familienfreundlich Makro Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Sakatia Lodge Dive Center

Preis ab
€450 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Nosy Sakatia
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Das Sakatia Lodge Dive Center ist eine familiengeführte Tauchbasis direkt in der Sakatia Lodge gelegen. Auch Taucher die in anderen Unterkünften auf der Insel wohnen, sind hier herzlich willkommen.

What's included

Reiseziel
Nosy Sakatia Discover Nosy Sakatia

Jacques, seine Frau Sandra und Papa Jose, von Sakatia Lodge Dive Center, tauchen und arbeiten bereits seit 1999 in den Gewässern rund um Nosy Be und kennen die Riffe und ihre Bewohner wie ihre Westentasche.

Ausstattung und Angebot

Das Sakatia Lodge Dive Center ist mit Leihequipment der Firma Scubapro ausgestattet. Kurze, sowie lange Neoprenanzüge stehen zu Verfügung. Die Stahltanks sind in 10L, 12L und 15L erhältlich. DIN- und INT-Anschlüsse sind vorhanden. Das Boot „Laka Vao“ ist sehr geräumig und bietet Platz für maximal 10 Taucher. An Bord befinden sich Trinkwasser, ein Erste-Hilfe-Set und Sauerstoff.

Tauchausbildung

Alle Kurse werden von einem erfahrenen Trainer mit über 20 Jahren Erfahrung geleitet und werden nach NAUI- oder SSI-Kursrichtlinien durchgeführt.
Schnuppertauchen: Ein zweistündiger Einführungskurs mit einem Tauchgang im Hausriff.
Kurse: Open Water Diver, Advanced Diver, Rettungstaucher, Master Diver, Dive Master und Instructor.
Spezialkurse: Nitrox Diver, Nachttauchen, Fluoreszierendes Tauchen, Umwelt, Suchen und Bergen.

Tauchbetrieb

Im Sakatia Lodge Dive Center gibt es keinen festen Plan für die Tauchgänge. Maximal werden pro Tag drei Tauchgänge durchgeführt. Die Planung der Tauchgänge richtet sich hier nach den Gezeiten (4,2 m Gezeiten-Unterschied). Weiterhin werden die Qualifikation der Taucher und ihre Interessen berücksichtigt. Am Vorabend des nächsten Tages weiß man dann, wie der folgende Tag taucherisch gestaltet wird. Getaucht wird grundsätzlich nur vom Boot. Ein echtes Highlight sind neben den „normalen“ Nachttauchgängen die Fluo-Nachttauchgänge. Diese relativ neue Form des Tauchens, die in nur wenigen Lodges auf der ganzen Welt angeboten wird, lässt Taucher etwas völlig anderes erleben. Sehen Sie die Unterwasserwelt auf eine Art und Weise, wie Sie es noch nie zuvor erlebt haben, während das Riff und die Tiere in einem farbenprächtigen Regenbogen aus Neonfarben unter dem blauen Licht erstrahlen. Taucher nutzen spezielle Lampen und Maskenfilter, die von der Tauchbasis zur Verfügung gestellt werden, um Korallen und Meeresbewohner in völlig neuem Licht zu sehen.

Tauchgebiet

Es werden mehr als 20 Tauchplätze in einer Entfernung von 1 km bis 15 km von der Lodge entfernt angefahren. Die meisten Tauchplätze sind für alle Qualifikationsstufen geeignet. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 18 Meter. Im Kanal zwischen Nosy Be und Nosy Sakatia gibt es Tauchplätze, die für diejenigen geeignet sind, die auf 12 Meter begrenzt sind.
Das Nosy Be Gebiet ist bekannt für seine kleinen und seltenen Tiere und die große Vielfalt an Hart- und Weichkorallen. Taucher werden mit einer großen Auswahl an tropischen Rifffischen, bunten Nacktschnecken, Schildkröten, Rochen und natürlich in der Saison mit Walhaien verwöhnt.

Tauchsicherheit

Die nächste Druckkammer befindet sich auf La Reunion. Es werden nur Nullzeittauchgänge durchgeführt. Alle Teammitglieder werden regelmäßig in Erster-Hilfe und Tauchunfall-Handling geschult. Sauerstoff und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung sind auf dem Boot und im Tauchcenter vorhanden.

Tauchpreise Sakatia Lodge Dive Center

Leistung:Preis mit eigener Ausrüstung/ mit Leihausrüstung
1 Tauchgang51 € / 62 €
6 Tauchgänge284 € / 331 €
10 Tauchgänge450 € / 495 €
Naui Tauchkurse:
Open Water Diver Kurs500 €
Advanced Open Water Diver Kurs400 €
Nitrox pro Flasche (12 Ltr)14 €
Alle Preise pro Person. Kurspreise inkl. Manual, Zertifizierung und Equipment.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

von €1.690
Die kleine Schwesterinsel von Nosy Be wartet mit unberührter Natur, tollen Stränden und einem super Riff, welches sich um die gesamte Insel zieht, auf. Sie können hier Schnorcheln, Wandern und Tauchen. Das Inland ist ziemlich hügelig und in den Wäldern im Süden gibt es Flughunde und das Brookesia Minima (das kleinste Chamäleon der Welt) und natürlich die berühmten großäugigen Lemuren.
14 Nächte
Nosy Sakatia
Mango Bungalow

Informationen zu Nosy Sakatia Mehr über Nosy Sakatia

An der Westküste von Nosy Be nahe bei Madagaskar, nur ein paar Minuten mit dem Boot entfernt, liegt die zauberhafte und malerische Insel Nosy Sakatia. Das Saumriff der Insel beherbergt eine unfassbar große Population von Grünen Schildkröten und zahlreiche kleine wie große Meereslebewesen. Sie gilt als beliebtes Reisegebiet für Schnorchler und Taucher.

Anreise

Die Einreise erfolgt per Flug nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars. Von dort aus hat man die Möglichkeit, mit einem Inlandsflug nach Nosy Be und von dort aus mit dem Boot weiter nach Nosy Sakatia zu reisen. Für eine stressfreie Organisation Ihrer Reise von Anfang an empfehlen wir den praktischen Service für Flugreisende.

Tauchen Nosy Sakatia

Die Tauchplätze rund um Nosy Sakatia sind für ein vielfältiges Unterwasserleben bekannt. Die meisten Tauchplätze sind gleichermaßen für alle Erfahrungsstufen wie für Schnorchler geeignet. Wunderschöne Hart- und Weichkorallen zieren die Riffe und viele kleine bunte Fische flitzen im Wasser hin und her.

 

Mehr über Madagaskar>

Share on social networks
Close

Sakatia Lodge Dive Center

Preis ab
€450 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Nosy Sakatia

    Kontaktdaten


    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.