deutschsprachig Großfisch Hai-Tauchen Nitrox-Tauchen Tauchsafaris UW-Fotografie Amba

Preis ab
€1.389 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Malediven
Unterbringung
1/2 Twin Kabine
  • Infos
  • Preise / Termine
  • Impressionen
  • Karte
Das Safarischiff M/Y Amba bietet seit 2004 Tauchkreuzfahrten auf den Malediven und ist mit 34 m Länge und 10 m Breite für maximal 18 Personen ein sicheres und ruhiges Schiff. Erleben Sie die Malediven von ihrer schönsten Seite bei einer Tauchsafari durch noch unberührte oder bekannte Atolle mit der Amba.

What's included

Reiseziel
Malediven Discover Malediven

Die MY Amba bietet Tauchsafaris auf den Malediven an mit unterschiedlichen Routen, hauptsächlich sogenannte Kanäle und Thilas mit meist mittlerer und starker Strömung, um Grossfischsichtungen zu ermöglichen. Diese Tauchgebiete bedürfen einiges an Taucherfahrung und sind für Tauchanfänger nicht geeignet. Wichtig ist eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Strömungen sowie Erfahrung in der Handhabung eines Strömungshakens und die korrekte Handhabung einer Signalboje.

Unterkunft/Kabinen

Insgesamt stehen auf der MY Amba 9 Kabinen zur Verfügung. Alle Kabinen sind sehr geräumig verfügen über eigene Badezimmer, Ventilator und regulierbare und sehr leise Klimaanlage (zeitweise Abschaltung möglich).

Im Unterdeck befinden sich 7 Standardkabinen. 5 dieser Kabinen (Nr. 1, 2, 6, 7) sind mit Doppel und Einzelbett (keine Stockbetten) ausgestattet. Die Kabinen (Nr. 3, 5) mit je 2 Einzelbetten. Kabine 4 im Bug hat ein großes Doppelbett.

Die Luxuskabinen auf dem Oberdeck sind sehr großzügig gestaltet und bieten einen Panoramablick auf den Indischen Ozean. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche und WC und sind mit einem Doppel- und einem Einzelbett ausgestattet. Des weiteren verfügen die zwei Luxuskabinen über einen Ventilator, eine Klimaanlage sowie eine private Terrasse mit Sitz und Liegemöglichkeiten.

Alle Kabinen werden nur mit max. 2 Gästen belegt. Sollte jemand eine Kabine nur für sich haben wollen, so ist das gegen Einzelzimmer-Aufschlag selbstverständlich auch möglich. Es stehen für jeden Gast Handtücher für das Badezimmer und das Sonnendeck bereit. Bitte Duschgel und Shampoo selber mitbringen.

Einrichtung 

Im moderat (25 C) klimatisierten Salon der MY Amba werden täglich drei frische internationale Mahlzeiten serviert. Die Küchencrew arbeitet seit sehr vielen Jahren an Bord und zaubert mit frischen Produkten westliche, Thailändische, sowie auch Maledivische Spezialitäten.

Der überdachte Outdoor-Salon auf dem Oberdeck bietet Schatten und ist ideal, um sich zwischen den Tauchgängen oder am Abend zu entspannen. Ein großes Sonnendeck, das teilweise überdacht ist, lädt mit Sonnenliegen und großzügigen weiteren Liegeflächen zum Sonnen ein.

Verpflegung

Vollpension inklusive, Kaffee, Tee, Wasser. Kostenfrei sind Fruchtsäfte zum Frühstück. Die Mahlzeiten werden im Salon serviert. Trinkwasser, Schwarztee und löslicher Kaffee sind im Preis inkludiert. Weine, Cocktails, Longdrinks, Bier, Kapsel Kaffee sowie Softdrinks und leckere Fruchtshakes sind zu moderaten Preisen von 7 Uhr bis 22 Uhr an der Bar im Salon erhältlich. Alkohol natürlich nur nach dem letzten Tauchgang.

Tauchen

Während den unterschiedlichen Touren werden 2-3 Tauchgänge pro Tag, sowie ein Nachttauchgang während der gesamten Tour angeboten, der in den 2- 3 Tauchgängen inkludiert ist.

Alle Tauchgänge werden von dem zugehörigen geräumigen Begleitschiff der VARA gemacht. Es bietet ausreichend Platz zur Aufbewahrung des Equipments und zum Anlegen der Ausrüstung. Eine Toilette sowie eine Frischwasserdusche ist selbstverständlich vorhanden.

Nitrox ist vorgeschrieben und es wird ein Tauchbrevet vorausgesetzt, welches eine Tauchtiefe von 30 Metern erlaubt. Eine Mindestanzahl von 100 Freiwassertauchgängen wird für die Touren auf der MY Amba vorausgesetzt.  Die Touren, die gefahren werden, bestehen hauptsächlich aus Strömungstauchgängen und jeder Tauchplatz hat eine Durchschnittstiefe von 25-30 Meter. Ein Nitrox Kurs kann auf der Amba durchgeführt werden.

Am Anreisetag sowie nach dem ersten Tauchgang am Tag vor der Abreise und am Abreisetag selbst kann nicht getaucht werden.

Routen

Im Jahr 2022 führt die MY Amba 11 Nächte Touren rund um das Male-Ari und Vavu Atoll an. Im Jahr 2023 kehrt die AMBA wieder zum ursprünglichen Rythmus von 8 Tagen 7 Nächten zurück. Es können Anschlusstrips/Verlängerungstrips gebucht werden.)

Zahlungsmittel an Bord

Die Bezahlung an Bord ist möglich in bar in Euro oder USD – Kreditkartenzahlung nicht möglich!

Covid-19 Prävention

Den Betreibern der MY Amba ist die Sicherheit ihrer Gäste und der Crew sehr wichtig. Aus diesem Grund haben sie ein ausführliches Hygienekonzept erstellt.

Ein Boarding ist nur für vollständig Geimpfte und Genesene möglich. Wir bitten darum den Impfnachweis NICHT im Vorfeld per E-Mail zu schicken, sondern beim Check-in am Schalter 14 in Male am Flughafen in digitaler Form oder ausgedruckt vorzuzeigen. Wer diesen Nachweis beim Check-In nicht vorweisen kann darf das Schiff nicht betreten. Wir bitten um Verständnis. Check-in ab 14 Uhr, check-out um 07:00 Uhr.


Technische Details M/Y Amba

  • Länge: 33 m
  • Breite: 10 m
  • Antrieb: 430 PS Volvo Penta
  • Generatoren: 22 & 10 kw
  • Strom: 220/380 V
  • Wasser: 15 Tonnen
  • Navigation: Radar, Echolot, GPS, Sonar, Kompass
  • Kommunikation: VHF
  • Sicherheit: Rettungswesten
  • Erste Hilfe: Notfallkoffer und Sauerstoff
  • Tauchausrüstung: 40 x 12 L DIN/INT, 3 Bauer Kompressoren a 320 Liter und 1 Nitroxmembrananlage, 1 Tauchdhoni mit 210 PS Motor

Javascript required

Javascript is required to display this content.

Informationen zu Malediven Mehr über Malediven

Die Malediven bestehen aus 26 Atollen und liegen im Indischen Ozean vor Indiens Südspitze. Die Hauptstadt der Republik aus rund 1200 Inseln ist Malé. Die Inseln sind mit Palmen und anderen tropischen Pflanzen bewachsen und von traumhaften puderfeinen Sandstränden und türkisfarbenen Lagunen umgeben und werden zu Recht als paradiesisch bezeichnet. Für den perfekten Tauchurlaub bieten sich bei den vielen Inseln Tauchsafaris am besten an.

Anreise auf den Malediven

Die Malediven werden von Deutschland aus mehrmals täglich angeflogen. Die reine Flugzeit einer Direktverbindung dauert 9 bis 10 Stunden. Der internationale Flughafen der Malediven liegt auf der Flughafeninsel Hulhule, die sich direkt gegenüber der Hauptstadt Malé befindet. Von hier erfolgt der Transfer zur jeweiligen Urlaubsinsel mit Booten.

Tauchen auf den Malediven

Das ganzjährig warme Wasser der Malediven bietet herrliche Sichtweiten und die farbenprächtigen Unterwasserlandschaften glänzen mit einem spektakulären Fischreichtum. Hauptsächlich werden auf einer Tauchsafari auf den Malediven Strömungstauchgänge und Steilwandtauchen durchgeführt. Die Malediven gelten als Paradies für Großfisch-Fans. Verschiedene Haie – darunter Riffhaie und Walhaie –, Schildkröten, Adlerrochen und sogar Mantas trifft man mit großer Regelmäßigkeit.

Share on social networks
Close

Amba

Preis ab
€1.389 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Malediven
Unterbringung
1/2 Twin Kabine

    Kontaktdaten


    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.