Großfisch Hai-Tauchen Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Wrack-Tauchen Cabo Pulmo Dive Shop

Preis ab
€285 pro Personen
Tauchpaket
6 Tauchgänge
Reiseziel
Baja California
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Abseits der üblichen touristischen Pfade können Taucher in Cabo Pulmo das älteste der insgesamt nur drei Korallenriffe an Nordamerikas Westküste entdecken.

What's included

Reiseziel
Baja California Discover Baja California

Dick Barrymore, der Gründer vom Cabo Pulmo Dive Shop im Cabo Pulmo Beach Resort, landete bereits 1970 das erste Mal mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen mit seiner Cessna in Cabo Pulmo und war seit diesem Tag fasziniert von dem malerischen Ort. Fortan kam er jedes Jahr zurück und erkundete das spektakuläre vorgelagerte Korallenriff. 1987 erbaute er ein kleines Resort in Cabo Pulmo, das heute das Cabo Pulmo Beach Resort ist.

Der Cabo Pulmo Dive Shop ist mittlerweile einer der besten PADI-Tauchbetriebe der Baja California Halbinsel. Insgesamt sechs Instruktoren und ein engagiertes Team garantieren einen reibungslosen Tauchbetrieb, bei dem der Fokus gleichermaßen auf Spaß am Tauchen und auf Sicherheit gelegt wird.

Tauchbetrieb

Jeden Vormittag wird ein two-tank-dive im Cabo Pulmo National Marine Park angeboten. Die Ausfahrten starten morgens um 09:00 Uhr, Rückkehr zur Basis ist gegen 13:30 Uhr zum Mittagessen. Pro Ausfahrt werden zwei verschiedene Tauchplätze angefahren. Auf Wunsch kann Nachmittags eine weitere two-tank-Ausfahrt unternommen werden. Auch Nachttauchgänge sind auf Nachfrage möglich.

Getaucht wird in kleinen Gruppen von i.d.R. nicht mehr als 6 Personen, die von einem Instruktor oder Dive Master begleitet werden. Für Gäste, die länger als 8 Monate nicht getaucht haben, ist ein kurzer Refresher-Tauchgang im Pool (ca. 30-40 min, Kosten rd. 27 €) obligatorisch. Schnorchler können gerne an einigen Ausfahrten der Taucher teilnehmen, die Marineparkgebühren von 4 USD pro Tag/Person sind gesondert zu zahlen.

Tauchausbildung

Ausgebildet wird nach PADI-Richtlinien. Verschiedene Kurse werden in Englischer Sprache angeboten (u.a. Bubblemaker für Kinder ab 8 Jahren, Scuba Diver, OWD, AOWD, EFR, diverse Specialties). Ein eigener Pool für die Tauchausbildung steht zur Verfügung.

Tauchgebiet und Tauchplätze

Vor Cabo Pulmo, am süd-östlichen Ende der Baja California Halbinsel, befindet sich eines der nur drei Korallenriffe an Nordamerikas Westküste. Es ist das älteste der drei Korallenriffe – vermutlich besteht es seit mehr als 20.000 Jahren, zu dessen Schutz 1995 der Cabo Pulmo National Marine Park gegründet wurde. Gleichzeitig ist es das nördlichste Korallenriff im östlichen Pazifischen Ozean. Der Nationalpark beherbergt ca. 6.000 Meerestiere.

Auswahl Tauchplätze

El Vencedor Wreck – Dieses Wrack liegt in ungefähr 14 Metern Tiefe. Auf einem Tauchgang trifft man hier oft Grouper, Snapper, Schildkröten, Stechrochen, Muränen und Sardinenschwärme. Je nach Saison und mit etwas Glück sieht man auch Bullen- und Tigerhaie.

El Cantil – El Cantil ist ein schönes Korallenriff, das gut 4,5 Meter unter der Oberfläche beginnt und sich bis in eine Tiefe von knapp 17 Metern erstreckt. Große Schulen von Bigeye Trevallies, Groupers in Gruppen, Stechrochen und Electric Rays können hier u.a. beobachtet werden. In der Saison ziehen hier Buckelwale vorbei und manchmal lässt sich auch ein Bullenhai blicken.

El Isolte – Bei El Ilsolte wird an einem Korallenriff / Pinnacle getaucht. Neben den üblichen Verdächtigen gibt es hier Nacktschnecken, Hummer und manchmal ziehen große Sardinenschwärme vorbei. Mit etwas Glück sieht man außerdem Weißspitzenhaie.

Outer Reef – Das Außenriff von Cabo Pulmo ist ein toller Tauchspot. Bei einem Drift-Dive entlang des Riffs sieht man u.a. Grouper, Snapper, Stechrochen, Mobula-Rochen, Gitarrenrochen und manchmal gibt sich ein Bullenhai die Ehre.

La Lobera – Hier gibt es keine Korallen, dafür aber eine Seelöwen-Kolonie! Ein Tauchgang mit den neugierigen, verspielten Gesellen ist ein echtes Highlight. Tiefe: Ca. 3 – ca. 9 Meter.

Los Morros – Los Morros ist ein Korallenriff in Tiefen zwischen 9 und 17 Metern an dem u.a. zahlreiche Muränen-Arten leben. In der passenden Saison fliegen Mobulas und Mantas an den Tauchern vorbei. Mit Glück sieht man Bullen- und Walhaie.

Tauchpreise Cabo Pulmo Dive Shop

Tauchpaket 5 + 1 Tauchgänge ("Shrimp Package")285 €
Jeder weitere Tauchgang nach Buchung des Shrimp Pakets47 €
Tauchpaket 9 + 3 Tauchgänge ("Dolphin Package")513 €
Jeder weitere Tauchgang nach Buchung des Dolphin Pakets43 €
Tauchpaket 12 + 6 Tauchgänge ("Whale Package")684 €
Jeder weitere Tauchgang nach Buchung des Whale Pakets39 €
"Gorilla Package" - 8 lokale Tauchgänge + 1 Nachttauchgang + 1 Cenoten-Tauchtage mit zwei Tauchgängen (insgesamt 11 Tauchgänge)579 €
Leihausrüstung, pro two-tank-dive16 €
PADI Open Water Diver Kurs (Extrakosten vor Ort: Ca. 130 USD für das Crew Pack incl. PIC)360 €

NITROX KOSTENFREI

Extrakosten vor Ort: Hyperbaric Chamber Fee, pro Person/Tauchgang - 1 USD, Marine Park Entrance Fee pro Person/Tauchtag - 2 USD, Eintrittsgebühren Cenoten.

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich daher jederzeit ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

ab €965
Das Cabo Pulmo Beach Resort ist ein ruhiges Bungalow-Resort am südlichen Ende der Baja California Halbinsel. Die PADI-Tauchbasis der Anlage bietet Tauchausfahrten in den vorgelagerten Cabo Pulmo National Marine Park an, der das älteste der insgesamt nur drei Korallenriffe an der Westküste Nordamerikas beherbergt.
7 Nächte
Baja California
Deluxe Bungalow

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Cabo Pulmo Dive Shop

Preis ab
€285 pro Personen
Tauchpaket
6 Tauchgänge
Reiseziel
Baja California

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.