HomeSaudi ArabienSaudi-Arabien

Das Rote Meer zählt mit den vielen herrlichen Riffen, an die 200 Korallenarten und seiner reichhaltigen Unterwasser-Fauna zu den besten Tauchregionen der Welt. Aber auch im Persischen Golf ist das Tauchen phänomenal.

05 big blu dive centre mafia island tansania 1
04 big blu dive centre mafia island tansania
02 big blu dive centre mafia island tansania
03 tgi diving zanzibar tansania

In den Gewässern um Mafia Island lebt eine größere Population von Walen und Walhaien. Sie schwimmen meist nur wenige hundert Meter von der Küste entfernt.

04 malawi malawisee
03 malawi malawisee
02 malawi tauchen safari
04 malawi tauchen safari

Malawi ist ein afrikanischer Binnenstaat, das heißt: keine Küste! Aber der neuntgrößte See der Welt und drittgrößte Afrikas (nach dem Victoria- und dem Tangangjikasee), der Malawisee, liegt überwiegend im Lande, sein Einzugsgebiet reicht im Norden bis nach Tansania und in östlicher Richtung nach Mosambik hinein

01 tansania sansibar
02 tansania sansibar
04 tansania sansibar
03 tansania sansibar

Sansibar ist berühmt für seine schönen Strände, das kristallklare Wasser und die exotischen Meereslebewesen. Taucher kommen hierher, um die farbenfrohen Korallenriffe und die vielfältige Unterwasserwelt zu erkunden.

Madeira und Porto Santo warten mit einem ungeahnten Fischreichtum, spannenden Wracks und mehr als 30 Arten von Meeressäugern auf. Ausfahrten zur Delfin- und Walbeobachtung sind hier ein echtes Highlight - aber auch an Land haben die ungleichen Schwesterninseln im Atlantik so einiges zu bieten.

Ohne Zeitstress einige der besten Tauchplätze der Malediven entdecken, das kann man am besten im Rahmen einer Tauchsafari. Liveaboards lassen sich auch ideal mit einem Inselaufenthalt kombinieren, sogar auf einem der tief im Süden gelegenen, wenig betauchten Atollen.

Im Herbst 2019 ging es für unsere Stammkunden Margot und Max Kühn auf ihre kleine, ganz persönliche Weltreise. Eines der Hauptziele: Französisch-Polynesien. Mitgebracht haben sie eine wundervolle Geschichte in Bildern, vollgepackt mit authentischen, nicht selten ausgesprochen humorvollen Eindrücken.

Nordwestlich der großen Insel Madagaskar, liegt die charmante Insel Nosy Be. Hier taucht man in fantastischen Gorgonien-Wäldern, am schönen Wrack Mitsio und mächtigen Plateau Atnam. Zwischen September und November sind Begegnungen mit Walhaien und Schnorchelgänge mit den sanften Riesen möglich.