Pico Sport

Pico Sport

Pico Sport

Pico Sport

Pico Sport Tauchbasis - Insel Pico - Azoren - Portugal

Pico Sport Lda. wurde 1997 von Frank Wirth auf der grünen Azoren-Insel Pico gegründet. Im Vordergrund aller Aktivitäten von Pico Sport steht neben einer familiären Atmosphäre zu den Gästen immer das Naturerlebnis. Sie möchten die Gäste für die Tiere und deren Umwelt sensibilisieren und mit ihnen die beeindruckende Schönheit der Natur erleben.

 

Mitarbeiter
Das engagierte Team, das die Gäste bei den Ausfahrten zu den Walen, bei den Tauchgängen sowie beim Delphinschnorcheln begleitet, besteht aus 8 Mitarbeitern deutscher oder portugiesischer Nationalität, die alle bestens in Sachen Tauchen ausgebildet sind.


Ausstattung:
Die Basis verfügt über 80 Stahlflaschen 12 Liter mit DIN Anschluss, INT Adapter sind verfügbar. Darüber hinaus stehen 10 komplette Leihausrüstungen zur Verfügung, sowie 10 Tauchcomputer. Für die gute Luft sorgen 2 Bauer Kompressoren, Nitroxfüllung gegen Gebühr.
Für die Ausfahrten stehen 8 eigene Boote zur Verfügung:
:•3 Valiant DR 850 with Yamaha 225 hp 4 stroke
•1 Zebro 750 with Yamaha 150 hp 4 stroke
•2 Valiant DR 620 with Yamaha 115 hp 4 stroke
•1 Valiant 750 with Yamaha 225 hp 4 stroke
•1 Marshall 600 with Yamaha 80 hp 4 stroke

Für die Landtauchgänge stehen 2 x Ford Transit Doppelkabinen mit 7 Sitzplätzen sowie 1 Ford Transit 9-Sitzer Bus zur Verfügung.

 

Tauchgebiet
Entlang der Küste Picos, Faials und Sao Jorges hat Pico Sport in den letzten Jahren mehr als 30 Tauchplätze erkundet. Das Leben unter Wasser ist enorm und die Tauchgebiete zählen zu den Besten der Welt. Oft findet man große Fischschwärme: Makrelen, Barrakudas, Gelbflossenthunfische und Buckelrochen gehören zu den Höhepunkten eines Tauchgangs. Jede kleine Höhle ist ein Lebensraum für alle möglichen Arten.

Zu den Höhepunkten eines Tauchurlaubes zählen die Tauchgänge an den vorgelagerten Felsnadeln, die vom Meeresboden bis knapp unter die Oberfläche reichen. An diesem meist strömungsexponierten Plätzen sind die großen Bewohner der Meere zu Hause. Diese Plätze können jedoch nur bei optimalen Strömungs- und Wetterverhältnissen getaucht werden.

Wracktauchen

Bei guten Wetterverhältnissen werden verschiedene Wracks angefahren. "P 16" liegt auf 24-28m Tiefe. Die Viana liegt auf 45m - 50m Tiefe und kann nur von erfahrenen Tauchern betaucht werden.

Nachttauchgänge

Nachttauchgänge sind ein absolutes Highlight für das Tauchen rund um Pico. Die Plätze sind je nach Windrichtung sehr einfach mit den Tauchtrucks zu erreichen. Wer einmal " die Schöne der Nacht " die Alicia Mirabilis sehen möchte sollte an Nachttauchgängen in Sao Caetano teilnehmen. Auch kann man Millionen von Garnelen, Nacktschnecken, Muränen, Bärenkrebse und Tintenfische beobachten.


Preise Pico Sport Tauchbasis

 

Leistung

Preis pro Person
1 Küsten- oder Bootstauchgang
45 €
1 Nacht-, Wrack- oder Höhlentauchgang
55 €
Dive Box 10 Tauchgänge (2 Tauchgänge an 5 Tagen)
369 €
1 Sharkexperience Tauchgang
175 €
1 Tauchtag Princess Alice Bank mit 2 Tauchgängen, Bootsfahrt, Mittagessen
250 €

 

Alle Taucher sollten eine aktuelle Tauch-Versicherung mitführen. Wer keine Tauchversicherung nachweisen kann ist laut portugiesischem Gesetz verpflichtet vor Ort eine Tagesversicherung abzuschliessen was über die Basis unbürokratisch geschieht.
Beitrag pro Tauchtag = € 3.-


Alle Tauchgänge sind inklusive Tank, Blei, Boot- und Landtransport sowie Guide. Das Tauchpaket besteht aus Land- und Bootstauchgängen. Der erste Tauchgang ist ein Landtauchgang, der u.a. als Check-dive dient.

 

Die Preise sind inkl. Blei und Flaschen (12 Liter Stahl DIN oder INT Ventil). Nitrox in 11 Alu Tanks ist verfügbar! Taucher sollten stets ihre eigene Ausrüstung mitbringen. Es steht jedoch eine begrenzte Mietausrüstung zur Verfügung, bitte bei Bedarf Leihausrüstung voranmelden!


Empfohlene Tauchausrüstung
Ein 7 mm Halbtrocken Neoprenanzug ist bei Wassertemperaturen von 19° bis zu 24° C im Sommer angebracht.  Jeder Taucher muss eine 2m Dekoboje mitführen.Lampen für Nachttauchgänge und zum Ausleuchten von Spalten sollten ebenfalls nicht fehlen.

 

Sicherheit:
Auf den Booten sind Notfall Kit und Sauerstoff vorhanden. Jedes Boot verfügt über einen Notfallplan und eine umfangreiche Notfallasurüstung. Die nächste Dekrompressionskammer befindet sich in Horta. Diese ist eine der modernsten in Europa.                       

 

Jetzt buchen!

 

Bildmaterial © Pico Sport, Frank Wirth und vielen anderen.