Großfisch Hausriff-Tauchen Makro Nitrox-Tauchen Tauchbasen Coopers Honda Bay Diving

Price
€263 per person
Destination
Palawan
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Cooper’s Honda Bay Diving, ein „Full-Service Dive Center“ unter deutscher Leitung, hat es sich zum Ziel gesetzt, Tauchern die vor der Tür gelegene, nahezu unberührte Unterwasserwelt der Zulu See zu zeigen.

What's included

Destination

Dabei ist es den Betreibern, von Coopers Honda Bay Diving, ein Anliegen den fragilen Lebensraum und seine Bewohner nachhaltig zu schützen.

Ausstattung

Die Basis, Coopers Honda Bay Diving, steht unter der Leitung des erfahrenen Tauchlehrers Kevin Kessner. Coopers Honda Bay Diving bietet hochwertiges Equipment, z.B. neue Scubapro-Tauchausrüstungen. Getaucht wird mit 12 Liter und einigen 15 Liter Alutanks mit DIN- und INT-Anschlüssen.. Für Ausbildungen und Kinder stehen auch 7.l-Tauchflaschen zur Verfügung. Der Kompressor ist ein leistungsstarkes Modell der Firma Bauer/Draeger.
Die Tauchgänge, Tages- und Schnorchel-Touren werden mit den beiden Bankas, der „M/BCA MONA“ (19m, Platz für 14 Taucher) und der “M/BCA Karina” (kleinere Banka für 3-4 Personen), durchgeführt. Eine medizinische Notfallausrüstung ist an der Basis vorhanden. Sauerstoff und Mobiltelefone werden bei den Bootstauchgängen ebenfalls mitgeführt.

An der Basis gibt es eine Dusche, Spülbecken für das Equipment und Möglichkeiten um dieses aufzuhängen und zu trocknen. Über Nacht können die Tauchausrüstungen an der Basis sicher weggeschlossen werden. Auf der überdachten Terrasse sind ausreichend gemütliche Sitzgelegenheiten vorhanden, um hier zum Beispiel das “de-briefing” durchzuführen oder auch nur die Tauchgänge in gemütlicher Runde zu besprechen.

Tauchausbildung

Nach den Standards von SSI wird vom Anfänger bis hin zum DiveCon in englischer und deutscher Sprache ausgebildet. Darüber hinaus gehören ebenso diverse SSI-Specialties (z.B. Navigation, Nachttauchen, Tieftauchen) zum Ausbildungsspektrum. Der theoretische Teil der Kurse wird entweder auf der Terrasse oder im modernen Schulungsraum abgehalten. Für die praktische Ausbildung steht der 14 x 8m Pool des Resorts zur Verfügung.

Tauchgebiet

Die Sulusee ist das Meeresgebiet, welches sich zwischen den nordöstlich gelegenen philippinischen Visaya-Inseln, der Insel Mindanao im Osten, dem Sulu-Archipel im Südosten, Borneo im Südwesten und Palawan im Nordwesten erstreckt. In vielen Bereichen fällt die Sulusee steil in große Tiefen ab. Die bisher bekannte tiefste Stelle liegt bei 7.022m. In dem Gebiet gibt es noch einige kaum bekannte und noch nicht vollständig kartografierte, sowie taucherisch erschlossene Riffe. Mehrere hundert Arten tropischer Fische und andere Meeresattraktionen gibt es zu bewundern.

90 Seemeilen vor der Küste liegt das legendäre Tubbataha-Riff, von dem Jaques-Yves Cousteau einst behauptete, dass es das schönste sei, was er jemals unter Wasser gesehen hat. Das Juwel der Zulu See besticht durch eine außergewöhnliche Vielfalt an Korallen und Fischen, insbesondere Makrelen, Thunfische, Barrakudas und vielen Hai-Arten.

Die philippinische Regierung hat das Riff bereits 1988 zum Nationalpark, dem Tubbataha Reef National Marine Park, erklärt. Es ist von so großer Bedeutung, dass es die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt hat. Die Tauchbasis befindet sich im nördlichen Teil der Honda Bay, etwa 50 km von Puerto Princesa entfernt, auf der Ostseite Palawans. In diesem wenig erschlossenem Gebiet hat das Team der Basis im Januar 2012 quasi “Neuland” betreten. Für viele Taucher ist es sicherlich reizvoll mit den Guides noch zum Teil unbekannte Gewässer zu erkunden.

Besonderes

Beste Chancen für Walhai-Sichtungen bestehen vor der Küste von Ende März bis Anfang Juni und auch in den Neumondphasen.

Tauchpreise Coopers Honda Bay Diving

10 Tauchgänge, Flasche, Blei, Guide - € 263

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

From €860
Palawan ist das grüne Juwel der Philippinen, ein Naturparadies. Unberührter Dschungel bedeckt eine majestätische Gebirgskette, die sich über die 430 Km lange und ca. 40 Km breite Hauptinsel erstreckt.
14 Nächte
Palawan
Standard Zimmer

More about Palawan Discover Palawan

Palawan ist ein grünes Juwel, ein Naturparadies, auf dem noch große Gebiete tropischen Tiefland- und Bergregenwaldes erhalten sind. Der höchste Berg ist mit 2086 Metern Mount Mantalingahan.

Anreise

Die Anreise nach Palawan in die Region Calamian erfolgt auf dem Luftweg: Busuanga erreichen Sie in rund einer Stunde Flugzeit von Manila aus. Je nach Ankunftszeit des Fluges aus Deutschland in Manila ist eine Zwischenübernachtung in Manila erforderlich.

Tauchen um Busuanga

Das Tauchen um Busuanga zeichnet sich vor allem durch das Wracktauchen in der Coron Bay aus. Hier liegen einige während des Zweiten Weltkriegs versenkte japanische Handelsschiffe. Die Wracks liegen nicht allzu tief, sind sehr schön bewachsen und beeindrucken durch großen Fischreichtum.

Mehr über Philippinen>

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Coopers Honda Bay Diving

Preis ab
€263 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Palawan

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.