ist sie vor allem vom römisch-katholischen Süditalien beeinflusst, sprachlich vom Arabischen.

An Land spiegelt sich das alles in grandiosen Sakralbauten, bezaubernden Altstädten, guter Küche und interessanter Weine wieder. Unter Wasser warten, neben einem ungeheuren Fischreichtum spannende Wracks. Die wurden teilweise absichtlich für Taucher versenkt, andere zeugen von historischen Dramen. Für Nervenkitzel und ein wenig Mystik sorgen die vielen Grotten und Höhlen.

Und wie gesagt: Es warten 100,- €! Solange der Vorrat reicht!

Weitere Informationen unter https://as-tauchreisen.de/reiseziele/europa/malta-gozo/

 

Ein Hoch auf die Azoren!

Freie Plätze auf dem Tauchsafari-Katamaran Water & Wind vor den Azoren!

David Hettich Wind Water Unterwasser02

Hochdruckgebiete sind Zonen, in denen die Luftmassen nach unten sinken. Der Luftdruck steigt, die Folge ist ein meist klarer Himmel und schönes Wetter. Viele dieser für das Wetter in Europa zuständiger meteriologischer Phänomene entstehen über den Azoren, Das “Azoren-Hoch” kennen wir vom Wetterbericht aus dem Fernsehen.

“Habichtsinseln”, “Ilhas dos Açores” nennen die Portugiese das aus 9 größeren und mehreren kleineren Inseln bestehende Archipel im Nirgendwo des Atlantik, 1.369 km westlich vom europäischen Festland und 1.930 km von Neufundland in Kanada entfernt. Portugiesisch spricht man auf den Eilanden, weil die Azoren 1427 von den Südeuropäern in Besitz genommen wurden und heute eine autonome Region Portugals sind, gehören demnach zur EU.

Prägend für die Inseln sind eine dramatische Landschaft, Fischerdörfer, grüne Wiesen und blaue Hortensienhecken. São Miguel, die größte Insel, bietet Calderaseen und die Tee-Plantage Chá Gorreana. Auf Pico befinden sich der 2.351 m hohe Ponta do Pico und von Felsen geschützte Weinberge.

Vor dieser Kulisse lädt eine Helia 44, ein Katamaran für maximal 8 Gäste + Mannschaft, rund 13 Meter lang, 7,40 Meter breit des Betreibers “Water and Wind Liveaboards” zu einzigartigen Tauchsafaris ein.

Ist das nicht der neue Luxus? Mit nur wenigen Leuten – und damit geringen Kontakten – trotzdem das volle (Tauch-) Programm fahren? In der besten Saison, von Juli bis September!

So ein Trip kann kaum exklusiver und ökologischer sein: das Segelschiff bewegt sich leise und Ressourcen schonend übers Wasser, viele Geräte werden mit Solarenergie und Windgeneratoren betrieben. Totale Entspannung und Sicherheit an Bord, exklusives Tauchen darunter! Vielleicht mit Blauhaien, Mantas, Mobulas und Delfinen…

Was sonst noch zu diesem Trip gehört steht unter : https://as-tauchreisen.de/reiseangebote/azoren/water-and-wind-katamaran/

Palau

Urlaub unter Palmen gefällig?

Palau Pacific Resort 3

Das luxuriöse Palau Pacific Resort ist mit seinem feinsandigen Privatstrand perfekt geeignet, den Tauchtag mit einem fruchtigen Cocktail in der Hand und Blick auf einen der spektakulären Sonnenuntergänge tiefenentspannt ausklingen zu lassen. Noch einmal das Erlebte unter Wasser Revue passieren zu lassen. Und das ist in Palau besonders abwechslungsreich: Großfisch, Haie, Wracks, Strömungtauchgänge entlang bunt bewachsener Steilwände und ganzjährig Wassertemperaturen von ca. 28°C lassen jedes Taucherherz höher schlagen.

Für Frühbucher bieten wir für Anreisen ab April 2022 einen attraktiven Reisepreis: Schon ab 2.850 Euro pro Person inklusive Flug können Sie sich 14 Nächte im luxuriösesten Resort Palaus verwöhnen lassen.

Weitere Details zu diesem Angebot finden Sie unter: https://as-tauchreisen.de/reiseangebote/palau/sams-tours-palau-pacific-resort-fruehbucher-angebot-2022/

China Airlines

Entspannt in den Urlaub fliegen!

Premium Economy Class China Airlines

Für mehr Komfort auf Ihrer Reise sorgt die neue Premium Business Class im Airbus A350 mit 72 cm Sitzbreite, USB- und Stromanschluss an jedem Sitzplatz und einer großzügigen 1-2-1 Bestuhlung, so dass jeder Platz einen Zugang zum Gang hat. Die Sitze lassen sich in bequeme 180°Flat-Beds verwandeln, so kommen Sie vollkommen ausgeruht ans Ziel. Und mit der 40-kg Freigepäckgrenze fliegt die Tauchtasche kostenlos mit.

Auch der Premium Economy Class hat China Airlines eine neue Ausstattung spendiert und bietet hier 51 cm breite Sitze bei 99 cm Sitzabstand. Bei dieser Buchungsklasse dürfen Sie 35 kg Gepäck kostenlos mitnehmen.

Wenn Sie in der Economy Class Wert auf mehr Privatsphäre und Komfort legen, kann jeder Passagier einen freien Nebenplatz für 150 US$ hinzu buchen.

Im Rahmen Ihrer Tauchreisebuchung buchen wir natürlich gerne die passenden Langstreckenflüge hinzu.

Teilen auf..

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten