familienfreundlich Großfisch Hai-Tauchen Mantas Nitrox-Tauchen Schnorcheln Tauchbasen UW-Fotografie Mad Fish Dive Center

Preis ab
€499 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Fiji
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Die 5 Sterne PADI Tauchbasis Mad Fish Dive Centre liegt direkt im Matava Resort und steht unter der Leitung der australischen Eigentümer des Resorts.

What's included

Reiseziel

Ausstattung

Getaucht wird mit 12 Liter Aluminium Flaschen mit INT Anschlüssen (Adapter bitte mitnehmen). Leihausrüstung von Mares und Scubapro ist vorhanden und kann gegen Gebühr gemietet werden.
Zwei hauseigene Fieberglasboote, „Dive me“ und „Below me“

Tauchausbildung

In den Sprachen Englisch wird die Tauchausbildung nach den Standards von PADI vom Anfänger bis hin zum Divemaster angeboten.

Tauchbetrieb

Die Tauchplätze werden mit den Mad Fish Dive Center eigenen Booten angefahren. Die neuen Boote Dive Me and Below Me sind ein Highlight des Mad Fish Dive Centers. Mit der Dive Me besteht nun die Möglichkeit, lange Ausfahrten zu unternehmen und somit auch unberührte Tauchplätze des Astrolabe Reef zu erkunden. Die Dive me bietet Platz für bis zu 12 Taucher, mit Kameratisch, und zwei Plattformen, die das Ein- und Aussteigen erleichtern.

Tauchgebiet

Betaucht werden einige der besten Tauchspots die Fiji zu bieten hat. Die Riffe rund um Taveuni sind durch ihre geografische Lage weitgehend unberührt. Die sogenannte Somosome Strait, die zwischen der Taveuni Insel und Vanua Levu verläuft, ist eine der bekanntesten Tauchziele der Fijis. In der Nähe sind auch die weltberühmten Orte wie Rainbow Reef und Great White Wall. Das Great Astrolabe Riff erstreckt sich über 120 km an der Südseite der Insel und ist der größte lebende Organismus Fijis. Die Farbenpracht und Artenvielfalt der Korallen und Fische ist enorm. Sichtweiten von 20 bis 100 Meter, verschiedene Tiefen und Strömungen machen dieses Gebiet mit über 20 Spots zu einem absoluten Tauchmekka. Dies ist auch der einzige Ort Fijis, wo ganzjährig mit Mantas getaucht werden kann. In den Monaten Juni bis Oktober suchen Buckelwale die ruhigen Gewässer um Kadavu auf, um zu kalben.
Schnorchler können entweder bei den Tauchern gegen Gebühr mitfahren, oder direkt vor dem Resort in dem fantastischen Hausriff schnorcheln.

Sicherheit

Sauerstoff auf den Booten und in der Mad Fish Dive Center Tauchbasis. Nächste Dekompressionskammer in Suva

Tauchpreise Mad Shark Dive Center

LeistungPreis
5 Tage Tauchen (je 2 Tauchgänge pro Tag - Morgens)499,- €
3te Bootstauchgang am Nachmittag, inkl. Flasche, Blei54,- €
Nachttauchgang, inkl. Boot, Flasche, Blei65,- €
Leihausrüstung, pro Tag (zahlbar vor Ort)25,- €
Leihausrüstung, 5 Tage (zahlbar vor Ort)105,- €
PADI Open Water Diver (exkl. Kursmaterial 90,- €)400,- €
PADI Advanced Open Water Diver (exkl. Kursmaterial 90,- €)355,- €
Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich daher jederzeit ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

von €1.074
Das mehrfach ausgezeichnete Matava - Fiji...Untouched Resort liegt auf der viertgrößten, aus vulkanischem Grund bestehenden Insel Kadavu, ca. 100 km südlich der Hauptinsel Viti Levu. Ökologischer Gartenanbau und Solarenergie stehen hier im Vordergrund. Das Resort liegt inmitten tropischer Natur auf einer Insel, die neben Regenwald viele Berge, unzählige Wasserfälle mit natürlichen Pools, kristallklares Wasser und kilometer lange Riffe zu bieten hat.
7 Nächte
Fiji
Oceanview Bure

Informationen zu Fiji Mehr über Fiji

Fijis Unterwasserwelt wird als Weichkorallenparadies bezeichnet. Ob Höhlen- oder Grottentauchgänge, Steilwandtauchgänge oder Wracktauchen – für jeden ist beim Tauchen auf Fiji das Passende dabei. Die Tauchplätze bestechen generell durch ihren bunten Korallenbewuchs und die abwechslungsreiche Unterwasserlandschaft.

Anreise nach Fiji

 Von Deutschland aus kann Fiji mit einem Zwischenstopp in Hong Kong oder Singapur erreicht werden. Diverse Fluggesellschaften wie z.B. Fiji Airways, Korean Airlines oder Cathay Pacific bieten Flugverbindungen nach NADI, dem internationalen Flughafen auf Viti Levu an. Von dort starten auch Inlandsflüge auf weitere der Fiji-Inseln

Fiji – tauchen in bestem Klima

Auf den Fiji-Inseln herrscht ein tropisches Klima mit ganzjährigen Temperaturen zwischen 27 und 34 °C. Auch die Wassertemperaturen des Pazifik sind mit 26 bis 30 °C angenehm. Ein 3 oder 5 mm Nassanzug reicht bei Ihrem Tauchgang daher in der Regel aus. Zum Tauchen auf Fiji gelten die Monate von April bis November als beste Reisezeit. Sie liegen außerhalb der Regenzeiten von Dezember bis März, die sich durch viele kurze, aber starke Regenfälle auszeichnen und in denen auch tropische Wirbelstürme auftreten können.

 
Share on social networks
Close

Mad Fish Dive Center

Preis ab
€499 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Fiji

    Kontaktdaten


    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.