ThailandPhuket

  • Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
ab €399
Der Tourismus auf Phuket hat sich hauptsächlich an den Stränden der Westküste Phukets in Patong, Karon und Kata und vereinzelt auch im Südosten der Insel etabliert.
14 Nächte
Phuket
Standard Doppelzimmer
ab €248
Im Herzen von Kata, einer Touristensiedlung etwas südlich von der Metropole Patong, steht dieses schön in den Hang hinein gebaute Peach Hill Resort. Zum Strand sind es etwa 2 min. – es gibt hier Einkaufsmöglichkeiten, einige nette Restaurants sowie gemütliche Bars, die zu Fuß erreichbar sind.
7 Nächte
Phuket
Standard Doppelzimmer
ab €490
Seit nun mehr über 12 Jahren ist Holger Schwab mit seinem Sea Bees Team nun erfolgreich im Tauchgeschäft auf Phuket tätig.
Phuket
ab €545
Die „MY Genesis 1“ der Sea Bees Flotte zählt bereits seit langem zur ersten Garde bei Tauchkreuzfahrten in die Andamanensee, Thailand.
3 Tage
Thailand
1/2 Doppelkabine
ab €645
Die moderne MV Bavaria wird von Loma Diving Adventure, einem unter deutscher Leitung stehendem Unternehmen, betrieben. Die bis zu 24 Taucher an Bord erleben bestens organisierte Tauchsafaris ab/bis Khao Lak zu den besten Spots Thailands (Similan Islands, Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock und Surin Islands). Angeboten werden 6 Tages/ 6 Nächte Safaris sowie 3- und 4-Tages-Touren. Außerdem fährt die MV Bavaria einwöchige Kreuzfahrten nach Myanmar, in das noch weitestgehend unbekannte Mergui Archipel.
3 Tage
Thailand
1/2 Standard Kabine
ab €799
Willkommen an Bord der „MV Marco Polo“, die in 6-Tagestouren in den Nordwesten nach Similan, nach Surin und zu dem weltberühmten Richelieu Rock Tauchsafaris fährt.
6 Tage
Thailand
1/2 Twin Kabine
ab €2.925
Nach einer umfangreichen Renovierung und Modernisierung der Thailand Aggressor, die zuvor in Palau und Papua-Neuginea kreuzte, fährt die Motoryacht seit Frühjahr 2013 für die renommierte Aggressor-Flotte Tauchkreuzfahrten in den Gewässern Thailands.
7 Nächte
Thailand
1/2 Twin Kabine
ab €356
The Junk ist ein 33 Meter langes, ehemaliges chinesisches Handelsschiff, und steht seit Ende 2014 unter dem Management von Worldwide Dive and Sail, zu denen auch die Siren-Flotte gehört. Der charmante Dreimaster fährt Touren zu den Archipeln Similan Islands und Surin Islands. Insgesamt 18 Gäste finden in den sechs Kabinen Platz.
2 Nächte
Thailand
Vierbettkabinen
ab €1.060
The Phinisi ist eine 34 Meter lange, speziell für Tauchkreuzfahrten erbaute Yacht mit sieben Segeln im traditionell indonesischen Phinisi-Stil. In den sieben Doppel-, Zweibett- und Vierbett-Kabinen an Bord finden bis zu 18 Personen bequem Platz. Die The Phinisi fährt verschieden lange Tauchsafaris in Thailand (Süd-Thailand, Similan & Surin Islands und Best of Thailand Touren), sowie 7 und 10 Nächte Kreuzfahrten im Mergui-Archipel in Myanmar.
4 Nächte
Thailand
1/2 Twin Kabine

Feinsandige kilometerlange Traumstrände und das wunderbar klare Wasser der Andamanensee säumen die Insel Phuket. Sie ist eine der beliebtesten und größten Urlaubsregionen in Südostasien und bietet für jeden Geschmack und jedes Budget die passende Unterkunft. Von günstigen Hostels, bis hin zu eindrucksvollen Luxusresorts, gibt es auf der ca. 50 km langen und 22 km breiten Insel eine große Bandbreite an Unterkünften. Die meisten Orte sind lebendig, teilweise gibt es ein pulsierendes Nachleben, aber auch ruhige Ecken kann man in Phuket finden.

Der Tourismus konzentriert sich auf die Westküste der Insel. Ideale Reisezeit sind unsere Wintermonate; im Mai – Oktober fällt vermehrt Niederschlag, sodass hier zu günstigen Preisen gebucht werden kann.

Tauchen in Phuket

Auch unter Tauchern ist Phuket eine der beliebtesten Regionen für Thailand-Reisen. Die Anbieter arbeiten professionell, die Infrastruktur ist gut ausgebaut. Der Großteil der Tauchplätze liegt im Osten und Süden der Insel und wird im Rahmen von Tagestouren mit dem Boot angefahren. Highlights sind u.a. die Similan Islands, Hin Daeng, Shark Point und die zauberhaften Phi Phi Inseln.

Da Phuket sehr abwechslungsreich ist, eignet sich die Insel ideal für diejenigen, die auf ihrer Tauchreise auch Abwechslung in Form von Sightseeing, Ausflügen und Aktivitäten an Land suchen.