Nitrox-Tauchen Tauchsafaris Technisches Tauchen UW-Fotografie Wrack-Tauchen SS Thorfinn

Preis ab
€1.990 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Chuuk - (Truk)
Unterbringung
1/2 Doppelkabine
  • Infos
  • Preise / Termine
  • Impressionen
  • Karte
Die SS Thorfinn, ein ehemaliger Walfänger, ist ein 58 Meter langes Schiff, liegt in der Truk Lagune an einem von 3 geschützten Ankerplätzen und dient als schwimmendes Hotel, von dem aus mit den Beibooten die verschiedenen Tauchplätze angefahren werden.

What's included

Reiseziel
Chuuk - (Truk) Discover Chuuk - (Truk)

Die langjährige Erfahrung der hilfsbereiten, 21-köpfigen Mannschaft unter der Leitung des Kanadiers Lance Higgs macht den Aufenthalt an Bord der SS Thorfinn, sehr angenehm und die Tauchgänge sicher.

Anreise

Zielflughafen ist Chuuk (früher Truk). Angeboten werden überwiegend einwöchige Tauchpakete mit Start und Ende samstags, die Pakete basieren auf einer Ankunft in Truk am Freitagabend von Guam. Sollte Platz auf dem Schiff sein werden die Gäste ohne Aufpreis zur SS Thorfinn gebracht; ansonsten muss in Weno übernachtet werden und am nächsten Morgen wird an Bord eingecheckt.

Klima

Trockenzeit zwischen Dezember und April; etwas mehr Regen zwischen April und Dezember. Eine richtige Regenzeit gibt es nicht, somit ist Chuuk ein Ganzjahresziel.

Kabinen

Auf dem SS Thorfinn finden maximal 22 Gäste in 11 Kabinen Platz. Alle Kabinen sind klimatisiert, modern eingerichtet und haben eine TV/Stereokombination mit DVD Player. Auf dem D und E Deck befinden sich 8 Kabinen, diese haben je ein Doppel- und ein Einzelbett sowie ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die 3 anderen Kabinen befinden sich auf dem C Deck, diese großen Kabinen teilen sich 2 Duschen und 2 Toiletten.

Verpflegung

Vollpension mit Kaffee, Tee, Softdrinks. Das Essen ist gut und ausreichend, es wird am Tisch serviert, Freitags wird häufig ein BBQ mit Kulturprogramm angeboten.

Ausstattung

Durch die Größe des SS Thorfinn ist immer genügend Platz an Bord. Neben der Dining Lounge gibt es einen extra Aufenthaltsraum mit ausreichend Sitzgelegenheit. Den Gästen steht neben einer Bar auch eine umfangreiche Bibliothek zur Verfügung sowie Flatscreen TV, DVD und Musikanlage sowie ca. 600 verschiedene DVD`s.
Ausreichend Liegemöglichkeiten auf dem Sonnendeck oder auch im Schatten, nach dem Tauchen kann im Whirlpool entspannt werden. Die Elektronische Ausrüstung und Sicherheitsstandards des Schiffs sind auf dem neuesten Stand der Technik. 4 schnelle Beiboote gehören zur SS Thorfinn.

Tauchen

Die mehr als 60 Wracks der Geisterflotte von Truk stehen unter Naturschutz und gelten als Wracktaucher Mekka. Truk hatte im zweiten Weltkrieg durch seine große geschützte Lagune die größte Marinebasis der Japaner im Pazifik. Durch starke Luftangriffe 1944 wurden überwiegend Handelsschiffe versenkt und sind im Laufe der Jahre zu künstlichen Riffen geworden. Fast alle Wracks liegen Tiefen von 15 bis 40 Metern und sind von der Thorfinn aus in wenigen Minuten zu erreichen.
Die Tauchgänge werden individuell gestaltet. Mit den schnellen Beibooten (max. 6-7 Taucher pro Boot und Guide) werden täglich bis zu 5 unterschiedliche Tauchplätze angefahren. Es werden Wracktauchgänge angeboten aber auch Rifftauchen ist möglich. Die Tauchgänge finden zu festen Zeiten statt, um 8, 11, 14, 17 und 20 Uhr. Jeder Tauchgang wird von einem Diveguide begleitet, der individuell auf die unterschiedlichen Wünsche der Taucher eingeht.


1/2 Doppelkabine
Pro Person
ab €1.990
  • E Pack Plan
  • 7 Nächte in der Doppelkabine mit Vollpension
  • 3 Tauchgänge am Tag inkl. Flaschen (Luft), Blei, Guide
  • Transfers

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Nicht im Preis inbegriffen
5 % Local Service Tax + 50 USD Dive Permit

Paketpreis Sunrise Special (5 Tauchgänge pro Tag inkl. Nitrox) - Ab 2.130 € pro Person

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich ggf. ändern

 

 

Chuuk - (Truk) Mehr über Chuuk - (Truk)

Chuuk – früher Truk – gehört zu den Föderierten Staaten von Mikronesien. In einer atemberaubenden türkisenen Lagune liegen rund 50 bewohnte und unbewohnte Inselchen, viele davon sind vulkanisch. Übersetzt heißt Chuuk so viel wie Berg. Die wunderschön mit Regenwald grün bewachsenen Inselchen sind ein kleines tropisches Paradies und stehen bekannteren Tauchdestinationen wie Palau und Yap an Schönheit in nichts nach.

Anreise

Die günstigsten Flugverbindungen gehen über die Philippinen. Sie fliegen zunächst nach Manila, dort müssen Sie eventuell eine Übernachtung einplanen. Von Manila fliegen Sie über Guam nach Chuuk. Am Flughafen angekommen werden sie von Mitarbeitern des Truk Sop Hotels abgeholt und zum Resort gebracht

Tauchen um Chuuk

Die Gewässer rund um Chuuk sind unter Wracktauchern weltbekannt. Mehr als 60 (!) Handels- und Kriegsschiffe sowie Flugzeuge aus dem 2. Weltkrieg wurden während der „Operation Hailstone“ im Februar 1944 vor Chuuk versenkt und ruhen nun in der Truk Lagune und den umliegenden Gewässern. Und als wäre dies nicht schon genug, verfügt Chuuk über etliche Meilen nahezu unerforschten Riffs, das riesigen Fischschwärmen, Schildkröten und farbenprächtigen Korallen ein noch friedliches Zuhause bietet. Nur 15 Minuten Bootsfahrt von der Basis entfernt liegt „Shark Island“ welches seinem Namen alle Ehre macht.

Close

SS Thorfinn

Preis ab
€1.990 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Chuuk - (Truk)
Zimmerart
1/2 Doppelkabine

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.