SüdafrikaSodwana Bay

  • Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Infos
ab €255
Das 5 Sterne Instructor Development Dive Resort der Coral Divers befindet sich im Simangaliso Wetland Park (UNESCO World Heritage Site) und bietet Weltklasse-Tauchen und komfortable Unterkünfte für jeden Geldbeutel.
7 Nächte
Südafrika
Standard Cabin
ab €420
Die Mseni Beach Lodge ist eine kleine, zauberhafte Unterkunft inmitten der üppig bewachsenen, wilden Dünenlandschaft der Sodwana Bay.
7 Nächte
Südafrika
Forest View Cottage
ab €138
Die Coral Divers betreiben seit über 20 Jahren ein beliebtes, professionell geführtes Tauchresort in der Sodwana Bay, im nördlichen Zululand (KwaZulu-Natal). Im PADI 5 Sterne Career Development Center wird 364 Tage im Jahr getaucht, dabei wird eine große Auswahl an Tauchplätzen angefahren.
Südafrika

Die Sodwana Bay liegt im nördlichen Zululand (KwaZulu-Natal), knapp vier Stunden Fahrtzeit vom internationalen Flughafen in Durban entfernt. Der spektakuläre Küstenstreifen mit eindrucksvollen Dünenwäldern ist umgeben von unberührtem Busch, in dem eine Vielzahl von Vögeln und kleinen Wildtieren leben.

Tauchen in der Sodwana Bay

Alte, versteinerte Sanddünen bilden vor der Küste ein langgestrecktes Korallenriff, das sich bis hin nach Mosambik erstreckt. Hier leben rund 1200(!) Fischarten in einer abwechslungsreichen Kulisse aus Hart- und Weichkorallen. Das Tauchgebiet ist in vier Zonen aufgeteilt (2 Mile Reef, 5 Mile Reef, 7 Mile Reef und 9 Mile Reef) und wahrlich spektakulär, denn es ist Lebensraum der Marine Big 5. Je nach Saison lassen sich Buckelwale, Mantas, Walhaie, Ragged Tooth Sharks, Bottlenose-Delfine und Karettschildkröten beobachten.

Alle Tauchgänge in der Sodwana Bay sind Strömungstauchgänge und starten mit dem Zodiak vom Hauptstrand aus. Die Wassertemperaturen in der Sodwana Bay sind für Südafrika vergleichsweise warm, der Fischreichtum ist atemberaubend.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten