MexikoRiviera Maya

  • Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
von €1.050
Das Hotel Catalonia Playa Maroma liegt direkt an einem der schönsten kilometerlangen, feinsandigen Strände der mexikanischen Karibik und ist umgeben von unberührten Mangrovenwäldern. Ins Stadtzentrum von Punta Maroma benötigen Sie ca. 15 min zu Fuß.
7 Nächte
Riviera Maya
Doppelzimmer
von €1.040
Das Resort liegt direkt in einer Bucht der traumhaft schönen Riviera Maya mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die angrenzende Lagune ist speziell für Kinder ideal.
7 Nächte
Riviera Maya
Doppelzimmer
von €1.149
Das Catalonia Royal Tulum Beach & Spa Resort liegt inmitten tropischer Vegetation und direkt am langen Sandstrand der wunderschönen Karibikküste der Riviera Maya.
7 Nächte
Riviera Maya
Superior Zimmer
von €682
Das Catalonia Yucatan Beach liegt direkt in einer Bucht der traumhaft schönen Riviera Maya mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die angrenzende Lagune ist speziell für Kinder ideal. Ca. 10 Gehminuten zum Hafen von Puerto Aventuras.
14 Nächte
Riviera Maya
Doppelzimmer
von €692
Attraktive, großzügige, moderne Hotelanlage mit Club-Charakter, direkt in einer traumhaften privaten Bucht in der Nähe des Yachthafens gelegen. Sie verfügt über 282 Gästezimmer und liegt inmitten des Urlaubszentrums Puerto Aventuras.
7 Nächte
Riviera Maya
Deluxe Zimmer
von €Auf Anfrage
Der Porto Bello Residence Club bietet verschiedene Apartments mit ein, zwei oder drei Schlafzimmern auf einer attraktiven, großzügige Anlage mit Club-Charakter, direkt am Yachthafen von Puerto Aventuras gelegen
7 Nächte
Riviera Maya
Doppelzimmer
von €299
Die Villas Picalu befinden sich rund 20 km von Playa del Carmen entfernt in Puerto Aventuras. Bis zum Strand sind es nur fünf Gehminuten. Die familiäre Anlage steht unter italienischer Leitung.
7 Nächte
Riviera Maya
Doppelzimmer
von €373
Mit dem neuen Maya Blue Dive Center und dessen Partnereinrichtungen gibt es für Yucatáns spannendes Tauchrevier nun einen neuen „Hot-Spot“ in Xpu-Ha. Das Dive Center ist das neueste Projekt der renommierten Chilam Group, unter deren Dach verschiedene Anbieter und Unternehmen (u.a. Yucatan Dive Trek und das XTC Dive Center) mit einem einheitlich hohen Qualitätsstandard einmalige Reiseerlebnisse in Mexiko bieten.
Riviera Maya
von €58
Pro Dive Mexico ist ein PADI Career Development Center (CDC) mit mehreren PADI 5 STAR GOLD PALM Tauchbasen an der Riviera Maya in Mexiko.
Riviera Maya
von €2.721
Die elegante Nautilus Gallant Lady ist die neueste Erweiterung der renommierten Nautilus Flotte und fährt Tauchkreuzfahrten in der Sea of Cortez, in die Bahia de los Angeles, sowie - momentan exklusiv als einziges Schiff - Kreuzfahrten im Marinepark von Cabo Pulmo (UNESCO Weltnaturerbe).
5 Nächte
Mexiko
1/2 Superior Suite
von €3.528
Die Nautilus Belle Amie fährt seit 2015 als Schwesternschiff der renommierten Nautilus Explorer Tauchkreuzfahren im im Revillagigedos Archipel, zu dem auch die Socorro Inseln gehören. Das absolut einzigartige Ökosystem mit einer vielfältigen, teilweise endemischen, Flora und Fauna, welches weit abgelegen vom Festland liegt, ermöglicht ein absolut einzigartiges Taucherlebnis. Fans von Großfischbegegnungen werden auf dieser spektakulären Tauchkreuzfahrt unvergessliche Begegnungen mit riesigen Mantas, Buckelwalen, Seiden- und Tigerhaien sowie Hammerhaischulen erleben.
8 Nächte
Mexiko
1/2 Stateroom
von €3.225
Die MV Nautilus Explorer kreuzt im Revillagigedos Archipel, in dem auch die Socorro Inseln liegen. Hier herrscht ein absolut einzigartiges Ökosystem mit einer vielfältigen, teilweise endemischen, Flora und Fauna. Nicht zuletzt dadurch wird das Archipel oft als „die Galapagos Inseln vor der Küste Mexikos“ bezeichnet. Tatsächlich ist es ähnlich weit abgelegen vom Festland und genauso vielfältig und zauberhaft. Erleben Sie auf dieser einzigartigen Tauchkreuzfahrt unvergessliche Begegnungen mit riesigen Mantas, Buckelwalen sowie Hammer- und Tigerhaien. Socorro ist der einzige Platz auf unserem Planeten, an dem Tauchern ein Zusammentreffen mit diesen Giganten der Meere beinah garantiert werden kann.
8 Nächte
Mexiko
3er Stateroom
von €3.124
Die Socorro Islands (/Islas Revillagigedos) sind eine Ansammlung von Vulkaninseln und Felsspitzen, ca. 300 Seemeilen südwestlich von Cabo San Lucas, an der Südspitze der mexikanischen Baja California Halbinsel. Nach einer knapp 24-stündigen Überfahrt erreicht man die vier legendären Inseln Clarion, Roca Partida, San Benedicto und Socorro, welche - mitten im Pazifik gelegen - spektakuläres Großfischtauchen bieten.
8 Nächte
Mexiko
3er Stateroom
von €3.553
Seit 2019 fährt die komfortable Yacht der renommierten amerikanischen Aggressor Adventures Flotte von November bis Mai Tauchkreuzfahrten nach Socorro.
8 Nächte
Mexiko
1/2 Twin Kabine
von €4.038
Die Baja California ist ein schmaler Landstreifen zwischen dem Pazifischen Ozean und der Sea of Cortez und bietet neben landschaftlicher Schönheit hervorragendes Tauchen. Bei den Socorro Islands, auch als Islas Revillagigedos bezeichnet, handelt es sich um eine Ansammlung von Vulkaninseln und Felsspitzen ungefähr 300 Seemeilen südwestlich von Cabo San Lucas mitten im Pazifik. Die vier Inseln Clarion, Roca Partida, San Benedicto und Socorro können nur nach 22-stündiger Anfahrt von der Baja California aus erreicht werden.
8 Nächte
Mexiko
1/2 Twin Kabine
von €3.124
Die Nautilus Belle Amie ist das Schwesternschiff der renommierten Nautilus Explorer und fährt seit 2015 Tauchkreuzfahren nach Guadalupe, Mexiko. Guadalupe ist die Top-Destinationen unserer Erde, um große Weiße Haie hautnah zu erleben.
5 Nächte
Mexiko
3er Stateroom
von €3.124
Guadalupe ist eine der Top-Destinationen auf unserem Planeten, um große Weiße Haie hautnah zu erleben. Die kleine vulkanische Insel im Pazifischen Ozean, die sich 240km westlich der mexikanischen Baja California befindet, übertrifft sowohl Südafrika als auch Australien mit ihren unzähligen Haibegegnungen sowie den Sichtweiten unter Wasser.
5 Nächte
Mexiko
3er Stateroom
von €3.124
Guadalupe ist eine kleine vulkanische Insel mitten im Pazifischen Ozean, rund 240 Kilometer westlich der mexikanischen Baja California. Sie ist weltweit DER Ort für Begegnungen mit großen Weißen Haien. Bei den Käfigtauchgängen während der 6-tägigen Kreuzfahrten mit der Nautilus UnderSea kann man hier unzählige Haibegegnungen genießen, und das zumeist in glasklarem Wasser.
5 Nächte
Mexiko
3er Stateroom
von €3.169
Guadalupe (span. Isla Guadalupe) ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, die etwa 240 Kilometer westlich der mexikanischen Halbinsel Niederkalifornien liegt. Die Insel gehört zur Gemeinde Ensenada des Bundesstaates Baja California und hat eine Länge von ca. 40 km sowie eine Breite von bis zu 9,5 km. Die höchste Erhebung der 244 km² großen Insel ist der 1.298 Meter hohe Monte Augusta.
4 Nächte
Mexiko
1/2 Twin Kabine

Riviera Maya – Tauchen in der mexikanischen Karibik

Am östlichen Teil der tropischen Halbinsel Yucatán in Mexiko liegt die Riviera Maya, die auch als mexikanische Karibik bekannt ist. Die circa 130 km lange Touristenregion zwischen Cancun und Tulum bietet fantastische Unterwasserwelten, hervorragende Hotelanlagen und erstklassige Bedingungen zum Tauchen. Das Land selbst ist relativ flach und bietet kleine und größere Buchten mit weißen Sandstränden, die zum Schnorcheln einladen. Im Landesinneren wartet der Mangroven-Dschungel mit unfassbar exotischen Tierwelten auf. Erfahren Sie hier mehr über das geniale Tauchparadies der mexikanischen Karibik bei Absolut Scuba!

Die Riviera Maya ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Mexikos und der Karibik!

Riviera Maya – Tauchen am „Große Maya Riff“

Nicht weit vor der Küste bei Cozumel an der Playa del Carmen in Mexiko liegt das „Große Maya Riff“, das sich von Cancun über die gesamte Küste bis Honduras erstreckt. Mit imposanten 1100 km Länge ist das Riff nach dem „Great Barrier Reef“ das zweitgrößte Riff der Welt. Hier können Taucher bei ihren Tauchgängen ganzjährig fantastische Fische und Meeresbewohner bestaunen, unter anderem:

  • Schildkröten,
  • Muränen,
  • Zackenbarsche,
  • Barracudas,
  • Rochen,
  • Segelfische und
  • Walhai

Ein weiteres Highlight sind die Bullenhaie, die Ihre Runden von Dezember bis März vor der Küste ziehen. Sie schwimmen gerne zwischen der Insel Cozumel und dem Festland hin und her und wer die Chance hat, sie zu sichten, wird sich lange an dieses Erlebnis erinnern.

Höhlentauchen in den Cenoten mit glasklarer Sicht

Eines der größten Höhlensysteme der Welt ist der Yucatan. Dieses Kalksteinplateau ist von Unterwasser-Gängen durchzogen. Die runden Höhleneingänge heißen Cenoten und können das ganze Jahr über betaucht werden. Die Höhlen sind mit Süßwasser gefüllt und überall an den Decken hängen Stalagniten in bizarren Formationen. Das kristallklare Wasser schimmert überall, wo Sonnenstrahlen in die Unterwassergänge eindringen, türkisgrün: ein wunderbares und mystisches Taucherlebnis der besonderen Art.

Das Riffplateau Tortuga – Schwimmen mit Schildkröten

Wer an der Riviera Maya Urlaub macht, wird dieses Highlight mögen, zu dem etliche Schiffe aus anderen Regionen extra hinfahren. Tortuga ist ein kleineres Riffplateau, das nah am Strand vor Playa del Carmen in einer Tiefe von 12 m beginnt. Der Tauchplatz ist Heimat unzähliger Schildkröten, die dem Platz seinen Namen gegeben haben. Hinzu kommen neben den großen Fischen diverse Krusten- und Krabbentierchen, Schwämme, Kaiserfische und Papageienfische.

Tauchsafaris für intensive Taucherlebnisse

Wer sich für Tauchkreuzfahrten entlang der Küste der Riviera Maya in Mexiko interessiert, kann auf der Nautilus Gallant Lady einen exklusiven Urlaub der Extraklasse buchen. Das Boot ist eine 36 Meter lange Stahlyacht, die maximal 12 Taucher beherbergt und mit top Technik und modernen Innenbereichen ausgestattet ist. Der Essbereich bietet einen schönen Panorama-Ausblick und die Sky-Lounge mit Blick aufs Meer lädt zum Relaxen zwischen den Tauchgängen ein. Viele Tauchplätze erfordern eine gewisse Erfahrung, deshalb sind die Tauchsafaris eher für erfahrene Taucher geeignet. Die Routen reichen vom Nebenmeer des Pazifischen Ozeans über die Insel Cozumel zur Bahia de los Angeles und den Marinepark von Cabo Pulmo.

Tauchreise Riviera Maya: Einreise, Klima & weitere Informationen

Die Reise zur Riviera Maya in Mexiko erfolgt via Flug nach Cancun mit darauf folgendem Transfer zur jeweiligen Unterkunft. Optimieren Sie die Planung Ihrer Reise von Anfang an und nutzen Sie besonderen Service für Flugreisende. Zusätzliche Informationen finden Sie auch beim Auswärtigen Amt. Grundsätzlich empfehlen alle Reiseorganisationen eine Auslands-Reisekrankenversicherung für weite Flugreisen. Außerdem ist auch die Tauchversicherung eine ratsame Absicherung, die Sie bequem bei der Buchung Ihrer Tauchreise abschließen können. Bezüglich der empfohlenen Impfungen finden Sie die wichtigsten Informationen unter: https://www.fit-for-travel.de. Buchen Sie jetzt Ihren wunderbaren Tauchurlaub an der Riviera Maya bei Absolut Scuba!