Großfisch Hai-Tauchen Nitrox-Tauchen Schnorcheln Tauchbasen Topdive Tauchbasen UW-Fotografie Topdive Rangiroa

Preis ab
€746 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Rangiroa
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Mit mittlerweile 13 Tauchbasen auf sieben Inseln ist Topdive der führende Tauchanbieter in Französisch Polynesien. Auf Rangiroa betreibt das Unternehmen zwei Basen. Beide befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Tiputa Pass. Die Hauptbasis befindet sich in Rangiroas Hauptdorf Avatoru, während die zweite dem Kira Ora Resort angeschlossen ist.

What's included

Reiseziel

Für die Gäste der Pension Raira Lagon ist die Topdive Rangiroa, in Avatoru, schnell und unkompliziert zu erreichen. Das Topdive-Team bietet einen kostenlosen Fahrservice vom/zum Resort an.

Tauchbasis

Die Topdive Basen auf Rangiroa bieten unter dem erfahrenen Topdive-Management einen absolut professionellen Service. Die Ausstattung der Topdive Basen lässt keine Wünsche offen – es gibt ausreichend Nass- und Trockenräume, Lagerungsmöglichkeiten für die Ausrüstung, Reinigungsbecken etc. Außenduschen, sanitäre Anlagen, Umkleidekabinen und Handtücher für jeden Gast sind ebenfalls vorhanden. Getränke wie Tee und Wasser stehen ganztägig zur Verfügung. Oft werden auch kleine Snacks angeboten. Das internationale Basis-Team ist bestens ausgebildet und spricht Englisch, Französisch und Japanisch.
Getaucht wird mit 80 Alu-Tanks und es sind komplette Aqualung-Ausrüstungen in ausreichender Zahl vorhanden. Verliehen werden außerdem Shortys und 3mm Nassanzüge sowie ABC-Sets. Nitrox ist für zertifizierte Taucher auf der Basis kostenlos erhältlich.

Tauchbetrieb

Die Ausfahrten werden mit den vier eigenen Schnellbooten organisiert. Jeden Tag werden drei bis vier Tauchgänge angeboten. Auch Sunset-Dives finden regelmäßig statt. Meist werden die beiden großen Pässe Tiputa und Avatoru angefahren. Atemberaubende Drift-Tauchgänge mit reichlich Großfisch werden hier jedes Taucherherz höher schlagen lassen. Nitrox und Leihausrüstug sind in den Tauchpreisen inklusive. Taucher, welche nicht mit Nitrox tauchen, können nicht mehr als zwei Tauchgänge pro Tag absolvieren.

Tauchausbildung

Topdive Rangiroa bildet nach PADI- und SSI-Richtlinien aus. Es werden eine Vielzahl an Kursen sowie eine Reihe an Specialties angeboten.

Tauchplätze

Neben den ruhigen Tauchgängen in der kristallklaren Lagune mit einer spektakulär vielfältigen Unterwasserwelt, faszinieren in Rangiroa vor allem die Strömungstauchgänge in den beiden großen Pässen des Atolls bei denen man auf reichlich Großfisch trifft.

  • Tiputa Pass:
    La grotte aux requins : Am Kanaleingang liegt auf der linken Seite die „Grotte der Haie“, eine Vertiefung im Riff auf 35 Metern Tiefe. Hier tummeln sich etliche Grauhaie.
  • Canyons: Die Canyons verlaufen einmal quer durch den Tiputa Pass. In ihnen suchen viele Meeresbewohner Schutz vor den oft sehr starken Strömungen. Meist trifft man auf große Doktorfisch-Schulen, Napoleons, Weißspitzenriffhaie. Von Januar bis März halten sich hier auch oft große Mantas und Hammerhaie auf.
  • Tiputa Riff: Nach dem Abtauchen erreicht man ein wunderschönes Korallenplateau, das von unzähligen Fischen bewohnt wird. Zwischen den kleineren Schwarmfischen sieht man oft Schildkröten beim Fressen oder Graue und Weißspitzen-Riffhaie die ihre Bahnen ziehen. Auch große Barrakudas und Napoleons halten sich bei den Korallen auf. Highlight sind aber zweifelsohne die großen Gruppen von Adlerrochen, welche auch oft Hammerhaie auf Nahrungssuche anziehen. Richtet man seinen Blick ins Blauwasser kann man oft Delfinschulen beobachten.
  • Avatoru Pass
    Avatoru Riff: Dieser Tauchplatz ist bekannt für seine fast magischen Begegnungen mit großen Silberspitzenhaien. Ein großes, üppig bewachsenes Korallenplateau mit seinen farbenprächtigen Bewohnern rundet den Tauchgang ab.
  • Little Pass: Zwischen zwei Inseln im Avatoru Pass befindet sich ein kleiner Kanal an dem man wunderbare Drift-Dives durchführen kann. In den Felsvorsprüngen der walls verstecken sich oft Schwarz- und Weißspitzenriffhaie. Während man die unzähligen Zackenbarsche, Muränen und Skorpionfische beobachtet, sollte man den Blick öfters mal in Richtung Oberfläche richten. Mit etwas Glück ziehen einzelne große Mantas auf Nahrungssuche mit geöffnetem Maul ihre Bahnen.
  • Mahuta: Dieser Tauchgang beginnt am östlichen Teil von Motu Fara, der kleinen Koralleninsel im Avatoru Pass. Auf einem Drift-Dive lässt man sich an einer atemberaubenden Landschaft vorbei treiben und kann fantastische Korallenformationen und unzählige Meeresbewohner wie Nasendoktorfische, Schnapper, Füsiliere, Adlerrochen Makrelen und Barrakudas sowie verschiedene Schnecken beobachten.

Zahlungsmittel

In Top Dive Rangiroa können Sie in bar Euro, USD oder XFP bezahlen. Daneben werden Kreditkarten gegen Gebühr akzeptiert

Tauchpreise Topdive Rangiroa

Leistung
(inkl. Steuern, Hotel-Pick-Up, Bootsfahrt, Flasche, Blei, Nitrox, Guide und Leihausrüstung)
Preis
Introductory Dive109,- €
Discovery Programm (2 Discovery Dives + Digital-Kit + Logbuch)210,- €
1 Fun Dive (Luft oder Nitrox)83,- €
1 Two-Tank-Dive160,- €
Inter-Island Dive Package, 6 Tauchgänge (für 1 oder 2 Taucher)461,- €
Gold Inter-Island Pass, 10 Tauchgänge (für 1 oder 2 Taucher)746,- €
Gold Inter-Island Pass, 20 Tauchgänge (für 1 oder 2 Taucher)1425,- €
Fakarava Tagesausflug vom Norden zum Süd-Pass (Drift-Schnorchelgang, 2 Tauchgänge und Lunch)281,- €
SSI Scuba Diver (3 TG an 2 Tagen, inkl. Digital-Kit, Logbuch, Zertifizierung)336,- €
SSI Open Water Diver (6 TG an 4 Tagen, inkl. Digital-Kit, NITROX-Zertifizierung, Logbuch, Zertifizierung)754,- €
1 SSI-Specialty99,- €
2 SSI-Specialties180,- €
PADI Open Water Diver (6 TG an 4 Tagen, inkl. Lehrmaterial, NITROX-Zertifizierung, Logbuch, Zertifizierung)719,- €
PADI Advanced Open Water Diver (5 TG an 2 Tagen, inkl. Lehrmaterial, Zertifizierung)498,- €
PADI SpecialtiesAuf Anfrage
Begleitung durch Nicht-Taucher (nach Verfügbarkeit)37,- €
Hinweis:Gäste, die nicht Nitrox-zertifiziert sind, dürfen auf Rangiroa maximal 2 Tauchgänge pro Tag durchführen. Dies ist eine vorsorgliche Sicherheitsmaßnahme von Topdive, aufgrund der Entfernung der Tuamotu-Atolle zur nächsten Druckkammer.

Die Preise unterliegen den aktuellen Währungskursen und können sich ggf. ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

ab €1.211
Die schicke Boutique Lodge, Les Relais de Joséphine,mit nur sieben Bungalows und sehr guter Küche begeistert mit wunderbarer Lage am berühmten Tiputa Pass. Paradiesisches Südsee-Feeling ist hier garantiert!
7 Nächte
Rangiroa
Bungalow
ab €895
Das Maitai Rangiroa ist eines von drei Maitai Resorts in Französisch Polynesien. Die Anlage mit 34 traditionell-polynesischen Bungalows bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ist besonders unter Tauchern sehr beliebt. Die erstklassige TOPDIVE-Basis auf Rangiroa befindet sich im nahegelegenen Avatoru.
8 Nächte
Rangiroa
Garten Bungalow
ab €630
Der Miki Miki Lodge ist eine einfache, familiengeführte Pension mit nur drei Bungalows im polynesischen Stil an der Nordostküste von Rangiroa.
7 Nächte
Rangiroa
Garten Bungalow
ab €666
Das engagierte polynesische Team der Pension Cécile empfängt Sie auf Rangiroa mit warmer, familiärer Gastfreundschaft.
7 Nächte
Rangiroa
Bungalow
ab €847
Die kleine, familiär geführte Pension Raira Lagon liegt auf einer kleinen Koralleninsel im Norden von Rangiroa, nur sechs Kilometer vom Flughafen entfernt. Zehn komfortable Bungalows im polynesischen Stil säumen den weißen Traumstrand und sind umgeben von Kokospalmen und Hibiskuspflanzen.
7 Nächte
Rangiroa
Garten Bungalow

Rangiroa Mehr über Rangiroa

Rangiroa liegt im Südpazifischen Ozean und ist das größte Atoll Französisch-Polynesiens und das zweitgrößte der Welt. Das Atoll liegt rund 350 Kilometer nördlich von Tahiti. Auf 80 Kilometern Länge umsäumen über 200 kleine Koralleninselchen (sogenannte Motus) die über 1500 Quadratkilometer große Lagune von Rangiroa. Über viele kleine Durchlässe ist die maximal 35 Meter tiefe Lagune mit dem offenen Meer verbunden und bietet einen geschützten Lebensraum für die vielfältigen Unterwasserlebewesen.

Anreise

Die Anreise nach Rangiroa erfolgt von Deutschland aus mit einer internationalen Airline zunächst bis Tahiti. Von Tahiti fliegen Sie dann rund eine Stunde mit einer lokalen Airline weiter nach Rangiroa. Der Transfer zum Resort erfolgt meist mit dem Boot.

Tauchen in Rangiroa

Rangiroa ist eine beliebte Tauchdestination und zeichnet sich durch wunderbar warmes Wasser mit durchschnittlich 28 Grad sowie atemberaubenden Sichtweiten aus. Die Flora und Fauna unter Wasser ist spektakulär vielfältig. Die intakten Riffe sind üppig, vor allem mit Hartkorallen, bewachsen.

Mehr über Französisch Polynesien >

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Topdive Rangiroa

Preis ab
€746 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Rangiroa

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.