eigene Tauchbasis familienfreundlich kleine Anlage Meerlage Resorts & Hotels Schnorcheln Strand Wassersport Carp Island Resort

Preis ab
€1.110 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Palau
Unterbringung
Sunrise Cottage
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Carp Island bietet eine wunderschöne Kulisse und ist ein wahres Naturparadies, eine kleine, familiäre Oase für Gäste, die das einfache Leben und die Vorzüge einer grandiosen, abgeschiedenen Lage zu schätzen wissen.

What's included

Reiseziel

Lage und Anreise zum Carp Island Resort

Auf einer sternförmigen Insel vor Palau, inmitten der Rock Islands gelegen.

Von Deutschland Flug nach Koror (Palau). Transfer zum Resort mit dem Speedboot, die Fahrt dauert zwischen 40 und 60 Minuten. Je nach Ankunftszeit kann es sein, dass eine Zwischenübernachtungen in Koror notwendig ist.

Unterkunft

Grundsätzlich gibt es kein Warmwasser, Stromversorgung haben sie von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr, die Ventilatoren in den Zimmern werden aber die ganze Nacht mit Strom versorgt.

Die Cottages sind einfach ausgestattet, aber sauber und geräumig. Badezimmer mit Dusche und WC, Ventilator, Meerblick und eine kleine Terrasse gehören zur Standardausstattung.

  • Seaside Bungalows in Doppeleinheiten liegen direkt am Südstrand mit Blick auf Peleliu
  • 2 Einzel-Bungalows Seaside Deluxe Cottages liegen im Strandbereich
  • Mit Blick zum Sonnenaufgang, ein wenig weiter im Garten stehen 5 Sunrise Cottages, die wie Seaside Cottages ausgestattet sind.
  • 2 Sunrise Junior Suiten, in einem Doppelgebäude, geräumig und komfortabler eingerichtet, gefliest, sehr großer Balkon mit Meerblick, kleiner Balkon auf der Rückseite. Ideal für Honeymooner und Familien.

Die Sunrise Cottages und Seaside Cottages sind mit Doppelbetten ausgestattet, die Junior Suiten verfügen je über zwei Queensize-Doppelbetten.
Im Dive House befinden sich 10 äusserst einfache Zimmer , die kein eigenes Bad/WC haben. Die sauberen sanitären Anlagen befinden sich im angrenzenden Gebäude.

Verpflegung

Alle Mahlzeiten werden im schönen Restaurant mit Blick auf den Strand serviert. Im Angebot stehen fangfrischer Fisch, Hummer, Krabben, Sashimi, Früchte, organisches Gemüse, aus dem eigenen Garten, und vieles mehr. Frühstück und Abendessen werden in Buffetform serviert. Zum Mittag werden feste Menüs angeboten. In den Tauchpaketen ist das Mittagessen bereits enthalten. Jeden Sonntagabend wird ein großes Barbecue-Dinner veranstaltet. Im Minishop des Restaurants können Sie lokalen Wein kaufen. An der Kaffee- und Teebar können Sie sich während der Öffnungszeiten des Restaurants kostenlos Heißgetränke zubereiten.

Sonstige Einrichtungen

Am Strand stehen Hängematten und Liegen zur Verfügung. Sea Kajaks können gemietet werden. Es gibt einen Billardtisch sowie eine Tischtennisplatte und eine kleine Bibliothek. Das freundliche Personal organsiert gerne verschiedene Touren für Sie, u.a. Schnorchle-Ausfahrten, Rock-Island-Touren, Ausflüge zum Jellyfish-Lake und Angel-Ausfahrten. Den Tag kann man mit einem Glas Wein und wunderschönen Sonnenuntergängen ausklingen lassen.

Zahlungsmittel

Gängige Kreditkarten wie Mastercard, Visa, Diners und American Express werden im Carp Island Resort akzeptiert (Gebühr: ca. 4,5%).


Sunrise Cottage
Pro Person
ab €1.110
  • 14 Nächte im Sunrise Cottage mit Halbpension
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • (bei 2 Personen)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise inklusive 12 % Government Tax und 5 % Hotel Service Charge!

Extrakosten:

  • Tauchgenehmigung Koror: 50 USD / 100 USD ohne / mit Jellyfish Lake, gültig für 10 Tage.
  • Ggf. Tauchgenehmigung Peleliu (30 USD).

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

ab €130
Die kleine Tauchbasis Palau Diving Center (PADI und NAUI) steht unter japanischer Leitung.
Palau

Palau Mehr über Palau

Anreise in Ihren Tauchurlaub auf Palau

Palau ist ein Archipel aus mehr als 500 Inseln, die zur Region Mikronesien im westlichen Pazifik gehören. Der internationale Flughafen von Palau befindet sich in Koror (ROR), am südlichen Ende der Insel Babeldaob. Die Anreise in Ihren Tauchurlaub erfolgt meist mit einer Direktverbindung ausgehend von den folgenden Flughäfen:

  • United Airlines ab Manila/Philippinen und Guam/Pazifik
  • China Airlines ab Taipeh/Taiwan
  • Asiana Airlines via Seoul/Korea

Nach Ihrer Ankunft werden Sie bei einer individuellen Tauchreise in Ihr Tauchresort oder Hotel gebracht. Erkunden Sie Palau mit einer Tauchsafari oder Tauchkreuzfahrt, werden Sie meist vom Flughafen aus direkt auf Ihr Schiff gebracht. Dort können Sie sich mit einem ersten Test-Tauchgang an die Tauch-Bedingungen in der Südsee gewöhnen, bevor Sie die besten Tauchspots der Insel entdecken.

Tauchen in Palau

Palau ist in der ganzen Welt bekannt für eine unglaubliche marine, biologische Vielfalt und eine Fülle von großen pelagischen Tieren, zu denen auch große Schulen von Haien sowie Mantas gehören. Die klaren, warmen tropischen Gewässer sind legendär unter Tauchern und stehen für dramatische, mit Korallen bewachsenen Steilwände, die aus der Tiefe bis kurz unter die Wasseroberfläche wachsen. Als Heimat von über 1.300 Arten von Fischen und mehr als 700 Arten von Korallen sind die Tauchspots legendär. Palau bietet auch spannende Wracktauchgänge mit einer der größten Sammlungen im Pazifik von intakten Schiffs-Wracks und Flugzeug-Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg.

Close

Carp Island Resort

Preis ab
€1.110 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Palau
Zimmerart
Sunrise Cottage

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.