deutschsprachig Großfisch Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Walhaie Fort Young Dive

Preis ab
€715 pro Personen
Tauchpaket
5 Tage Tauchen
Reiseziel
Dominica
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
"Fort Young Dive" ist die hauseigene Tauchbasis des Fort Young Hotels auf Dominica - der Karibikinsel, die rund 95 Kilometer entfernt liegt von Guadeloupe im Norden und Martinique im Süden: Karibik pur, Dominica gehört zu den "Kleinen Antillen".

What's included

Reiseziel

Fort Young Dive liegt direkt am Wasser des Hotelgeländes von Fort Young Hotels. Vom Steg aus beginnen üblicherweise Nachttauchgänge, tagsüber erreicht man in rund 20 Minuten mit dem 14 Meter langen Tauchboot alle wesentlichen Tauchplätze.

Sowohl über, als auch unter Wasser erwartet Besucher eine überbordende Natur, Taucher dürfen mit allem rechnen, unterseeische, vulkanische Schlote, bunte Riffe und Steilwände, vom Seepferdchen bis zum Pottwal ist alles möglich.

Ausstattung
10 und 12 Liter Aluminiumflaschen
Anschlusssystem: INT
Nitrox: gegen Aufpreis
Rebreather-Sets stehen zur Verfügung
Gängige Leihausrüstung
14 Meter langes Tauchboot
Die Basis von „Fort Young Dive“ bietet zudem einen Schulungs- und Stauraum und Kameratische. Es existiert ein Shop.

Tauchbetrieb
Hausrifftauchen, vornehmlich für Nachttauchgänge
Mehrmals am Tag Ausfahrten mit dem Boot.

Tauchgebiet
Zwei ganz unterschiedliche Beispiele:
Der spektakulärste Spot, der von Fort Young Dive angefahren wird, ist wohl „Champagne Reef“: ein lauwarmer „Freiwasser-Whirlpool“ auf fünf Metern Tiefe, umgeben von unzähligen Kleinstlebewesen, den man gefahrlos auch nachts betauchen kann.

Für erfahrenere Taucher empfiehlt sich Scott’s Head Pinnacle South, am Rande eines Vulkankraters (in den man hinein tauchen kann) gelegen, der aber immer nur in guter Wetterlage angefahren werden kann. Zu sehen gibt unzählige (Groß-) fische und tolle Korallenarten.

Für diese und die anderen Tauchspots gilt: intakte Korallenriffe garantieren eine hohe Artenvielfalt und im Schnitt 25 Meter Sichtweite. An den Außenseiten der Riffe wird es schnell sehr tief, sodass auch erfahrene Taucher auf ihre Kosten kommen.

Tauchausbildung
Ausbildung erfolgt in PADI Kursen bis hin zum Divemaster.

Sicherheit
Auf dem Boot und der Basis von Fort Young Dive ist Sauerstoff vorhanden, ebenso Erste-Hilfe-Sets zur Unfallversorgung.
Die Dekokammer (Hyperbaric Oxygen Chamber) der Insel befindet sich in Roseau circa 15 Minuten von der Basis entfernt.

Tauchpreise Fort Young Dive

Paketangebote für Unterkunft & Tauchen finden Sie hier

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

von €1.499
Das Fort Young Hotel befindet sich an der Südwestküste der Karibikinsel Dominica. Das stilvolle Hotel mit historischem Ambiente verfügt über 73 Zimmer und Suiten. Highlights sind der Infinity-Pool und die zwei Rooftop-Jacuzzis und das breite Ausflugsprogramm.
7 Nächte
Dominica
Oceanfront Zimmer

Informationen zu Dominica

Dominica ist ein Ort abseits vom Touristenrummel, der mit bergiger, wilder Landschaft, unentdeckter und unberührter Natur, atemberaubender Schönheit, kulturellem Stolz und Freundlichkeit begeistert. Aufgrund ihrer üppigen und artenreichen Tier- und Pflanzenwelt trägt sie den inoffiziellen Beinamen „nature island / Naturinsel“. Ob zu Land oder zu Wasser – in Ihrem Tauchurlaub auf Dominica können Sie das einzigartige, karibische Naturparadies hautnah erleben.

Dominica – die Anreise

Zwar gibt es keine direkten internationalen Flüge nach Dominica, es gibt jedoch viele Routen über die benachbarten Inseln (zum Beispiel Barbados, Martinique, Guadeloupe, St. Maarten, Antigua), von denen täglich Flüge von lokalen Fluggesellschaften nach Dominica starten. Der Zwischenstopp auf den Nachbarinseln bietet Ihnen die Gelegenheit auch deren wunderschöne Natur zu bestaunen und anschließend per Boot oder Flugzeug in Ihren Tauchurlaub auf Dominica weiterzureisen.

Tauchen auf Dominica

Tauchen ist in Dominica und den karibischen Gewässern rund herum ganzjährig möglich. Von Januar bis Juni liegt die Wassertemperatur bei rund 25 Grad, im Juli bis Dezember sogar bei 29 Grad. Ab April nimmt der Wind etwas zu. Aufgrund der Wassertiefe in Küstennähe und Ablagerungen von vulkanischen Sediment beträgt die Sichtweite das ganze Jahr über ca. 25 Meter. Nach starken Regenfällen legt sich das Sediment in den Tauchplätzen innerhalb weniger Stunden.

Share on social networks
Close

Fort Young Dive

Preis ab
€715 pro Personen
Tauchpaket
5 Tage Tauchen
Reiseziel
Dominica

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.