eigene Tauchbasis kleine Anlage Meerlage Pool Resorts & Hotels Wassersport Wellness/SPA Sipadan Mabul Resort

Preis ab
€1.769 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Malaysia
Unterbringung
Doppel-Chalet
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Das Sipadan Mabul Resort auf der Insel Mabul ist idealer Ausgangspunkt, um das weltberühmte Taucherparadies Sipadan, welches schon durch Jaques Cousteau bekannt wurde, zu erkunden. 2004 wurde die Insel, die steil aus 650 Metern Tiefe empor ragt, zum Naturschutzgebiet erklärt. Seitdem kann auf Sipadan nicht mehr übernachtet werden und täglich darf nur eine begrenzte Zahl an Naturliebhabern und Tauchern dieses Paradies entdecken.

What's included

Reiseziel

Vom Sipadan Mabul Resort aus erreicht man Sipadan in nur 15 Bootsminuten. Aber auch Mabul selbst, sowie die ebenfalls nur rund 15 Minuten entfernte Insel Kapalai, bieten abwechslungsreiche Tauchplätze. Insbesondere Muck-Diving und Makrofotografie stehen rund um Mabul auf dem Programm.
Das Sipadan Mabul Resort bietet 40 Chalets mit Standard- und Superior-Zimmern, einen Pool, einen Whirlpool, abwechslungsreiche Buffets sowie einen traumhaft schönen Sandstrand.

Lage

Das Sipadan Mabul Resort befindet sich auf der kleinen Insel Mabul im äußersten Osten von Malaysia. Sie liegt östlich von Borneo und nur 15 Bootsminuten von Kapalai und dem weltberühmten Taucherparadies Sipadan, welches schon durch Jaques Cousteau bekannt wurde, entfernt. Mabul überzeugt mit schönem tropischem Bewuchs und malerischen Sandstränden. Das Resort befindet sich an der Südostseite der ovalen Insel. Es teilt sich die Insel mit den Sipadan Water-Bungalows und einem kleinen Fischerdorf. Im Nordwesten der Insel erstreckt sich ein 200 Hektar großes Riff. Außerdem wurde ein künstliches Riff im Norden angelegt, welches bei vielen UW-Fotografen als eines der besten Gebiete für Makrofotografie weltweit gilt.

Anreise

Flug mit Malaysia Airlines über Kuala Lumpur oder Kinabalu nach Tawau, Borneo. Am Flughafen von Tawau holt Sie ein Mitarbeiter des Resorts ab und bringt Sie mit dem Minibus in rund einer Stunde nach Semporna. Von Semporna bringt Sie ein Speedboot in 45 Minuten zum Sipadan Mabul Resort.

Unterkunft und Zimmer

In einem Kokospalmenhain gelegen befinden sich insgesamt 40 Holz-Chalets. Die 18 Standard-Zimmer befinden sich in Doppelbungalows und teilen sich eine möblierte Veranda, die 22 großzügigen und komfortableren Superior-Zimmer liegen in freistehenden Einzelbungalows und verfügen über eine private möblierte Veranda. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, großen Fenstern, Moskitonetzen, Regalen und Badezimmer mit Warmwasser en-suite. Die Superior-Zimmer bieten zusätzlich eine Minibar, einen Safe sowie ein Sat.TV. Einige der Zimmer sind mit zwei großen Einzelbetten ausgestattet, während andere Doppelbetten bieten. Auf allen Zimmern ist Wlan verfügbar. Stromversorgung: 220V (24h/Tag).

Verpflegung

Buchbar mit Vollpension. Zum Frühstück wird ein reichhaltiges Buffet mit Früchten, Müsli, Toast, Eiern, Nudelgerichten, Tee, Kaffee u.v.m. angeboten. Weiterhin gibt es ein Mittagessen sowie Kaffee & Kuchen am Nachmittag. Das Abendbuffet bietet abwechslungsreiche Speisen der westlichen und asiatischen Küche. Frische Fruchtsäfte, alkoholische Getränke und Softdrinks sind extra zu bezahlen.

Ausstattung und Angebot

Der Mittelpunkt der Anlage ist ein großer Open-Air-Pavillion in dem auch die Mahlzeiten eingenommen werden. Ein großer klimatisierter Raum dient als TV-Raum (Satelliten-Empfang). In einem großen, abschließbarem Lagerraum können Sie ihr Equipment am Abend sicher unterbringen. Im Resort gibt es auch einen kleinen Shop. Wlan ist im Resturantbereich verfügbar. Weiterhin gibt es einen Swimming-Pool, welcher von einer Holzterrasse umgeben ist. Hier stehen einige Sonnenliegen für Sie bereit. Im separaten Hydromassage-Whirlpool lässt es sich wunderbar entspannen. Der Strand des Resorts bietet wunderschönen, fast schneeweißen Sand. Er wird von einigen Kokospalmen gesäumt an denen Hängematten zum Relaxen einladen. Liegen und Sonnenschirme stehen ebenfalls bereit.
Die Gäste des Sipadan Mabul Resorts können das SPA der Mabul Water-Bungalows (gleicher Betreiber) mitbenutzen.

Zahlungsmöglichkeiten

Das Sipadan Mabul Resort akzeptiert Barzahlung sowie MasterCard- und VISA-Kreditkartenzahlungen.


Doppel-Chalet
Pro Person
ab €1.769
  • 8 Tage/7 Nächte im Doppel-Chalet mit Vollpension inkl. Getränke
  • Transfers ab/bis Tawau (Van + Speedboot)
  • 3 Bootstauchgänge täglich + Non-Limit-Tauchen am Hausriff
  • (bei 2 Personen)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Vollpension exkl. Softdrinks, Fruchtsäfte und alkoholische Getränke.

Getaucht wird in Kapalai, Mabul und anderen Inseln im Umkreis. Eine Tagesausfahrt nach Sipadan mit 3 Tauchgängen ist pro Paket und Person inbegriffen (exkl. Permit Fee i.H.v. RM 14000 (+ 6 % Service Tax).
Die Anzahl der Tauchgänge am Anreisetag hängt ab von der Ankunftszeit im Resort. Kein Tauchen am letzten Tag vor dem Rückflug. Tauchen am Hausriff mit dem Buddy ist jederzeit möglich.
Paket beinhaltet die Nutzung von Tanks, Luft und Blei.

  • Preis 8 Tage/7 Nächte für Nichttaucher (bei 2 Personen): 1.365,- €
  • Verlängerungsnacht (Taucher): 229,- €
  • Verlängerungsnacht (Nichttaucher): 205,- €
  • Aufpreis freistehendes Einzel-Chalet: 37 € pro Nacht und Person
  • Aufpreis Suite Chalet: 78 € pro Nacht und Person
  • Zuschlag Einzelbelegung: 50 %

Extrakosten: 6 % Sales & Service Tax (SST) auf alle Preise, wird erhoben durch das Royal Malaysian Custom Department (RMCD).

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

ab €100
Das PADI-Tauchcenter der Smart Divers gehört zum Sipadan Mabul Resort auf der kleinen Insel Mabul im äußersten Osten von Malaysia. Ebenfalls von dem Dive Center bedient werden die Mabul Water Bungalows des selben Betreibers.
Malaysia

Malaysia Mehr über Malaysia

Der Staat Malaysia liegt in Südostasien und besteht aus zwei Landesteilen: Westmalaysia (die malaiische Halbinsel) im Westen und Ostmalaysia (die Insel Borneo) im Osten. Sie werden durch das Südchinesische Meer getrennt

Anreise

Kuala Lumpur ist Drehkreuz des südostasiatischen Flugverkehrs und nahezu alle Einreisen in das Land erfolgen über die Hauptstadt. Von Frankfurt starten Direktflüge nach Kuala Lumpur mit Malaysia Airlines sowie der Lufthansa. Die Flugzeit beträgt rund 12 Stunden.

Tauchen in Malaysia

Tauchreisen nach Malaysia sind ganzjährig möglich. Besonders empfehlenswert sind die Monate Februar bis November. Die angenehmen Wassertemperaturen liegen ganzjährig meist zwischen 27 und 29 Grad. In Malaysia liegen eine ganze Reihe der schönsten Tauchgebiete ganz Südostasiens. Besondere Highlights sind u.a. die berühmte Koralleninsel Sipadan sowie Tioman, Redang, Lankayan, Langkawi und Mabul.

Close

Sipadan Mabul Resort

Preis ab
€1.769 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Malaysia
Zimmerart
Doppel-Chalet

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.