deutschsprachig familienfreundlich Makro Schnorcheln Tauchbasen UW-Fotografie Dive Point Zanzibar

Preis ab
€115 pro Personen
Dauer
1 Tage Tauchen
Reiseziel
Sansibar
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Die Tauchbasis von Dive Point Resort befindet sich auf dem Gelände der Sunshine Marine Lodge in Matemwe der Nordostküste Sansibars.

What's included

Reiseziel

Dive Point Zanzibar, eine Fünf-Sterne-PADI Tauchbasis, bietet alle PADI-Kurse (Sporttaucher und TecRec) an. Eine zweite Basis befindet sich in Nungwi an der Nordküste der Insel.

Ausstattung der Tauchbasis Dive Point Zanzibar

Die beiden Tauchbasen verfügen über vier Boote: 3 traditionelle Dhow-Boote aus Holz sowie ein Zodiac. Die Dhows können bis zu 14 bzw. 25 Personen transportieren, das Zodiac bis zu 12 Personen.

Dive Point Zanzibar in Matemwe hat einen eigenen Ausbildungspool auf dem Gelände, sowie einen Raum für die Ausbildung und WiFi.

Zur Ausrüstung der Basis gehören 10- und 12-Liter-Stahlflaschen sowie 11-Liter-Flaschen für Nitrox-Füllungen. Die Leihausrüstung ist von Scuba Pro. 5 mm Neoprenanzüge können in kurz oder lang mit ausgeliehen werden.

Für das technische Tauchen stehen Doppelgeräte, Sidemount-Konfigurationen und Dekompressions-Atemregler zur Verfügung.

Das Team von Dive Point Zanzibar besteht aus Menschen, die sich für das Tauchen und das Meeresleben begeistern. Ihr erklärtes Ziel ist es, Ihnen das bestmögliche Taucherlebnis zu bieten und gleichzeitig das Ökosystem zu schützen. Alle Mitarbeiter nehmen die Verantwortung ernst, kein Meeresleben zu verletzen.

Folgende Sprachen werden auf der Basis gesprochen: Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Dänisch, Deutsch und Suaheli!

Tauchbetrieb bei Dive Point Zanzibar

Die Boote fahren morgens um 8:30 Uhr zu zwei Tauchgängen an zwei verschiedenen Orten ab. Die Fahrt zum ersten Tauchplatz dauert ca. 25 Minuten.

Nach der obligatorischen Sicherheitsüberprüfung gibt der Tauchguide das Briefing. Die Tauchzeit beträgt ca. 50 Minuten, wobei dies von Ihrem Luftverbrauch abhängt.

Um das Beste aus Ihrem Tauchgang auf Sansibar zu machen, verbringen Sie die Oberflächenpause auf dem Boot. So können Sie die Schönheit des Mnemba-Atolls und seines türkisfarbenen Wassers genießen. Es werden Tee, Wasser, Obst und Kuchen serviert. Sie können auf dem Vorderdeck ein paar Sonnenstrahlen einfangen oder sich im Schatten entspannen, während Sie Ihre Pause genießen. Ihre Tauchguides werden alles für den zweiten Tauchgang vorbereiten.

Sobald Sie erfrischt und ausgeruht sind, wird das Boot zu einem anderen Ort fahren. Hier erfolgt der zweite Tauchgang des Tages und dann geht es zurück zur Tauchbasis. Die Fahrt dauert etwa 3-4 Stunden auf See. Sie können davon ausgehen, dass Sie gegen 13-14 Uhr nachmittags wieder in der Tauchbasis sind.

Das Tauchgebiet auf Sansibar

Dive Point Zanzibar in Matemwe liegt direkt gegenüber dem wunderschönen Mnemba-Atoll, einem Meeresschutzgebiet vor der Nordostküste Sansibars.
Die Anfahrten sind relativ kurz.

Zu den besten Tauchspots im Mnemba Atoll zählen:

  • West Bank
    Das Plateau startet auf 18 Metern und geht bis auf 40 Meter, eignet sich also nur für erfahrene Taucher. Hier können Gitarrenhaie und eine breite Palette an den für den Indischen Ozean typischen Riff-Fischen beobachtet werden
  • Indians Gate
    Auch dieser Tauchplatz reicht von 18-45 Meter und ist nur für fortgeschrittene Taucher geeignet. Dank der exponierten Lage an der Nordspitze des Atolls können hier immer vorbeiziehende pelagische Fischarten angetroffen werden und mit etwas Glück auch Weißspitzen-Riffhaie
  • Big Wall
    Je nach Strömung wird dieser Tauchgang als Strömungstauchgang durchgeführt. Hier stehen die Chancen gut, größere Meeresbewohner zu sehen aber auch den eher seltenen Fangschreckenkrebs (Mantis Shrimp) oder auch einen Oktopus.
  • Turtle Reef
    Mit einer Tiefe von 10-18 Metern ist dieser Tauchplatz für alle Tauchlevel geeignet. Hier gibt es wunderschöne, farbige Weichkorallen, Schwämme und eine Vielzahl an tropischen Fischarten. Auch Schulen von Schnappern können Sie hier sehen
  • Wattabomi
    Mit einer Tiefe von 5-30 Metern kommen hier sowohl Tauchanfänger als auch erfahrene Taucher auf ihre Kosten. Das Riff wird von zahlreichen endemischen Fischen des Indischen Ozeans bevölkert. Halten Sie Ausschau nach Muränen, Oktopus und Stachelrochen. Mit etwas Glück begegnen Sie hier auch Schildkröten und Delfinen.

 

Beste Reisezeit für das Tauchen auf Sansibar

Das Tauchen in Sansibar ist das ganze Jahr über gut, aber die Meeresbedingungen variieren von einer Saison zur anderen.

  • März / Oktober-November
    Die Monate März und Oktober-November gelten als die besten Monate zum Tauchen in Sansibar. Das Wetter ist gut, die Sicht ausgezeichnet und die Unterwasserwelt so reichhaltig und vielfältig wie immer.
  • April – Mai
    Nun ist Regenzeit auf Sansibar – unter Wasser sind die Bedingungen gut, aber an der Oberfläche kann es regnen und windig sein.
  • Juni – September (Kusi – Wind aus dem Süden)
    Es ist etwas windig, aber die Bedingungen sind immer noch gut
  • Dezember – Februar (Kaskazi – Wind aus dem Norden)
    Dezember und Januar sind die windigsten Monate des Jahres, so dass die Bootsfahrt kabbelig werden kann.

Tauchausbildung

Die Basis von Dive Point Zanzibar ist eine PADI 5 Sterne Tauchbasis. Die Ausbildung nach PADI Standards umfasst alle Tauchausbildungen vom Open Water Diver bis hin zum Rescue Diver.

Dive Point Zanzibar bietet auch PADI TecRec Kurse für technisches Tauchen an, für diejenigen, die ihr Tauchen auf ein neues Level bringen wollen. Wenn Sie bereits ein Tec-Zertifikat haben, bietet die Basis auch geführtes technisches Tauchen an.

Tauchpreise - Dive Point Zanzibar

Paketangebote für Unterkunft & Tauchen finden Sie hier

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

von €1.400
Abseits des Trubels, näher an der Natur – das trifft die Beschreibung für die Sunshine Marine Lodge im Nordosten Sansibars auf den Punkt.
7 Nächte
Sansibar
Doppelzimmer

Informationen zu Sansibar

Share on social networks
Close

Dive Point Zanzibar

Preis ab
€115 pro Personen
Dauer
1 Tage Tauchen
Reiseziel
Sansibar

    Kontaktdaten


    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.