Hai-Tauchen Makro Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Sea Saba

Preis ab
€569 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Saba
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Für Taucher und Reisende, die auf der Suche nach der ruhigen Karibik sind, einer Insel mit dem Charme der alten Welt? Die "wie früher" ist? Gefunden!

What's included

Reiseziel

Das Sea Saba Tauchcenter ist bekannt als professioneller Tauchanbieter mit den größten, komfortabelsten, nicht überfüllten Booten, sachkundigen Tauchlehrern und fabelhaftem Service.

Die Basis, Sea Saba, befindet sich im Hauptort Windwardsite und ist ein PADI 5 * Tauchcenter, das seit 1985 im Dauerbetrieb ist. Der Anspruch auf Professionalität und Einhaltung höchster Standards  sind selbstverständlich.

Lage

Die „andere“ Karibik!
Die Insel Saba, zum Königreich der Niederlande gehörend, erklärt sich stolz „The Unspoiled Queen“ und verweist auf ihre unberührte Natur und ihre weltoffenen Bewohner. Saba ist anders; Saba ist sicher.

Ausstattung

Wer nur für ein paar Tage nach Saba kommt, muss persönliche Ausrüstung nicht mitbringen. Die Sea Saba Mietpreise sind die niedrigsten auf der Insel: Der Spaß kostet nur

  • 20 US$/Tag für eine komplette Ausrüstung oder entsprechend weniger für eine Kombination aus Maske, Flossen, Schnorchel, Tarierweste, Atemregler und Neopren-Shortie.
  • 30 US$/Tag kostet ein Komplettset inklusive Computer.

Die knapp 12 Meter langen Boote M/V Giant Stride and M/V Sea Dragon verfügen jeweils über große Heckplattformen. Nur maximal 10 Taucher erleben so hohe Sicherheitsstandards und Komfort auf diesem seit Jahrzehnten bewährten Bootstyp.

Nitrox und 15-Liter-Flaschen kosten rund 8 US$ extra .

Tauchbetrieb

Vom Hotel werden Gäste mit dem Auto abgeholt. Man fährt morgens zum 2-Tank-Tauchgang in 10 Minuten zum Hafen. Von dort geht es per Boot zum Tauchplatz in rund 5 bis 15 Minuten.
Das Equipment wird vom Team auf Wunsch zusammengeschraubt und nach jedem Tauchtag gewaschen.

Tauchausbildung

Sea Saba bietet professionelle Tauchausbildungsprogramme für jedes Alter und alle Niveaus, vom Anfänger bis zum Erfahrenen oder solche, die bestimmte Fähigkeiten verbessern möchten, sowohl nach PADI-, als auch SSI-Standards.

Hausriff

Nicht vorhanden

Tauchgebiete

Über 25 Jahre Meeresschutz haben die Riffe rund um Saba zu einer wunderschönen Umgebung fürs Tauchen gemacht. Rund 30 Drop-Offs stehen zur Verfügung.

Die Tauchplätze sind typisch karibisch mit Schwämmen und Peitschengorgonien, vielen Schildkröten, sowie karibischen Riff- und Ammenhaien. Kleine Tiere wie Nacktschnecken, Muränen und Kaiserfischen gibt es zuhauf.

Eine kurze Bootsfahrt entfernt erheben sich Sabas berühmte Gipfel und Seeberge, Third Encounter, Twilight Zone, Outer Limits und Shark Shoals bis auf 25 Meter an die Oberfläche.

Sicherheit

Auf Saba ist derzeit keine Kriminalität bekannt.

Fun Fact

Große Menschenansammlungen sind auf Saba nicht gut möglich – es leben lediglich 2.000 auf der Insel. Auch sonst hat das Eiland „wenig“ zu bieten: keine Kriminalität, keine Hochhäuser, weder Verkehr noch Ampeln, keine lästigen Insekten, keine Fastfood-Restaurants, keine Casinos , keine Kreuzfahrtschiffe. Oh – und keine Sandstrände!

Stattdessen genießen Gäste eine Auswahl an kleinen, intimen Hotels und privaten Cottages in malerischen Dörfern unter freundlichen, außerordentlich toleranten Einheimischen.

Tauchpreise Sea Saba

Die Tauchpreise sind bereits in den Hotelpaketpreisen enthalten.

 

ab €541
Seit mehr als 30 Jahren ist das Juliana's Hotel eine der Top-Adressen von Windwardside. Johanna und Wim Schutten bieten zusammen mit dem Team einen perfekten Service für Ihre Gäste.
7 Nächte
Saba
Gartenblick Zimmer

Saba Mehr über Saba

Saba ist eine sehr grüne Insel – Hibiskus, Orchideen, Palmen, Oleander, Bananenbäume, Zitrusbäume und Farne sind überall zu sehen. Der 43 Hektar große Saba National Park umfasst einen großen Teil des Inselnordens und ist Heimat einer großen Artenvielfalt in Flora und Fauna. Neben einer schönen Unterwasserwelt beim Tauchen hat Saba somit auch zu Land einige tolle Stellen zu bieten.

Anreise in Ihren Tauchurlaub auf Saba

Ihre Tauchreise nach Saba beginnt zumeist mit der Anreise über die Nachbarinsel St. Martin. Der Flug in die Karibik dauert von Deutschland aus meist rund 15 Stunden. Nach dem Flug mit einer internationalen Airline über Amsterdam oder Paris zum Flughafen Sint Maarten, steigen Sie dort in eine kleine Maschine der privaten Fluggesellschaft WinAir um, welche Sie in einem nur ca. 15 minütigen Flug nach Saba bringt.

Tauchen im Saba National Marine Park

Die Unterwasserwelt rund um die Insel wurde durch den 1987 gegründeten Saba National Marine Park sowie durch strenge Gesetze vor Umweltzerstörung weitestgehend bewahrt. Die unberührten Gewässer mit wunderbar intakten Korallenriffen des Saba Marine Park ermöglichen fantastische Tauchausflüge zu einigen der besten Tauchplätze der Karibik.

 
Close

Sea Saba

Preis ab
€569 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Saba

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.