familienfreundlich Hai-Tauchen Nitrox-Tauchen Tauchbasen Wrack-Tauchen Pro Dive Mauritius

Preis ab
€325 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Mauritius
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
  • Tauchplätze
Das Divecenter von Pro Dive Mauritius befindet sich seit Juni 2018 im R Beach Club in Mont Choisy an der Westküste der Trauminsel und wird von Brice und Caroline professionell und mit viel Charme geleitet.

What's included

Reiseziel
Mauritius Discover Mauritius

Gerne holt Sie das Pro Dive Mauritius Team an den Tauchtagen kostenfrei von Ihrem Hotel ab, wenn dies in Trou aux Biches, Mont Choisy, Pointe aux Biches oder Pointe aux Cannoniers gelegen ist.

Ausstattung und Angebot

Das Pro Dive Mauritius Divecenter ist ein Scubapro Dive Shop, somit ist fast das gesamte Equipment der Marke Scubapro. Zum Verleih stehen 25 Regler, 25 BCDs, 80 Neoprenanzüge (Shortys 2,5mm; 3mm und 5 mm lang, Kindergröße bis 3XL). Der Mariner 320 Kompressor wurde 2016 neu aus Deutschland importiert und befüllt seither die 50 zur Verfügung stehenden Tanks: 10 x 12l Aluminium-Flaschen, 30 x 12l Stahl-Flaschen, 10 x 15l Stahl-Flaschen. Die Tanks werden vorschriftsmäßig jedes Jahr von APAVE überprüft.

Das basiseigene Tauchboot Ekina ist eines der größten und komfortabelsten Tauchboote der Insel. Es wartet mit einer Länge von 42 Fuß auf, Baujahr 1995, komplett renoviert und neu ausgestattet im April und Mai 2014, mit zwei neuen Yanmar Innenbordmotoren. Jede Motor hat 370hp. GPS mit einem Explorer bis zu 60m an Bord. Umgewandelt in ein Tauchboot (Sauerstoff-Kit an Bord), bietet die Ekina noch mehr Annehmlichkeiten bei den Tauchausflügen. Dank einer großen Plattform gestaltet sich sowohl der Einstieg in das Meer als auch das wieder an Bord kommen einfach und mühelos.

Es ist genügend Platz an Bord um sich zu entspannen ohne ein Gefühl der Enge aufkommen zu lassen. Toilette und die Möglichkeit, sich mit frischem Wasser abzuspülen sind vorhanden. Zwei Skipper sind zu Ihrer Sicherheit an Bord. Barbecue am Heck des Bootes auf Safaris.

Tauchausbildung

Bei den Pro Dive Mauritius können Sie vom Schnuppertauchen bis zum Divemaster alle PADI-Kurse unter professioneller Leitung belegen.

Tauchbetrieb

An sechs Tagen in der Woche können bis zu drei Tauchgänge pro Tag durchgeführt werden. Der erste Tauchgang des Tages startet um 8:30 bis 10:30 Uhr (Treffen 08:00 Uhr), der zweite Tauchgang findet um 10:30 bis 12:30 Uhr (Treffen 10:00 Uhr) statt. Auf Anfrage werden auch Nachttauchgänge durchgeführt.

Die Gruppen werden sehr klein gehalten (max. 6 Taucher und 1 Guide), damit man auch in den vollen Genuß des Taucherlebnisses kommen kann. An Bord gibt es für alle Taucher Tee, Kaffee, Wasser und Kekse.

Tauchgebiet

Betaucht wird das komplette Gebiet um Trou aux Biches mit mehr als 20 verschiedenen Tauchplätzen, darunter auch fünf Wracks (u.a. die Stella Maru). Große Gorgonien sind hier genauso vertreten wie bunte Weichkorallen, bizarre Felsformationen, Hai-Putzerstationen und schöne Drop-Offs.

Zu sehen sind nicht nur die großen Meeresbewohner, wie z.B. Adlerrochen, Haie, Schildkröten und Barrakudas, auch die kleinen Schätze wie Anglerfische, Schaukelfische, Schnecken, Garnelen und unendlich viele Muränenarten gilt es zu bestaunen.

Sicherheit

Auf dem Boot befinden sich 2 x 15l Sauerstofftanks und ein Erste-Hilfe-Kit. Alle Tauchlehrer und Guides sind in Erster Hilfe geschult.

Tauchpreise Pro Dive Mauritius

Leistung:Preis mit eigener Ausrüstung
/ mit Leihausrüstung
1 Tauchgang40 € / 45 €
6 Tauchgänge218 € / 248 €
8 Tauchgänge280 € / 300 €
10 Tauchgänge325 € / 375 €
Nachttauchgang60 € / 65 €
DSD65 €
OWD475 €
AOWD375 €
Rescue
550 €

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

ab €836
Das familienfreundliche 4-Sterne-Boutique-Hotel, Veranda Pointe aux Biches, in der Nähe von Grand Baie in Pointe aux Piments, einem lebhaften Strandort, ist ideal für Sie und Ihre Kleinen (sie werden den Kids Club bald ihre zweite Heimat nennen).
14 Nächte
Mauritius
Comfort-Zimmer
ab €875
Das Récif Attitude liegt im Nordwesten von Mauritius und ist ein exklusives Hotel für Erwachsene und ein Muss, wenn Sie das Wesentliche wieder entdecken, neue Kraft tanken, Zeit zu zweit oder mit Freunden verbringen möchten
14 Nächte
Mauritius
Couple Zimmer

Mauritius Mehr über Mauritius

Aufgrund der isolierten Lage im Indischen Ozean verfügt die Flora und Fauna von Mauritius über eine Vielzahl an endemischen Arten. Allein von den knapp 700 verschiedenen Blütenpflanzen ist die Hälfte endemisch. Zahlreiche Fledermaus- und Flughundarten sind auf den Inseln zahlreich vertreten. Außerdem gibt es über 100, oft endemische, Vogelarten. Der bekannteste Vogel, der Dodo, ist jedoch bereits seit 1690 ausgestorben.

Anreise

Es starten mehrmals wöchentlich Direktflüge von Frankfurt nach Mauritius. Die Flugzeit ab Frankfurt beträgt rund 11 ½ Stunden. Angenehm ist auch die geringe Zeitverschiebung von nur 3 Stunden.

Tauchen auf Mauritius

Die verschiedenen Tauchspots eignen sich für Anfänger und erfahrene Taucher und liegen zumeist in 10 bis 30 Metern Tiefe. Die Unterwasserlandschaft und ihre Bewohner sind mit weitaus mehr als 1000 Arten wunderbar vielfältig, u.a. lassen sich Delfine, Haie, Schmetterlingsfische, Muränen, Aale, Schlangen, Schildkröten und sogar Mantas beobachten.

Auswahl Tauchplätze

  • Aquarium (14 m): Der perfekte Tauchgang für Unterwasserfotografen auf der Suche nach seichtem Wasser mit einer guten Lichtquelle. Der Meeresboden besteht aus Sand und Korallen und beherbergt eine dichte und vielfältige Fauna: Kleine Muränen, Torpedorochen, Engel-, Feuerfische oder Drückerfische.
    Pereybere (13 m): Auf diesem weißen sandigen Meeresboden strahlt das Licht auf kleine Riffe, die hier und da verstreut sind. Die Stätte wurde nach den zahlreichen Muränenarten benannt, die auf kleinstem Gebiet gefunden werden können. Die reiche Fauna beherbergt einige seltene und endemische Fischarten. Ein sehr empfehlenswerter Spot für Fotografen oder für Auffrischungstauchgänge.
  • Wahle Rocks - Roches Baleine (26-38 m): Dieser Tauchspot für erfahrene Taucher wird Sie durch verschiedene Tiefen führen. Whale Rocks bietet eine außergewöhnliche Vielfalt an Riffleben innerhalb der 20 m Zone. Wenn Sie den Papageienfisch, die Lippfische und den Clownfisch verlassen, stoßen Sie auf große Zackenbarsche, riesige Leopardenmuränen oder Kugelfische, die normalerweise in diesen größeren Tiefen leben. Im Sommer ist es manchmal auch möglich große Arten wie Marline oder Haie zu treffen.
  • Cater (9-22 m): Die obere Plattform dieses Abstiegs fällt von einem Plateau zum anderen, mit großen Felsen und Schulen von Füsilieren, die neben anderen Arten von Rifffischen herumtollen. Große Gruppen von Platax, Barrakudas und Großaugen-Trevallies können dort sehr häufig gesehen werden, abgesehen von dem gelegentlichen Besuch eines Hais auf der Suche nach seiner Nahrung inmitten der Korallen.
  • Holt Rock (16-25 m): Hier besteht die Landschaft aus Korallen, die riesige Granitfelsen umgeben. Dies ist eine ideale Umgebung, die Verstecke für den Titan-Drückerfische bietet, der Sie willkommen heißen wird, sobald Sie ins Wasser kommen, neben den Lippfischen, Papageienfischen, Clownfischen, Schnapperfischen, Nacktschnecken aller Größen und Farben und Pracht Gorgonien.
    Lost Anchor (24-30 m): Grüne Korallen beherrschen die drei Gipfel dieser Stätte. Ein imposanter, mit Korallen besetzter Anker ruht auf der zentralen Anhöhe über einer kleinen Höhle mit Gorgonien. Während des Tauchgangs ist es nicht ungewöhnlich, Steinfische, Skorpionfische, Kugelfische oder sogar Hummer zu finden.

Wracks

  • Tawariq (15-25 m): Dies ist das neuestes Wrack im Norden, welches am 27. August 2016 versenkt wurde. Das alte japanische Fischereifahrzeug ist 46 Meter lang und ist an seiner Backbordseite zur Ruhe gekommen. Da es sehr nahe am Riff liegt, hat es bereits eine große Population von Schnappern und Goatfischen angezogen. Sie werden auch viele Arten von Jungfischen finden, die sich vor der Strömung und den Wellen verstecken. Die Oberseite des Wracks liegt in 15 Meter Tiefe, was es ideal für Anfänger und erfahrene Taucher gleichermaßen macht.
  • Stella Maru (17-25 m): Das Stella Maru Wrack ist ein ehemaliges japanisches Fischerboot, das 1987 bewusst versenkt wurde, um ein künstliches Riff zu schaffen. Direkt gegenüber von Trou-aux-Biches liegt der Trawler auf einem sandigen Grund und beherbergt Schulen von blauen Drückerfischen. Neben diesen haben auch zwei freundliche javanische Muränen, Steinfische, Skorpionfische, Kraken, Nacktschnecken, Muscheln und eine recht reiche Meeresfauna Zuflucht inmitten des Wracks gefunden. Ein Tauchplatz, der immer wieder gerne erkundet wird.
  • Emily & Waterlily (25 m): Diese beiden Schiffe, die 1981 und 1982 gesunken sind, beherbergen heute eine reiche Fauna, die Taucher begeistern wird. Die Wracks liegen auf einem breiten sandigen Grund, wo das Licht besonders schön ist. Doktorfische, rote Krabben, Muscheln, Gelbmaul-Muränen und Schulen von Kaiserspinnen können hier gefunden werden.

Auswahl Tauchplätze Südost-Seite

  • Blue Bay Marinepark: Die Gesamtfläche des Marineparks beträgt 353 Hektar; er umfasst die Lagune und erstreckt sich etwa einen Kilometer seewärts vom Riffkamm. Die Tiefe reicht von 2 bis 12 Metern, mit kristallklarem Wasser und guter Sicht, die Tauchbedingungen sind ideal für Anfänger. Sie haben eine großartige Aussicht auf das Riff, Fische und eine große Auswahl an Korallen (es gibt mehr als 50 verschiedene Korallenarten im Park!). Der Blue Bay Marine Park beherbergt Mangroven, Algen, Seegras, Korallen und andere Meeresorganismen. Es gibt auch eine große Vielfalt an Fischarten, darunter Damselfish, Doktorfische, Schmetterlingsfische, sowie kleine Seenadeln und große Trompetenfische.
  • Colorado (20-40 m): Dieser Tauchgang führt Sie entlang eines Abhangs, der sukzessive den Eindruck einer Schlucht erweckt, eines Amphitheaters mit seinem Schornstein und schließlich eines langen Tunnels mit einer Fülle von Hummern. Die Landschaft ist atemberaubend: Die Gewölbe sind mit rosa Gorgonien und Korallen geschmückt und Papageienfische, Doktorfische und Einhornfische sind oft in der Nähe der hohen Steinmauern zu sehen. Große Raubfische wie Wahoos, Thunfische oder Barrakudas werden häufig dort gesichtet. Ein spektakuläres Taucherlebnis.
  • Lobster Cave (18-25 m): Eine reiche und farbenfrohe Fauna mit riesigen Felsen, die mit Korallen, Schwämmen und anderen Weichkorallen gesäumt sind, verteilt sich auf dem Meeresboden. In der Mitte wurde eine tiefe Höhle von einer Gruppe von Hummern kolonisiert. Wenn Sie tiefer gehen, öffnet sich ein langer und ziemlich breiter Tunnel vor Ihnen. Auf jeden Fall ein unterhaltsamer Tauchgang!
  • Sirius Wrack (18-22 m): Tauchen auf dem Gelände dieses Schiffes mit einer glorreichen Vergangenheit ist ein wahres Vergnügen. Der Hauptteil des Wracks liegt 18 Meter über dem Meeresboden. 19 miteinander verwobene Kanonen, ein Eichenrahmen, Nieten und Kanonenkugeln sorgen für eine einzigartige Szenerie. Diese Unterwasserlandschaft bringt Sie manchmal 196 Jahre zurück in die Vergangenheit, mit Erinnerungen an den Geruch von Schießpulver überall und Visionen von Flammen, die aus diesen dampfenden Kanonen kommen. Weiter nördlich liegt das Heck des Schiffes, rund 24 Meter tief. Während des Auftauchens entlang der Untiefe kann eine große Vielfalt von Korallen bei einem Dekompressionsstopp bei 3 Metern beobachtet werden. Der einzige Nachteil dieser Seite ist manchmal die eingeschränkte Sicht aufgrund der Lage des Standorts an der Mündung eines Flusses.
  • Roche Zozo (18-40 m): Eine Anordnung von felsigen Gipfeln, Schluchten, Tunneln und Höhlen, bedeckt mit rosa Korallen und Gorgonien. Der Tauchplatz selbst verdient mehr Bedeutung als die Fauna, die dort zu finden ist, wie Schildkröten oder kleine Haie. Eine schöne Reise, bei der die Sicherheit wegen der dort herrschenden starken Strömung dennoch im Vordergrund steht. In der Tat kann man schnell von der Schönheit des Ortes verzaubert sein, und deshalb ist es wichtig, den Tiefenmesser im Auge zu behalten.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Pro Dive Mauritius

Preis ab
€325 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Mauritius

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.