MadagaskarNosy Be

  • Resorts / Hotels
  • Tauchbasen
  • Tauchsafaris
  • Infos
von €550
Von einer brach liegenden Zuckerrohrplantage umgeben, abseits des Trubels der touristischen Vergnügungszentren, liegt die Chanty Beach Lodge in einem schattigen, tropischen Garten direkt am Strand. Der deutsche Besitzer Christian mit seiner madagassischen Ehefrau Chantal kümmert sich persönlich um ihre Gäste.
14 Nächte
Nosy Be
Doppelzimmer
von €1.018
Am Fuße eines Hangs, eingebettet in einen üppigen tropischen Garten, genießt das charmante L'Heure Bleue eine einzigartige Lage in Nosy Be. Das L'Heure Bleue, das im Jahr 2012 komplett renoviert wurde, wurde bereits mehrfach für sein Öko-Engagement sowie sein Design und seine Dekoration ausgezeichnet.
14 Nächte
Nosy Be
Waterfront Bungalow
von €544
In der wunderschönen Bucht von Madirokely gelegen, begeistert das Le Transat B&B mit geräumigen und sauberen Bungalows, die teilweise direkt am Strand liegen.
14 Nächte
Nosy Be
Bungalow
von €1.250
Das Nosy Be Hotel & Spa ist ein Vier-Sterne-Resort direkt am Strand. Es wurde 1992 entworfen und 1993 fertig gestellt. Das Konzept bestand darin, einen magischen und authentischen Ort zu schaffen, an dem man die Seele baumeln lassen kann und die madegassische Kultur kennenlernt.
14 Nächte
Nosy Be
Standard Zimmer
von €680
Die charmante Nosy Lodge liegt auf der Westseite von Nosy Be und beeindruckt mit einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis, sauberen und großen Zimmern und einem der besten Restaurants der Insel.
14 Nächte
Nosy Be
Doppelzimmer
von €1.845
Mitten in einem üppigen, drei Hektar großen botanischen Garten gelegen, freut sich das Ravintsara seine Gäste willkommen zu heißen. Erbaut auf einem alten Mangrovenwald, öffnete das 4-Sterne-Hotel seine Pforten im November 2012.
14 Nächte
Nosy Be
Garten Bungalow
von €393
Die Residence Au Sable Blanc ist ein preiswertes, sehr sauberes und direkt am Strand von Madirokely gelegenes Juwel. Nur 50 Meter von der Tauchbasis von Forever Dive entfernt, liegt es mittig an einem der schönsten Strände von Nosy Be und verfügt über einen tollen Panorama-Blick auf die Bucht.
14 Nächte
Nosy Be
Comfort Studio
von €1.170
Das entspannte 3 Sterne Vanila Hotel & Spa befindet sich auf der Westseite von Nosy Be. Es integriert sich wundervoll in die ursprüngliche Landschaft der "Parfum-Insel" und bietet einen schönen Strand mit spektakulären Sonnenuntergängen.
14 Nächte
Nosy Be
Doppelzimmer
von €315
Die Tauchbasis Forever Dive liegt auf Nosy Be in dem ruhigen Dorf Madirokely in der Ambatoloaka Bay. Seit 18 Jahren leitet Sylvia Trélanche nun schon die älteste Tauchbasis auf Nosy Be. Seit 2010 wird sie dabei tatkräftig von Rolland unterstützt. Sylvia ist die Präsidentin der Tauchvereinigung von Nosy Be und in das DAN-Trainingsprogramm involviert. Rolland ist DAN-Überdrucktechniker und verfügt über beste Kenntnisse in Sauerstofftherapie und Erster Hilfe.
Nosy Be
von €325
Die kleine Tauchbasis, welche im Januar 2000 eröffnet wurde, befindet sich am Strand von "Bemoko” im Nordwesten der Insel Nosy Be, zwischen den Ortschaften Dzamandzar und Andilana.
Nosy Be
von €290
Die Tauchschule, die von Erwan Boulvais geleitet wird, befindet sich 10 Meter von der Nosy Lodge am Ambondrona Beach auf der Westseite von Nosy Be.
Nosy Be
von €1.016
Auf Anfrage organisieren Sylvia Trélanche und ihr Team von Juni bis Dezember gerne Ihre persönliche Tauchkreuzfahrt auf Madagaskar. Seit 18 Jahren leitet Sylvia Trélanche nun schon die älteste Tauchbasis auf Nosy Be.
5 Tage
Madagaskar
1/2 Doppelkabine
von €2.300
Der luxuriöse Zweimaster Galatea fährt seit 2019 Tauchkreuzfahrten durch die Gewässer rund um Nosy Be, Madagaskar. Angeboten werden vier verschiedene Routen.
7 Nächte
Madagaskar
1/2 Achterkabine
von €980
Der Katamaran Oceane`s Dream wurde im Jahr 2001 gebaut und misst 13 m Länge und 7 m Breite. Jede der vier Doppelkabinen verfügt über ein Doppelbett und ein eigenes Bad. Auf dem oberen Deck befindet sich eine kleine Sitzecke und auch für Sonnenplätze ist auf dem Deck gesorgt.
5 Nächte
Madagaskar
1/2 Doppelkabine

Nosy Be Madagaskar – schillernde Unterwasserwelten und exotische Tiere

Wunderschön im Indischen Ozean vor der Nordwestküste Madagaskars gelegen, bietet die 325 qm große Insel Nosy Be hervorragende Tauchplätze und ist als Top Tauchgebiet bekannt. Auf der vulkanischen Insel Nosy Be gibt es wenig Tourismus und stattdessen herrlich einsame Tauchspots. Die Tauchregion birgt einen enormem Fischreichtum und wartet mit einer Menge spannender Großfischbegegnungen auf. Der Mosambik-Kanal ist für das beständige Vorkommen von Walen, Walhaien und Mantas bekannt. Die Tauchplätze auf der Insel sind im Schnitt bis 40 m tief und die Sicht beträgt zwischen 15 und 30 Meter. Entdecken Sie jetzt die besten Tauchreisen nach Nosy Be bei Absolut Scuba!

Durch den bisher noch sehr gering ausgeprägten Tourismus auf Nosy Be, sucht man überfüllte Tauchplätze hier vergeblich. Stattdessen warten die Tauchgebiete mit teils enormem Fischreichtum und zur richtigen Zeit mit Großfischbegegnungen auf.

Nosy Be Madagaskar – Tauchparadies mit Gorgonienwäldern und Buckelwalen

An den Tauchplätzen der zauberhaften Insel Nosy Be bestaunen Taucher intakte und schillernde Korallenriffe und Gorgonienwälder, die im Indischen Ozean ihresgleichen suchen. Tolle Wracks, die manchmal von großen Fischschwärmen bedeckt sind oder Kraterseen sind weitere Highlights. Aber auch Schnorchler kommen hier wunderbar auf ihre Kosten. Die farbenträchtigen Korallen sind bereits in 2 bis 3 Metern Tiefe zu sichten und viele Fischarten schwimmen recht weit oben. So sehen Schnorchler auch sehr viel von der Wasseroberfläche aus und können sich entspannt treiben lassen. Hier sieht man bei Tauchgängen oder beim Schnorcheln zahlreiche Kleinstlebewesen, die unermüdlich durchs türkisfarbene Wasser flitzen und erstaunliche Farbzeichnungen aufweisen. Darunter sind exotische, skurrile und lieblich anmutende Lebewesen zu sehen, wie:

  • Anglerfische,
  • Seepferdchen,
  • Schneckenarten,
  • Langusten,
  • Krabben,
  • Nasenhöcker-Papageifische,
  • Geisterpfeifenfische,
  • Fangschneckenkrebse oder
  • Mandarinfische.

Wer gerne beim Rifftauchen große Fische entdecken möchte, kann in den Monaten von August bis Dezember in den Genuss kommen, Walhaie und Buckelwale bei den Tauchgängen zu sehen. Aber auch andere imposante Großfische ziehen ihre Runde um die herrlichen Korallenriffe, darunter:

  • Delfine,
  • Rochen,
  • Schildkröten,
  • Thunfische,
  • Leopardenhaie,
  • Grauhaie,
  • Makrelen und
  • Hammerhaie.

Lemureninsel mit Regenwäldern und Traumstränden

Schon einmal von den sonderbaren und entzückenden Lemuren gehört? Diese Tierart gilt als vom Aussterben bedroht. Auf Madagaskar und ihren Nebeninseln ist sie eine von vielen Tierarten, die ausschließlich hier vorkommen. Die Lemuren sind nachtaktive Tiere. Mit ihren großen Köpfen, hervortretenden schwarzen Augen und Fledermausohren sehen sie ein bisschen so aus, als hätten sie lauter Körperteile von anderen Tieren geerbt. Wer sie in der Dämmerung oder nachts beobachten kann, wird sich an das tollpatschige Treiben dieser Tiere noch lange erinnern.

Oft wird Nosy Be auch die Parfüm-Insel genannt. Sie erhielt diesen Namen aufgrund zahlreicher Gewürzplantagen auf denen Pfeffer, Ylang Ylang, Vanille und Zimt angebaut werden. Auf die lebenden Menschen nennen sich Sakalava und sehen Gastfreundschaft als wichtigen Wert an. Ob ein Ausflug zum Kratersee Mont Passot oder weitere Aktivitäten: Wer einen spannende Tagesausflüge machen möchte, kann zu den Nachbarinseln fahren, wie:

Hier gibt es weitere tolle Tauchplätze mit phänomenalen tropischen Unterwasserwelten zu entdecken und jede Insel weist unterschiedliche Vegetationen und Eigenheiten auf.

Nosy Be: Klima, Anreise & Gesundheit

Nosy Be liegt wie Madagaskar im tropischen Klima des Südäquators und die Temperatur liegt ganzjährig bei circa 25 Grad. Die Einreise erfolgt per Flug via Paris, Johannesburg oder Andoany (Antananarivo TNR Madagaskar) zum Airport Be-Fascene auf Nosy Be. Von dort erfolgt der Transfer ins jeweilige Hotel. Weitere Informationen bezüglich Ihrer Reise nach Nosy Be erhalten Sie beim Auswärtigen Amt. Grundsätzlich wird eine Auslands-Reisekrankenversicherung sowie eine Tauchversicherung empfohlen. Die Tauchversicherung können Sie bequem bei der Buchung hinzufügen. Bezüglich empfohlener Impfungen für das Reisegebiet finden Sie alle Informationen unter: https://www.fit-for-travel.de. Nutzen Sie auch den praktischen Service für Flugreisende, damit Sie von Anfang an eine entspannte Reise erleben. Entdecken Sie viele weitere tolle Angebote und buchen Sie jetzt Ihren Tauchurlaub auf Nosy Be bei Absolut Scuba!