eigene Tauchbasis familienfreundlich kleine Anlage Meerlage Resorts & Hotels Schnorcheln Strand Sangalaki Resort

Preis ab
€1860 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Kalimantan
Unterbringung
Beach Cottage
Tauchpaket
6 Tage Tauchen
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Das Sangalaki Resort, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der indonesischen Insel Sangalaki vor der Westküste des indonesischen Teils von Borneo/Kalimantan, ist ein wahres Paradies für Taucher und Naturliebhaber. Mit seiner umgebenden türkisfarbenen Lagune, dem weißen Sandstrand und einer faszinierende Unterwasserwelt, werden Entspannung und Natur perfekt miteinander kombiniert

What's included

Reiseziel
Kalimantan Discover Kalimantan

Nur ein Steinwurf vor Sangalaki Resort, befinden sich einige der wenigen Spots weltweit, indem fast das ganze Jahr regelmäßig Mantas einfinden – oftmals zu ganzen Gruppen. Ebenso ist Sangalaki der wichtigste Brutplatz für Grüne Meeresschildkröten, die hier Nisten und zur Eiablage kommen. Auch gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, hier Walhaien zu begegnen

Anreise

Die Anreise erfolgt mit einem Inlandsflug via Jakarta oder Balikpapan nach Berau.  Die Abholung von dort bis zum Resort dauert ca. 4 Stunden. (Auto und Transferboot)

Unterkünfte/Zimmer

Das Sangalaki Resort befindet sich auf der abgelegenen Insel Sangalaki, Teil der Derawan Inseln vor Ost-Kalimantan in der Celebes-See. Diese entlegene Lage garantiert Ruhe und Entspannung und ermöglicht gleichzeitig den Zugang zu einigen der besten Tauchplätze der Welt.

Anlage bietet eine familiäre Umgebung in der ganz die Natur und das Tauchen im Vordergrund steht. Die Insel ist völlig unberührt und verfügt über einen weißen Sandstrand, ideal zum Relaxen.

Das Sangalaki Resort verfügt über insgesamt 10 Cottages, die einfach und im landestypischen Stil unter Verwendung regionaler Baumaterialien errichtet sind (wahlweise zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett buchbar). Jedes Zimmer verfügt über eine kleine Terrasse mit Blick auf das Meer oder der üppigen Tropenvegetation der Insel sowie eine Klimaanlage und ein eigenes Bad (Warm/Kaltwasser) mit Dusche/WC.

Restaurant/Verpflegung

Die typisch Indonesischen  und asiatischen Mahlzeiten (Frühstück, Mittags- und  Abendessen) werden im Restaurant-Bereich mit Bar serviert. Von den langen Holzbänken aus haben Sie einen Blick auf das Meer.  In der Bar stehen gekühlte Getränke sowie Kaffee oder Tee und Snacks zur Verfügung.

Zahlungsmittel

Bar: US Dollar, Euro, Indonesische Rupiah

Sonstige Ausstattung

WLAN ist nicht verfügbar. Für e-mails oder chats kann der Hotspot des Hotels genutzt werden (sehr begrenzte Kapazität)

Tauchgebiet/ Tauchbasis

Highlight ist zweifellos die Unterwasserwelt rund um Sangalaki. Die Insel ist berühmt für ihre reiche marine Artenvielfalt, darunter zählt es mit zu den weltweit wenigen Spots, wo mit hoher Wahrscheinlichkeit Begegnungen mit Mantas möglich sind. Aber ebenso Schildkröten, farbenfrohe Korallenriffe und eine Fülle von Meereslebewesen machen das Tauchen rund um Sangalaki einzigartig.
Weitere Tauchgebieten der Regionen zählt das weltberühmt Maratua Atoll sowie Derawan, die über viele weitere Tauchplätze verfügen und sich mit als Halb-/ Ganztagesausflug mit dem Tauchboot erreichen lassen.


Beach Cottage
Pro Person
ab €1.860

  • 7 Nächte im Beach Cottage (Doppelbelegung) mit Vollpension
  • Täglich bis 3 Bootstauchgänge (Sangalaki)
  • 1 Tage Tour nach Kakaban
  • 1 Tages Tour nach Maratua
  • Transfers ab/bis Flughafen Berau
  • (bei 2 Personen)

 

Paketpreise für Nicht-Taucher verfügbar - fragen Sie unser Team!

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

von €120
Sangalaki bietet eine heutzutage seltene Gelegenheit, ein noch weitgehend wenig betauchtes Tauchziel von Weltklasse zu erkunden.
Kalimantan

Informationen zu Kalimantan Mehr über Kalimantan

Kalimantan ist die indonesische Provinz der Insel Borneo, die mitten im Malaiischen Archipel liegt. Neben der indonesischen Region ist die Insel noch in die zwei malaysischen Bundesstaaten Sabah und Sarawak sowie den kleinen Staat Brunei unterteilt. Die im Südosten liegende Provinz Kalimantan gilt als wundervolles Tauchgebiet. Sie birgt traumhafte Tauchplätze rund um das Inselarchipel Maratua und bietet einen großartigen Ort für wunderschöne Tauchreisen. Besonders bekannt wurde die Provinz durch das zahlreiche Auftreten von Mantas an den unzähligen Korallenriffen.

Anreise

Die Reise erfolgt von Deutschland via Singapur oder Jakarta nach Balikpapan, weiter mit Inlandsflug nach Berau. Für eine perfekte Organisation Ihrer Reise von Anfang an empfehlen wir den besonderen Service für Flugreisende.

Tauchen in Kalimantan

Vor allem die vorgelagerten Inseln Pulau Sipadan und Pulau Sangalaki verzaubern mit ihrer atemberaubenden Unterwasserwelt. In der Nähe von Pulau Sangalaki gibt es viele der sogenannten Putzerstationen, die die Mantarochen aufsuchen, weil sie sich dort von kleineren Lebewesen putzen lassen. Nahe Sangalaki und Kakaban liegen weitere unberührte Atolle, die für ihre hervorragenden Möglichkeiten zum Makro- und Grossfisch-Tauchen bekannt sind.

Mehr über indonesien >

Share on social networks
Close

Sangalaki Resort

Preis ab
€1860 pro Personen
Tauchpaket
6 Tage Tauchen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Kalimantan
Unterbringung
Beach Cottage

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.