eigene Tauchbasis familienfreundlich kleine Anlage Meerlage Pool Resorts & Hotels Schnorcheln Strand Hotel Hibiscus

Preis ab
€574 pro Personen
Dauer
6 Nächte
Reiseziel
Moorea
Unterbringung
Garten Bungalow
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Das Hotel Hibiscus ist eine einfache, aber ansprechende Anlage an Mooreas Nordostküste. Buchbar sind sowohl Zimmer im Haupthaus, als auch verschiedene Unterkünfte in typisch polynesischen Bungalows. Die schöne Gartenanlage mit mächtigen Kokospalmen bietet einen Swimmingpool.

What's included

Reiseziel

Direkt am Sandstrand im hinteren Teil der Hotel Hibiscus Anlage befindet sich das hoteleigenen Restaurant mit Terrasse und Ausblick auf die Lagune und den Sonnenuntergang.

Lage

Moorea gehört zu Französisch-Polynesien und liegt in der traumhaften Südsee. Die Insel wird oft als kleine Schwester Tahitis bezeichnet und liegt rund 15 Kilometer von dort entfernt. Das Hotel Hibiscus befindet sich zwischen den Dörfern Papetoai und Haapiti, unweit vom Hauru Point. Hinter der tropischen Gartenanlage liegt ein schöner, eher schmaler weißer Sandstrand. Einige Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien, Restaurants und Bars sind fußläufig gut erreichbar.

Anreise

Sie werden auf Moorea vom Flughafen oder Pier mit einem Wagen des Hotels abgeholt.

Unterkunft/Zimmer

Die insgesamt 36 Unterkünfte im Hotel Hibiscus teilen sich auf in sechs Kategorien:

  • A/C Rooms – Diese klimatisierten Zimmer im Haupthaus eignen sich für eine bis drei Personen und verfügen über ein Badezimmer mit Warmwasser, Dusche, zwei Waschbecken und Toilette, eine Kitchentte mit Kühlschrank, einen Schrank und ein Regal, Safe, Klimaanlage und ein großes Schlafzimmer. Zimmer mit Verbindungstüren sind auf Anfrage buchbar.
  • A/C Family Studios – Diese Studios eignen sich ideal für 4-5 Personen und entsprechend grundsätzlich in der Ausstattung den A/C Rooms. Sie befinden sich ebenfalls im Haupthaus.
  • Lagoon- oder Gartenblick Bungalows – Die Bungalows im typisch polynesischen Stil sind für 1-3 Personen ausgelegt und bieten neben der Ausstattung der A/C Rooms einen Deckenventilator und eine eigene Terrasse, ausgestattet mit Tisch und Stühlen.
  • Superior Family Gartenbungalow – Diese großzügigen Unterkünfte bieten auf 102 Quadratmetern bis zu sieben Personen Platz. Sie verfügen über zwei Schlafzimmer mit Kingsize-Bett, Safe, TV, Klimaanlage und Deckenventilator, Bügeleisen und Bügelbrett und schönen Teakholz-Möbeln. Außerdem gibt es zwei Badezimmer, jeweils mit Doppelwaschbecken, und eine separate Toilette. Das Wohnzimmer ist mit einem Sofa-Bett für 2 Personen + einem Einzelbett ausgestattet. Auch hier gibt es einen Fernseher, Klimaanlage und einen Deckenventilator. Die Küche ist durch einen Tresen vom Wohnzimmer abgetrennt und ist bestens mit Kühschrank, Ofen mit vier Herdplatten, Toaster, Mikrowelle, Wasserkoche u.v.m. ausgestattet.
    Auf der großzügigen, überachten Terrasse stehen diverse Sitzgelegenheiten bereit und die Bungalows sind nur wenige Schritte vom Strand entfernt.
  • Superior Garden Suite – Diese Unterkunft bietet auf 70 qm Wohnfläche Platz für bis zu fünf Personen. Sie bietet ein Schlafzimmer mit Kingsize-Bett (ausgestattet wie die Schlafzimmer der Superior Family Gartenbungalows), ein Badezimmer mit Doppelwaschbecken und eine separate Toilette. Im Wohnzimmer gibt es ein Sofa-Bett für 2 Personen und ein weiteres Einzelbett (Klimaanlage, Deckenventilator, TV). Die kleine, aber sehr gut ausgestattete Küche (Herd mit vier Platten, Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher) ist durch eine Theke vom Wohnbereich getrennt. Die überdachte Terrasse der Studios ist mit Tisch und Stühlen ausgestattet.
  • Superior Lagoon View oder Gartenbungalows – Diese Unterkünfte für 1-2 Personen bieten ein Schlafzimmer mit Kingsize-Bett, Safe, TV, Schrank und Bügeleisen/Bügelbrett, ein Badezimmer mit Dusche und Doppelwaschbecken, sowie eine Kitchenette mit Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster und Wasserkocher. Klimaanlage und Ventilator sorgen, wenn gewünscht, für Abkühlung. Die überachte Terrasse ist mit Tisch und Stühlen ausgestattet; die Lagoon View Bungalows bieten einen tollen Blick auf die türkisfarbene Lagune, die Gartenbungalows geben den Blick auf die üppige Gartenanlage frei.

Verpflegung

Das Hotel Hibiscus ist mit Frühstück, Halbpension und Vollpension buchbar. Im Restaurant “Le Sunset” werden französische, italienische und lokale Speisen serviert. Die Mahlzeiten werden abgerundet durch leckere Aperitifs, Fruchtsäfte und Cocktails, sowie die traumhaften Sonnenuntergänge auf der Terrasse.
Das Restaurant befindet sich direkt am Strand, unter einem uralten Baum. Das Frühstück wird als Buffet von 07:00 bis 10:00 Uhr serviert. Mittagessen kann von 11:30 bis 14:00 Uhr eingenommen werden, das Abendessen von 18:00 bis 21:00 Uhr (beides a la carte). Die Bar ist jeden Tag von 07:00 bis 14:00 und 17:30 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Ausstattung und Angebot

Im vorderen Teil der einfachen aber hübschen 2 Sterne Anlage gelangen Sie zunächst an die Rezeption des Hotel Hibiscus. Hier gibt es auch eine Computerstation, Internetzugang und einen kleinen Shop. Im Haupthaus befinden sich die klimatisierten Zimmer und Familien-Studios. Die verschiedenen Bungalows verteilen sich im wunderbare Grünen Garten der Anlage, einige von Ihnen bieten Meerblick und liegen nur wenige Schritte vom Sandstrand entfernt. Am Süßwasser-Swimmingpool stehen Liegestühle für die Gäste bereit. Gerne bucht das Team an der Rezeption verschiedene Ausflüge und Aktivitäten, z.B. Kajakverleih, Lagoon-Bootstouren, Quad-Safaris durch die Berge und Wandertouren. Der Golfplatz von Moorea befindet sich 25 Minuten mit dem Auto vom Hotel Hibiscus entfernt.

Zahlungsmöglichkeiten

Im Hotel Hibiscus zahlen Sie Ihre Nebenkosten in bar (Euro oder XPF).


Garten-Bungalow
Pro Person
ab € 574
  • 6 Nächte im A/C Room oder Garten-Bungalow (Doppelbelegung)
  • mit amerikanischem Frühstück (Buffet) und Transfers ab/bis Moorea Flughafen/Pier
  • (bei 2 Personen, mit Special s.u.)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise 2020/2021
Einzelpreise pro Zimmer/Nacht, gültig bis 31.03.2021

Gartenbungalow mit Kitchenette oder A/C Room mit Kitchenette: 168 € (bei 1-2 Pers.)
Lagoon View Bungalow mit Kitchenette: 198 € (bei 1-3 Pers.)
A/C Studio mit Kitchenette: 222 € (bei 1-3 Pers.)
A/C Superior Gartenbungalow mit Kitchenette: 265 € (bei 1-2 Pers.)
A/C Superior Lagoon View Bungalow mit Kitchenette: 296 € (bei 1-2 Pers.)
Einzelpreise pro Zimmer/Nacht, gültig vom 01.04.-31.10.2021
Gartenbungalow mit Kitchenette oder A/C Room mit Kitchenette: 185 € (bei 1-2 Pers.)
Lagoon View Bungalow mit Kitchenette: 211 € (bei 1-3 Pers.)
A/C Studio mit Kitchenette: 240 € (bei 1-3 Pers.)
A/C Superior Gartenbungalow mit Kitchenette: 280 € (bei 1-2 Pers.)
A/C Superior Lagoon View Bungalow mit Kitchenette: 311 € (bei 1-2 Pers.)
Preise für weitere Zimmerkategorien senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Amerikanisches Frühstück pro Tag/Person: 28,- €
Halbpension pro Person/Tag: 78,- €
Vollpension pro Person/Tag: 100,- €
Transfers ab und bis Moorea Flughafen/Pier, pro Person (hin und zurück): 42,- €
Vor Ort zu zahlen: Bettensteuer ca. 0,68,- € pro Nacht und Person

Für die Unterkunft sind verschiedene Specials buchbar - fragen Sie unser Team!
z.B. 3 Nächte buchen, 2 Nächte zahlen / 6 Nächte buchen, 4 Nächte zahlen Special im Reisezeitraum 01.11.2020-31.03.2021.

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

ab €746
Mit 13 Tauchbasen auf sieben Inseln ist Topdive der führende Tauchanbieter in Französisch Polynesien. Auf Moorea betreibt Topdive zwei Tauchbasen; sie befinden sich im InterContinental Moorea Resort & Spa und im Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa.
Moorea

Moorea Mehr über Moorea

Moorea ist eine rund 130 qm große Insel mit rund 15 000 Einwohnern im Süd-Pazifik und gehört zu den sogenannten Gesellschaftsinseln Französisch-Polynesiens. Sie liegt nur gut 15 Kilometer von Tahiti entfernt. Moorea wird oft als Schwesterinsel Tahitis bezeichnet, der Sage nach ist die Insel „die Rückenflosse des großen Fischs Tahiti“. Moorea ist vulkanischen Ursprungs und eine sehr bergige Insel.

Anreise

Die Anreise nach Moorea erfolgt von Deutschland aus mit einer internationalen Airline, zunächst bis Tahiti. Für die Anreise nach Französisch-Polynesien sollten Sie mit einer Reisezeit von bis zu 30 Stunden rechnen. Von Tahiti wird Moorea tagsüber im Halbstundentakt angeflogen, die Flugzeit beträgt lediglich ein paar Minuten. Alternativ kann man Moorea mit dem Schiff von Papeete in rund einer halben Stunde erreichen. Der Transfer zum Resort erfolgt dann mit dem Minivan/Auto. Auf Moorea gibt es eine rund 60 Kilometer lange Ringstraße, die von Taxen und auch von einem öffentlichen Bus befahren wird.

Tauchen in Moorea

An allen Tauchplätzen herrscht wenig bis keine Strömung, sodass das Tauchen auf für weniger erfahrene Taucher wärmstens zu empfehlen ist. Die Tauchplätze Mooreas befinden sich allesamt an der Nordküste der Insel, rund um die Opunohu- und die Cooks Bay, sodass die Fahrtzeiten sehr moderat ausfallen. Besonderes Highlight für Taucher sind die Hai-Tauchgänge in den Gewässern vor Moorea. Neben Schwarz- und Weißspitzenhaien und Grauen Riffhaien, die man regelmäßig antrifft, ist die Insel insbesondere für Ihre großen Zitronen-Haie bekannt

Mehr über Französisch Polynesien >

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Hotel Hibiscus

Preis ab
€574 pro Personen
Dauer
6 Nächte
Reiseziel
Moorea
Zimmerart
Garten Bungalow

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.