Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows

Bara Beach Bungalows - Bira - Süd-Sulawesi

In den Bara Beach Bungalows können Sie einen erholsamen Strandurlaub, fern ab vom Massentourismus verbringen. Stefan Reinhard, der deutsche Betreiber des Resorts mit acht großzügig gebauten Bungalows und eigenem Restaurant, legt viel Wert auf eine familiäre Atmosphäre und kümmert sich mit seinem engagierten Team bestens um die Belange seiner Gäste.

Lage und Anreise

Der Ort Bira liegt an der Spitze der Südküste Süd-Sulawesis, rund fünf Autostunden von Ujung Pandang (Makassar) entfernt. Die Gegend ist ruhig und wartet mit unberührter Natur und Palmen gesäumten Sandstränden auf. Von der Gemeinschaftsterrasse der Bara Beach Bungalows gelangen Sie direkt zum Strand. Das Wasser ist die meiste Zeit des Jahres sehr ruhig. Nur rund 50 Meter vom Strand entfernt befindet sich ein Riff, welches ideal zum Schnorcheln geeignet ist. Die Umgebung bietet einige Möglichkeiten für Unternehmungen; im Nachbardorf gibt es zwei Höhlen, in einer der beiden kann man (mit wasserdichter Taschenlampe) schwimmen. Im Fischerdorf Tanah Beru kann man den traditionellen Bootsbauern bei ihrer Arbeit zusehen. Hier begann der Bau der ersten Phinsi-Schoner; mittlerweile sind die fast ausschließlich aus Holz gebauten Schiffe weltweit bekannt und werden sehr oft als Tauchsafarischiffe genutzt. Das Innere der Insel bietet weitere kulturelle Angebote, u.a. die Siedlungen der Toraja.


Die Anreise ab Deutschland erfolgt zunächst über einen der internationalen Flughäfen Indonesiens, z.B. Denpasar auf Bali oder Jakarta auf Java. Von dort aus fliegen Sie weiter mit Garuda Indonesia oder Air Asia nach Makassar, Sulawesi. Außerdem ist Makassar auch direkt über Singapur zu erreichen.
In Makassar angekommen werden Sie von einem Fahrer des Resorts abgeholt und in rund 5 Stunden Fahrtzeit zu den Bara Beach Bungalows gebracht. Auf dem Weg kann gerne an Wasserfällen, Salzanbaugebieten und Reisfeldern gehalten werden, sodass Sie bereits während der Anreise einen Eindruck von der wunderbaren Landschaft und der Lebensweise der Einwohner Sulawesis bekommen.

Unterkunft/Zimmer

Das familäre Resort bietet insgesamt acht, im europäischen Stil erbaute Bungalows. Die sieben Deluxe-Bungalows sind zwischen 30 und 35 Quadratmeter groß und bieten allesamt eine eigene Terrasse. Außerdem gibt es ein Beachfront-Bungalow, welches 35 Quadartmeter groß ist, ebenfalls mit eigener Terrasse. Alle Bungalows sind mit Klimaanlage, Kühlschrank, TV (keine Programme) & Dvd-Player, sowie einem Badezimmer mit Dusche (Warm- und Kaltwasser) ausgestattet. Auch für Familien bieten die großzügig erbauten Bungalows genügend Platz.

Verpflegung

Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen (Halb- und Vollpension sind vorausbuchbar). Ab 07:00 Uhr werden Kaffee, Tee, Saft, frische saisonale Früchte, Toast und Eier serviert. Zum Mittag- und Abendessen werden sowohl typisch indonesische Gerichte als auch inrernationale Speisen angeboten. Mittags bereitet die Köchin des Restaurants neben warmen Gerichten auch frischen Fisch zu. Dazu gibt es u.a. den klassisch-indonesischen gebratenen Reis und Nudeln. Ihr Abendessen können Sie gemütlich bei Kerzenschein und Mondlicht einnehmen. Bis 21:00 Uhr nimmt das Restaurant-Team Ihre Bestellungen entgegen. Auf Wunsch kann Ihr Esstisch direkt an den Strand gestellt werden. Sollten Sie besondere Bedürfnisse hinsichtlich Ihrer Ernährung haben, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit, sodass wir mit dem Resort Rücksprache halten können. Im Restaurant können Sie Wlan über Handy-Hotspots nutzen (bitte beachten: Die Verbindung ist nicht die beste und speziell am Wochenende kann die Internetverbindung aufgrund von Überlastung komplett ausfallen).

Ausstattung und Angebot

Kleines, familär geführtes Resort mit acht Bungalows und eigenem Restaurant. Die Gegend am südlichsten Ausläufer der Halbinsel von Süd-Sulawesi begeistert mit wunderbarer Landschaft, großer Artenvielfalt und intakter Unterwasserwelt und gilt daher als Geheimtipp für Ruhesuchende, Naturliebhaber und Taucher. Der traumhaft schöne Bira Beach ist einer der schönsten Sandstrände Indonesiens. In den umliegenden Dörfen können Sie die traditionellen Handwerke der Einwohner kennenlernen. Neben dem Bootsbau hat u.a. die Weberei eine wichtige Bedeutung in der Gegend, u.a. wird hier der bekannte Bira-Sarong hergestellt.
Das Resort verfügt nicht über eine eigene Tauchbasis, jedoch kann die bestens ausgestattete und organisierte Basis der South Sulawesi Divers in der benachbarten Mangga Lodge genutzt werden.

 

Preis Bara Beach Bungalows - Bira, Südsulawesi

pro Person ab

   € 380,-

 

14 Nächte im Deluxe-Bungalow mit Frühstück

Transfers ab/bis Makassar Flughafen

(bei 2 Personen)

 


Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Einzelpreise pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück (bei Belegung mit zwei Personen oder Einzelbelegung):
Deluxe-Bungalows (Nr. 2-8): Nebensaison: 50 €, Hauptsaison: 60 €, Hochsaison: 65 €
Beachfront-Bungalow (Nr. 1): Nebensaison: 60 €, Hauptsaison: 70 €, Hochsaison: 75 €
Haupsaison: 01.07.-31.08., Zwischensaison: 01.03.-30.06., 01.09.-31.12., Nebensaison: 01.01.-28.02.
Aufpreis für jede weitere Person im Bungalow: 15 € (max. Belegung 3 Erwachsene o. 2 Erw. + 2 Kinder),
Kinder unter 10 Jahren kostenfrei
Check-In: 14:00 Uhr, Check-Out: 12:00 Uhr


Halbpension pro Tag/Person: 8 €, Vollpension pro Tag/Person: 14 €
Hin- und Rücktransfer ab Makassar: 130 € (max. 3 Personen pro Auto)


Bei einem Aufenthalt ab 7 Nächten erhalten Sie 10% Rabatt auf die Übernachtungskosten.


Jetzt buchen!