Großfisch Hai-Tauchen Tauchsafaris UW-Fotografie Shark Explorers Bahamas

Preis ab
€2.900 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Bahamas
Unterbringung
1/2 Doppelkabine
  • Infos
  • Preise / Termine
  • Impressionen
  • Karte
  • Tauchplätze
Shark Explorers sind ein Expertenteam, das sich besonders aufs Tauchen mit Haien spezialisiert hat. Getaucht wird in kleinen Grupen, um den Teilnehmern die bestmöglichen Interaktionen mit den Haien zu ermöglichen. Ihre umfassende Expertise rund um diese Spezie sind ein Pluspunkt für einen erlebnisreichen Tauchurlaub.

What's included

Reiseziel

Hinter den Shark Explorers Bahamas stehen der renommierte Haischützer und Unterwasserakameramann Morne Hardenberg und sein Partner Brocq Maxey, die größtenteils die Touren auf dem Katamaran „Great White“ selber begleiten. Die Inseln der Bahamas gelten als eines der besten Haireviere der Welt. Im Winter und Frühjahr kann man hier neben den großen Grauen Karibischen Riffhaien Hammerhaie und Tigerhaie antreffen.

Unterkunft/Kabinen

Die „Great White“ ist ein 14 Meter langer Segelkatamaran mit 4 Doppelkabinen für maximal 8 Gäste. Jede Kabine ist mit einem Doppelbett ausgestattet und verfügt über eine eigene Nasszelle/Duschkabine mit WC. Das Boot hat einen eigenen Generator sowie Tauchkompressor und ist klimatisiert. Die Stromversorgung auf dem Boot ist 110 Volt mit US-Steckdosen. Zur Sicherheitsausrüstung auf dem Boot gehören u.A. DAN Sauerstoff, umfangreiche Erste-Hilfe-Ausrüstung, Feuerlöscher, Rettungsinsel, etc.

Verpflegung

Während der Tour gibt es Bord des Katamarans Vollpension. Wasser, Tee, Kaffee und Soft Drinks sind ebenfalls enthalten.

Tauchbetrieb

Da die Tauchkreuzfahrten auf der Great White von Shark Explorers Bahamas, als Vollcharter in einer kleinen Gruppe angeboten werden, kann individuell auf die Wünsche der Gäste eingegangen werden. Je nach Route und Tagesablauf werden zwischen 2 und 3 Tauchgängen pro Tag angeboten. Die typische Tauchtiefe auf der Tour liegt zwischen 8 und 12 Metern. Die Wassertemperatur beträgt 23-24° C, empfohlen wird ein 5-7 mm Neoprenanzug. Getaucht wird mit 12-Liter-Aluminiumflaschen. Auf Grund der relativ geringen Tauchtiefe werden keine größeren Flaschen angeboten.

Tauchgebiet und Routen

An-/Ablegeplätze sind zum Einen West End auf den Grand Bahamas und zum Anderen North Bimini. Die genaue Routenrichtung wird – abhängig vom vorhergehenden Charter – noch im Laufe des Jahres festgelegt. Die angefahrenen Tauchplätze sind sowohl spezielle Hai-Tauchspots an Sandböden als auch „normale“ Rifftauchplätze, die voller Leben sind. Neben den speziellen Tiger- und Hammerhaitauchgängen hoffen wir bei der Tour auch darauf, Zitronenhaie, Karibische Riffhaie, Ammenhaie und Bullenhaie anzutreffen.

Bitte beachten: Die Haie werden angefüttert. Dennoch sind die Sichtungen nicht garantiert. Außerdem ist die Gegend bekannt für Stachelrochen, Delfine und eine große Bandbreite an Fischarten.

Tiger- & Hammerhai-Combo-Tour, 10 Nächte/9 Tage

Getaucht wird an Tauchplätzen auf Bimini und Grand Bahama. Für die Fahrt zwischen den beiden Inseln ist ein halber Tag eingeplant.

Zahlungsmittel

An Bord können Sie in USD und Euro zahlen (USD-Preise werden nach aktuellem Kurs umgerechnet).

Zur Auswahl stehen folgende Touren, Preisangaben pro Person in der halben Doppelkabine

Termine & Verfügbarkeiten für die Shark Explorers Bahamas senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Hammerhai Touren
ab/bis Bimini
2.900
  • 7 Nächte in halben Doppelkabinen mit Vollpension
  • 2-3 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche, Blei
  • ab/an Bimini

Kombitour Tiger Beach & Hammerhai
ab Grand Bahamas bis Bimini
4.500
  • 10 Nächte in halben Doppelkabinen mit Vollpension
  • 2-3 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche, Blei
  • ab West End, Grand bis Bimini

Tiger Beach Touren
ab/bis Grand Bahamas
3.180
  • 7 Nächte in halben Doppelkabinen mit Vollpension
  • 2-3 Tauchgänge pro Tag inkl. Flasche, Blei
  • ab/an West End, Grand Bahamas

 

 

 

Ggf. fallen für diese Safari Extrakosten, wie Nationalpark- und Hafengebühren, an. Verschiedene Zusatzleistungen, wie Nitrox, Leihausrüstung. Fragen Sie unser Team!

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu! Die Anreise erfolgt entweder über London/Großbritannien oder über Miami/USA.

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich daher jederzeit ändern!

 

Informationen zu Bahamas Mehr über Bahamas

Die Bahamas sind ein Inselstaat im Atlantischen Ozean und liegen südöstlich der USA. Sie erstrecken sich von der Südostküste der USA über Kuba bis zu den Turks- und Caicosinseln und bestehen aus etwa 700 Inseln, von denen jedoch nur rund 30 bewohnt sind. Zu den großen bewohnten Inseln zählen beispielsweise Exuma Island, Grand Bahama, Long Island, San Salvador und New Providence mit der Hauptstadt Nassau.

Anreise zum Tauchen auf den Bahamas

Die Bahamas verfügen über drei internationale Flughäfen, über die Sie Ihren Tauchurlaub starten können:

  • Nassau und Paradise Island
  • Grand Bahama Island und
  • Exumas.

Die Flugzeit von Deutschland beträgt ca. 10 bis 11 Stunden. Die Weiterreise innerhalb des Inselstaates wird durch 54 nationale Flughäfen ermöglicht, sodass Sie Ihr Tauchresort schnell und unkompliziert erreichen und Ihre Tauchreise genießen können.

Tauchen auf den Bahamas

Angenehme Wassertemperaturen zwischen 24 und 29 Grad machen das Tauchen auf den Bahamas ganzjährig möglich. Highlights unter Wasser sind dramatische Steilwände, farbenfrohe Korallengärten und die faszinierende Vielfalt an Meeresbewohnern. Die klaren Gewässer begeistern mit traumhaften Sichtweiten von bis zu 50 Metern. Den meisten Tauchern reicht ein 3 mm (eventuell 5 mm) Nassanzug bei Tauchgängen rund um die Inseln.

Auswahl Tauchplätze

Tiger Beach: Gelegen am Westende von Grand Bahama, gilt der Tiger Beach als herausragender Spot um Tiger- und Zitronenhaie in Tiefen zwischen 6 und 7 Metern zu beobachten. Oftmals werden auch Hammerhaie und Ammenhaie, sowie mit Glück auch Bullenhaie gesichtet. Flache Tauchtiefen, maximale Tiefe rund 12 Meter.

Fish Tales: Sehr guter Hai-Tauchplatz in der Nähe vom Tiger Beach. Chance auf Zitronenhaie, karibische Riffhaie, Ammen- und Tigerhaie. Etwas größere Tauchtiefe als am Tiger Beach.
Lighthouse: Auf der Westseite von Grand Bahama gelegen, trifft man an diesem hervorragenden Haitauchplatz u.a. auf große Hammerhaie, Tiger-, Ammen- und Zitronenhaie. Manchmal ziehen hier auch Bullenhaie vorbei.

Sugar Wreck: Dieses rund 110 m lange Schiffwrack sank vor gut 100 Jahren und beherbergt heute u.a. große Muränen, große Schnapper-Schulen, Oktopusse, Schildkröten und Ammenhaie. Da es relativ flach auf rund 7 Metern liegt, bleit ausreichend Zeit, das Wrack in aller Ruhe zu erkunden.
Pig Beach, Big Major Cay: An diesem weltberühmten Spot können Sie mit Schweinen schnorcheln und schwimmen.

Cat Island: Etwas nördlich von Orange Creek gelegen, ist Cat Island einer der weltweit besten Spots um Weißspitzen-Hochseehaie zu beobachten. Getaucht wird hier im Blauwasser; die Haie halten sich jedoch oft nahe der Wasseroberfläche auf. Neben dem Haitauchen bietet Cat Island aber auch weitere sehr schöne Tauchplätze, u.a. Blue Holes, Walls und Drop-Offs, sowie das spanische Schiffswrack im Süden der Insel.

Bimini Islands: Die Bimini Islands sind die westlichste Inselgruppe der Bahamas und begeistern mit atemberaubenden Unterwasserklippen, die z.T. mehrere hundert Meter steil in die Tiefe abfallen. Insbesondere zwischen Januar und März lassen sich hier große Hammerhaie und Bullenhaie beobachten. Ein Highlight ist außerdem „Bimini Road“ – „ein Teil der versunkenen Stadt Atlantis“. In den Gewässern der Bimini Islands befinden sich auch einige Wracks. Delfin-, Adlerrochen- sowie Sichtungen verschiedenster Haiarten stehen auf der Tagesordnung.

White Sands Ridge/Bahama Banks: Ein absoluter Hotspot zum Schwimmen, Schnorcheln und Freitauchen mit Delfinen!

Close

Shark Explorers Bahamas

Preis ab
€2.900 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Bahamas
Unterbringung
1/2 Doppelkabine

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.