• Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
von €1.295
Die schicke Boutique Lodge, Les Relais de Joséphine,mit nur sieben Bungalows und sehr guter Küche begeistert mit wunderbarer Lage am berühmten Tiputa Pass. Paradiesisches Südsee-Feeling ist hier garantiert!
7 Nächte
Rangiroa
Bungalow
von €980
Das Maitai Rangiroa ist eines von drei Maitai Resorts in Französisch Polynesien. Die Anlage mit 34 traditionell-polynesischen Bungalows bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ist besonders unter Tauchern sehr beliebt. Die erstklassige TOPDIVE-Basis auf Rangiroa befindet sich im nahegelegenen Avatoru.
8 Nächte
Rangiroa
Garten Bungalow
von €675
Der Miki Miki Lodge ist eine einfache, familiengeführte Pension mit nur drei Bungalows im polynesischen Stil an der Nordostküste von Rangiroa.
7 Nächte
Rangiroa
Garten Bungalow
von €815
Das engagierte polynesische Team der Pension Cécile empfängt Sie auf Rangiroa mit warmer, familiärer Gastfreundschaft.
7 Nächte
Rangiroa
Bungalow
von €895
Die kleine, familiär geführte Pension Raira Lagon liegt auf einer kleinen Koralleninsel im Norden von Rangiroa, nur sechs Kilometer vom Flughafen entfernt. Zehn komfortable Bungalows im polynesischen Stil säumen den weißen Traumstrand und sind umgeben von Kokospalmen und Hibiskuspflanzen.
7 Nächte
Rangiroa
Garten Bungalow
von €746
Mit mittlerweile 13 Tauchbasen auf sieben Inseln ist Topdive der führende Tauchanbieter in Französisch Polynesien. Auf Rangiroa betreibt das Unternehmen zwei Basen. Beide befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Tiputa Pass. Die Hauptbasis befindet sich in Rangiroas Hauptdorf Avatoru, während die zweite dem Kira Ora Resort angeschlossen ist.
Rangiroa
von €3.500
Seit 2019 betreibt Aqua Polynesie mit der Aquatiki III einen weiteren, brandneuen Katamaran, der Kleingruppen von bis zu 10 Personen zu den schönsten Revieren im paradiesischen Tuamotu-Archipel führt.
10 Nächte
Französisch-Polynesien
1/2 Twin Kabine
von €3.280
Die Aquatiki II ist ein gut 18 Meter langer Katamaran unter dem Management von Aqua Polynesie. Das Unternehmen bietet bereits seit mehr als 15 Jahren Tauchsafaris in Französisch-Polynesien an.
8 Nächte
Französisch-Polynesien
1/2 Twin Kabine

Rangiroa – Tauchen im Südpazifischen Ozean

Rangiroa liegt im Südpazifischen Ozean und ist das größte Atoll Französisch-Polynesiens sowie das zweitgrößte der Welt. Das Atoll liegt rund 350 Kilometer nördlich von Tahiti. Auf 80 Kilometern Länge umrahmen über 200 kleine Koralleninseln (sogenannte Motus) die über 1.500 Quadratkilometer große Lagune von Rangiroa.

Die Tauchplätze von Rangiroa verfügen über eine spektakulär vielfältige Unterwasserwelt, welche das Atoll zu einem beliebten Tauchurlaub macht. An den wunderschönen Korallenstränden kann man schon beim Schnorcheln zahlreiche Meereslebewesen entdecken.

Über viele kleine Durchlässe ist die bis zu 35 Meter tiefe Lagune von Rangiroa mit dem offenen Meer verbunden und bietet so einen geschützten Lebensraum für zahlreiche marine Lebewesen.

Tiputa, Avatoru und Ohotu sind die drei Hauptdörfer des Motu Atolls. Hier leben etwa 3.000 Einwohner, die hauptsächlich vom Tourismus und der Fischerei leben. Touristisch ist Rangiroa gut erschlossen. Es gibt auch einen kleinen Flughafen, der zwischen Avatoru und Tiputa liegt. In Avatoru finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Banken, Boutiquen, Ärzte und Beauty-Salons. Das beschauliche Dorf Tiputa besteht hauptsächlich aus weiß gekalkten Steinhäusern.

Entdecken Sie Ihr perfektes Tauch-Angebot bei Absolut Scuba und erleben Sie tropische Tauchziele hautnah!

Tauchen auf Rangiroa: Die Anreise

Die Anreise von Deutschland nach Rangiroa erfolgt bis zu dreimal täglich mit einer internationalen Airline zunächst bis Tahiti. Von Tahiti fliegen Sie dann eine Stunde mit einer lokalen Airline weiter nach Rangiroa. Vor Ort erwartet Sie dann unser Shuttle-Service, der Sie per Speedboot oder Motorboot zu Ihrem hochmodernen und top ausgestatteten Resort oder Hotel bringt.

Die lange Fluganreise von über 30 Stunden lohnt sich durchaus, denn bei Ankunft werden Sie unmittelbar von der beeindruckenden Kulisse in den Bann gezogen.

Das Klima zum Tauchen auf Rangiroa

Rangiroa verfügt über ein tropisches Klima mit ganzjährig hohen Temperaturen zwischen 24 und 30 Grad. Man unterscheidet in Französisch-Polynesien zwischen zwei Jahreszeiten:

  1. Regenzeit: eine heiße und feuchte Periode von November bis April
  2. Trockenzeit: eine kühle Periode von Mai bis Oktober

Die beste Zeit für eine Tauchreise ist somit von Mitte Mai bis Oktober, da in diesen Monaten die angenehmsten Tauchbedingungen für einen Urlaub auf Rangiroa herrschen.

Rangiora – Tauchausflug zur blauen Lagune

Bei Ihrem Aufenthalt in Rangiora ist ein Ausflug zur blauen Lagune (Lagon Bleu) ein absoluter Tauchertraum. Die blaue Lagune liegt innerhalb der Lagune von Rangiroa und kann an einem Tauchtag zumeist mit einer Bootsfahrt erkundet werden. Die Schönheit der Lagune bietet ideale Voraussetzungen zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Hier erwartet Sie ein natürliches Aquarium wie aus einem Bilderbuch, mit einer unglaublichen Vielfalt an atemberaubenden Fischschwärmen.

Rangiroa: Tauchen auf dem größten Atoll des gesamten Tuamotu Archipels

Rangiroa gilt als einer der schönsten Tauchspots der Welt und lockt daher zahlreiche Reisende ins Taucherparadies auf die Südseeinsel. Die beliebten Tauchreviere zeichnen sich durch wunderbar warmes Wasser mit durchschnittlich 28 Grad sowie fabelhaften Sichtweiten aus. Und auch die Flora und Fauna unter Wasser ist spektakulär vielfältig.

Ganz gleich, ob Tauchanfänger oder fortgeschrittener Taucher – das größte Motus Atoll des gesamten Tuamotu Archipels lässt jedes Taucherherz höher schlagen. Die intakten Riffe der Steilwände sind vor allem üppig mit Hartkorallen bewachsen.

Entdecken Sie entlang der Wasseroberfläche eine unglaublich bunte Artenvielfalt an Großfischen, unter anderem:

  • spielende Delfine,
  • Barrakudas,
  • Mantarochen,
  • Muränen,
  • Thunfische und
  • zahlreiche Haiarten wie Zitronenhaie, Tigerhaie, Riffhaie, Silberspitzenhaie und Seidenhaie.

Neben den ruhigen Tauchgängen in der kristallklaren Lagune mit einer spektakulär vielfältigen Unterwasserwelt faszinieren in Rangiroa vor allem die Strömungstauchgänge in den beiden großen Südpässen des Atolls, bei denen man auf reichlich Großfisch trifft.

Ein besonderes Erlebnis am Tiputa Pass ist es, die paarenden Adlerrochen zu beobachten. Auch graue Riffhaie, Weißspitzenriffhaie und sogar Hammerhaie lassen sich in der Tauchbasis regelmäßig betrachten.

Im Avatoru Pass kann man sich auf Begegnungen mit den sonst eher scheuen Silberspitzenhaien freuen. Mit etwas Glück und je nach Saison sind im Tauchpass auch große Marlins und Walhaie anzutreffen.

Mit Absolut Scuba finden Sie Ihren perfekten Tauchurlaub. Die einzigartigen Tauchbasen, Tauchschulen und Tauchsafaris auf Rangiroa lassen bei einer Tauchstunde keine Wünsche offen. Unsere erfahrenen Tauchlehrer bieten einen professionellen Service und warten darauf, Sie zu den schönsten Tauchgebieten der Insel zu bringen. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub zum Tauchen auf Rangiroa und erleben Sie malerische Tauchgänge!

Auf Rangiroa tauchen gehen: Einreise & Informationen

Bei der Einreise in Französisch-Polynesien ist für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum erforderlich. Für Ihre Einreise ins Taucherparadies benötigen Sie folgende Dokumente:

  • ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass (gerechnet ab dem beabsichtigten Ausreisedatum) und
  • ein Rückflug- bzw. Weiterreiseticket.

Es sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben, außer bei der Einreise aus einem Gelbfiebergebiet, hier ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor der Abreise über empfohlene Impfungen unter www.fit-for-travel.de.

Weiterhin können sich die Einreisebestimmungen wegen des Coronavirus (Covid-19) ändern. Wir möchten Sie bitten, die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts vor Ihrem Reiseantritt zu überprüfen.

Damit Sie beruhigt auf Reisen gehen können, ist der Besitz über einen Reisesicherungsschein sowie eine spezielle Tauchversicherung stets ratsam. Wir beraten Sie gern zum passenden Reiseschutz!