• Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
von €672
Das Tikehau Village ist eine charmante, familiär geführte Pension auf Tikehau und befindet sich an einem wunderschönen weißen Sandstrand, unweit der Dorfes Tuherahera. Die neun Bungalows der Anlage wurden im polynesischen Stil erbaut sind auf Stelzen direkt am Strand, umgeben von mächtigen Kokospalmen, errichtet.
7 Nächte
Tikehau
Garten Bungalow
von €687
Ruhesuchende und Naturliebhaber werden im Relais Royal Tikehau einen echten Traumurlaub mit paradiesischem Südsee-Feeling erleben. Die einfache, aber absolut liebevoll geführte Familienpension verfügt über sieben Bungalows.
7 Nächte
Tikehau
Standard Zimmer
von €878
Das Tikehau Pearl Beach Resort & Spa gehört zur bekannten lokalen Pearl-Hotelkette und liegt an einem malerischen, feinsandigen Sandstrand auf dem kleinen Motu Tiano. Die 4 Sterne Anlage ist eine Oase der Ruhe und Entspannung und wurde im polynesischen Stil erbaut.
5 Nächte
Tikehau
Overwater Bungalow
von €746
Tikehau Plongée befindet sich auf der kleinen Koralleninsel „Motu Tiano“, direkt im renommierten 4 Sterne Tikehau Pearl Beach Resort. Die im polynesischen Stil erbaute Anlage ist eine Oase der Ruhe und verfügt über 37 geschmackvoll eingerichtete Bungalows. Motu Tiano ist von paradiesischer Schönheit, den feinsandigen rosafarbenen Sandstrand säumen zahlreiche Kokospalmen. Umgeben wird die kleine Insel von der malerischen türkisenen Lagune.
Tikehau
von €3.500
Seit 2019 betreibt Aqua Polynesie mit der Aquatiki III einen weiteren, brandneuen Katamaran, der Kleingruppen von bis zu 10 Personen zu den schönsten Revieren im paradiesischen Tuamotu-Archipel führt.
10 Nächte
Französisch-Polynesien
1/2 Twin Kabine
von €3.280
Die Aquatiki II ist ein gut 18 Meter langer Katamaran unter dem Management von Aqua Polynesie. Das Unternehmen bietet bereits seit mehr als 15 Jahren Tauchsafaris in Französisch-Polynesien an.
8 Nächte
Französisch-Polynesien
1/2 Twin Kabine

Urlaub in Tikehau – Tauchen & Schnorcheln im unberührten Paradies

Tikehau gehört zum Tuamotu-Archipel Französisch-Polynesiens und liegt gut 300 km nördlich von Tahiti im Südpazifischen Ozean. Das Atoll erstreckt sich auf 26 mal 23 Kilometer und besteht aus mehreren kleinen Inseln. Die meisten der Koralleninseln (die sogenannten Motus) liegen ringförmig um die malerische Lagune von Tikehau, die so fast wie ein natürlicher Außenpool wirkt. Die Artenvielfalt in der Lagune ist absolut überwältigend, schon beim Schnorcheln werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Ein Highlight sind die standorttreuen Mantas von Tikehau. Die majestätischen Tiere erreichen zum Teil riesigen Spannweiten und kommen oft in die Lagune.

Tikehau: Wissenswertes für Ihren Urlaub

Auf Tikehau leben etwa 1.000 Einwohner, die hauptsächlich von dem Tourismus und Fischfang leben. Der Hauptort im Süden des Atolls ist das Blumendorf Tuherahera, auf der gleichnamigen Insel. Hier befinden sich der Flugplatz und Hafen. Außerdem können einige Perlenfarmen besichtigt werden.

Neben der spektakulären Unterwasserlandschaft verzückt Tikehau mit seiner unglaublichen Schönheit. Besonders oft erwähnt werden die pinken Strände des Atolls. Tatsächlich schimmern viele Strände Tikehaus durch Abreibungen von Korallen rosa. Sie gelten als die Schönsten des Tuamotu-Archipels.

Auf vielen naturbelassenen Motus haben sich zahllose Vogelkolonien niedergelassen, um zu nisten. Auf Ausflügen zu den Vogelinseln können Naturliebhaber die seltenen Vogelarten beobachten. Hier finden Sie:

  • Eilseeschwalben,
  • Fregattvögel,
  • Blaunoddis,
  • Rotfußtölpel,
  • Brauntölpel und
  • viele weitere.

Tikehau-Urlaub – die Anreise

Mit einer internationalen Airline fliegen Sie zunächst bis Tahiti. Für die Anreise nach Französisch-Polynesien sollten Sie mit einer Reisezeit von rund 25 Stunden rechnen. Vom Flughafen Papeete auf Tahiti erreichen Sie Tikehau mit einem kurzen Inlandsflug (knapp eine Stunde Flugzeit). Dort werden Sie in der Regel von den Booten der Resorts abgeholt und zu Ihrer traumhaften Unterkunft gebracht.

Auf Anfrage bieten wir Ihnen weitere Service-Extras an – so können Sie auf Ihrer Tauchreise Ihre Seele ganz entspannt baumeln lassen.

Tikehau: Das Klima für Ihren Tauchurlaub

Das Atoll Tikehau ist ein wahres Südseeparadies mit ganzjährigen tropischen Temperaturen – die Durchschnittstemperatur liegt bei 28 Grad. Von November bis März gibt es des Öfteren einige Regenschauer und es ist meist sehr heiß und feucht. Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober. Während dieser Monate ist es relativ trocken und Regen kommt sehr selten vor.

Auch Tauchen ist in Tikehau das ganze Jahr über möglich. Die angenehmen Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 25 und 30 Grad. Den meisten Tauchern reicht hier ein Shorty oder 3 mm Nassanzug aus. Ein großer Vorteil in Französisch-Polynesien sind die sauberen Gewässer, welche ewige Sichtweiten von bis zu 50 Metern ermöglichen.

Urlaub auf Tikehau: Fabelhafte Unterwasserwelten beim Tauchen erleben

Tikehau gilt als eins der beliebtesten Tauchgebiete des Südpazifiks. Die atemberaubende Lagune begeistert mit einer farbenprächtigen und artenreichen Flora sowie Wasserfauna. Bereits der weltweit bekannte Meeresforscher Jacques Cousteau war der Ansicht, dass Tikehau das fischreichste Atoll der gesamten Erde ist. An den Riffen tummeln sich unter anderem:

  • Adlerrochen,
  • Leopardenrochen,
  • Barrakudas,
  • Thunfische und
  • Delfine

Des Weiteren kann man in der Lagune auch zahlreiche Raubtiere und Meeresschildkröten beobachten.

Ein absolutes Highlight sind zudem die standorttreuen Mantarochen. Die majestätischen Tiere erreichen zum Teil riesigen Spannweiten. Auch verschiedene Haie sind an den vielen Tauchspots regelmäßig anzutreffen. Hier finden Sie:

  • Grauhaie,
  • Riffhaie,
  • Zitronenhaie,
  • Tigerhaie,
  • Seidenhaie,
  • Silberspitzenhaie und weitere Haiarten.

Aufgrund des seichten und ruhigen Wassers sind Tauchgänge in der Lagune auch für Tauchanfänger zu empfehlen. Actionreich sind dagegen die Drift-Dives bei einem Strömungstauchgang im Südpass von Tuheiava – der einzigen Verbindung der Lagune zum offenen Meer.

Bei Absolut Scuba finden Sie neben schönen Strandbungalows, geprüfte Tauchbasen, Tauchsafaris und top dive Tauchschulen. Unsere Tauchboote bringen Sie zu den schönsten Tauchplätzen der Insel. Kommen auch Sie mit auf einen Tauchgang, der Ihnen malerische Taucherlebnisse verspricht und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub auf Tikehau!

Tikehau: einzigartige Tauchplätze für Ihren Urlaub

Das ovale Tikehau Atoll besteht aus vielen einzelnen Motus, die sich wie eine Perlenkette aneinanderreihen. Sowohl Schnorchler als auch Taucher kommen an den zahlreichen Tauchzentren der Insel ganz auf ihre Kosten.

  • The Old Pearl Farm ist ein bunter Korallengarten und erstreckt sich bis in eine maximale Tiefe von 15 Metern. Der Tauchplatz eignet sich auch bestens zum Schnorcheln und Tauchen.
  • Teonai gilt als der fischreichste Tauchplatz des gesamten Tuamotu-Archipels. Überall tummeln sich farbenprächtige Riffbewohner. Gigantische Muränen und große Barrakudas sowie Weiß- und Silberspitzenriffhaie trifft man hier ebenfalls an.
  • Tuheiava ist der Pass im Westen von Tikehau, welcher über moderate Strömungen verfügt. An den mächtigen Korallenformationen kann man Papageienfische, Drückerfische, Zackenbarsche, Muränen, Rotfeuerfische und große Napoleons beobachten. Verschiedene Riffhaie ziehen oft ihre Bahnen im Tuheiava Pass. Gegen Ende des Tauchgangs erreicht man eine atemberaubende Korallenwand, die vor Farben schier explodiert.
  • Am Außenriff des Sharks Hole tauchen Sie bei einer Tiefe von 20 Metern durch einen vertikalen Durchgang im Riff und werden von einer Wand aus Grauen Riffhaien Die Riffwände sind umrahmt von kleinen Höhlen, vielen Spalten sowie Kluften und sind teilweise üppig mit vielfältigen Korallen bewachsen. Erfahrene Taucher können auf 50 Metern durch ein atemberaubendes Arch tauchen.

Urlaub auf Tikehau – Einreisebestimmungen

Für einen touristischen Urlaub in Französisch-Polynesien müssen Sie kein Visum beantragen. Als Reisender müssen Sie folgende Reisedokumente mit sich führen:

  • einen über das Ausreisedatum hinaus sechs Monate gültigen Reisepass
  • Tickets für den Rück- oder Weiterflug und
  • einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel.

Weitere Informationen für Ihren Urlaub auf Tikehau finden Sie unter www.auswaertiges-amt.de.

Gesundheits- & Impfhinweise für den Urlaub im Tikehau-Atoll

Für Reisende, die aus Europa direkt einreisen, gibt es keine verpflichtende Impfvorschriften. Lediglich bei einer Einreise aus einem Endemiegebiet muss eine Gelbfieberimpfung nachgewiesen werden. Welche Impfungen für eine Reise jedoch empfehlenswert sind, finden Sie unter https://www.fit-for-travel.de.

Für eine selbstständige medizinische Versorgung sollte zudem jeder Reisende über eine Reiseapotheke verfügen. Außerdem ist es für alle Reisenden ratsam, eine weltweit gültige Aqua med Reise- und Tauchversicherung abzuschließen. So können Sie Ihren Urlaub zum Tauchen auf der Insel Tikehau rundum genießen.