Großfisch Hai-Tauchen Mantas Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Marine Hub

Price
€480 per person
Destination
Nord- und Süd-Malé
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Teil des Marine Hub Wassersportzentrums des Malahini Kuda Bandos ist eine PADI zertifizierte Tauchbasis.

What's included

Destination
Nord- und Süd-Malé Discover Nord- und Süd-Malé

Lage

Die Marine Hub Tauchbasis befindet sich neben der Rezeption und unweit vom Jetty der Insel, an der Südostseite von Malahini. Die Anreise erfolgt ab dem Flughafen Male mit dem Speedboot, die reine Fahrtzeit beträgt nur rund 15 Minuten.

Tauchausbildung

Die Tauchausbildung erfolgt nach PADI-Richtlinien. Für Nicht-Taucher werden Anfängerkurse und Schnuppertauchen angeboten. Für diejenigen, die ihre Tauchausbildung fortsetzen möchten, werden PADI Advanced- und Rescue-Kurse angeboten. Außerdem können viele Spezialkurse (u.a. Nitrox Diver, Wreck-, Deep-, Drift- und Night-Diver) abgenommen werden.

Tauchgebiet

Im Nord Male Atoll stehen rasante Drifttauchgänge, verschiedene Höhlen, Walls und Überhänge, aber auch entspannte Rifftauchgänge z.B. in farbenprächtigen Korallengärten, die sich ideal für Anfänger eigenen, auf dem Programm. Außerdem erwarten die Taucher spektakuläre Haitauchgänge und Manta-Putzerstationen. Die Vielfalt an maritimen Leben ist atemberaubend und es gibt Fische in allen Größen zu entdecken. Besonders bekannt sind die Gewässer jedoch für ihren Reichtum an Großfisch, u.a. Riffhaie, Mantas und andere Rochenarten und mit etwas Glück sogar Walhaie.

Die angenehmen Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 27 und 30 Grad Celsius. Nur ab 20 Metern wird es ab und zu auch mal wesentlich kälter. 3mm Anzüge reichen fast allen Tauchern aus, wer nach mehreren Tauchgängen gerne mal friert sollte vielleicht auf einen 5mm Anzug zurückgreifen können.

Angebot

Täglich werden zwei Bootsausfahrten zu den besten umiegenden Tauchplätzen des Nord Male Atolls angeboten. Alle Bootsausfahrten werden von PADI lizensierten Guides begleitet. Die Insel verfügt auch über ein Hausriff, welches vom Strand aus nach nur einer Minute erreicht werden kann. Am Jetty können manchmal kleine Schwarzspitzenriffhaie beobachtet werden.

Die Marine Hub Tauchbasis bietet neben dem normalen Tauchbetrieb auch Freitauchen an. Verschiedene WSF Freediving-Kuse (Freediver Level 1, Advanced Freediver und Master Freediver) können belegt werden.

Außerdem werden im Marine Hub von Malahini auch diverse andere motorisierte und nicht-motorisierte Wassersportarten angeboten. U.a. stehen Katamaran-Segeln, Kanu fahren, Surfen, Schnorcheln, Jetski fahren, Stand up Paddling und Parasailing auf dem Programm.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Marine Hub Tauchbasis akzeptiert Barzahlung in USD und Kreditkartenzahlungen mit VISA und Mastercard (Kreditkartengebühr).

Tauchpreise Marine Hub Tauchbasis

TAUCHGÄNGEPreis
1-4 Tauchgänge inkl. Flasche und Blei, pro Tauchgang50 €
1-4 Tauchgänge mit kompletter Leihausrüstung, pro Tauchgang66 €
5-8 Tauchgänge inkl. Flasche und Blei, pro Tauchgang48 €
5-8 Tauchgänge mit kompletter Leihausrüstung, pro Tauchgang63 €
Fluo Dive, pro Tauchgang80 €
Bootsausfahrten sind extra zu zahlen!
TAUCHKURSE
PADI Scuba Diver Kurs505 €
PADI Open Water Kurs665 €
PADI Advanced Open Water Kurs515 €
PADI Nitrox Diver185 €
SONSTIGES
Verleih Maske, Schnorchel und Flossen, pro Tag14 €
Verleih GoPro Kamera, pro Tag55 €

Die Tauchpreise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

From €684
Das Malahini Kuda Bandos hat 2016 als Schwesterresort des Bandos Maldives auf der kleinen Insel Malahini im Nord Male Atoll eröffnet. Das moderne, sehr elegant gestaltete Resort bietet insgesamt 82 Zimmer und Beach Villen, ein Wellness- und Fitnesscenter sowie das umfassend ausgestattete Wassersportcenter Marina Hub mit angeschlossener PADI-Tauchbasis.
7 Nächte
Nord- und Süd-Malé
Classic Zimmer

More about Nord- und Süd-Malé Discover Nord- und Süd-Malé

Seit 2018 ist die Flughafeninsel Hulhulé über eine Brücke mit der Hauptstadt Malé auf der gleichnamigen Insel verbunden. Die dichtbevölkerte Stadt ist das politische und wirtschaftliche Zentrum der Malediven. Auf der zum Großteil künstlich geschaffenen Nachbarinsel Hulhumalé sind z.B. Zwischenübernachtungen vor oder nach der Weiterreise gut möglich.

Tauchen im Nord- und Süd-Malé-Atoll

Zahllose Top-Tauchplätze befinden sich im Nord- und Süd-Malé-Atoll, darunter die meisten der „großen Namen“ und legendären Spots, denn hier nahm der Tauchtourismus auf den Malediven in den 80ier Jahren seinen Anfang.

Die große Auswahl an Tauchplätzen bietet eine Fülle marinen Lebens und für jedes Erfahrungslevel Spots mit passenden Bedingungen. Neben Riffhaien können an mehreren Putzerstationen auch die majestätischen Mantas beobachtet werden.

Mehr über Maldeiven >

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Marine Hub

Preis ab
€480 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Nord- und Süd-Malé

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.