deutschsprachig Großfisch Hai-Tauchen Mantas Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Casa Mia Diving Center

Preis ab
€369 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Ari & Rasdhoo Atolle
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Das Casa Mia Diving Center ist eine SSI/PADI zertifizierte Tauchbasis mit einem erfahrenen, multilingualen Team, das über viele Jahre Taucherfahrung im Ari-Atoll verfügt. Die Basis wurde Ende 2013 eröffnet und ist modern und gut ausgestattet.

What's included

Reiseziel
Ari & Rasdhoo Atolle Discover Ari & Rasdhoo Atolle

Lage

Die Casa Mia Diving Center Tauchbasis befindet sich in der idyllischen Anlage des Casa Mia Resorts auf der Insel Mathiveri. Die Einheimischeninsel liegt im nördlichen Ari-Atoll der Malediven. Von Male aus kann man sie schnell und komfortabel mit Speedbooten oder dem Wasserflugzeug (Flugzeit nur 20-25min) erreichen. Die nächste Druckkammer befindet sich im Rasdhoo-Atoll und kann in 25min schnell erreicht werden.

Tauchbetrieb

Die Casa Mia Diving Center Tauchbasis bietet sowohl Hausrifftauchen als auch Tauchausfahrten an. Alle Ausfahrten werden mit einem traditionell maledivischen, für den Tauchbetrieb umgebauten, Dhoni durchgeführt. Täglich werden zwischen Frühstück und Mittagessen zwei Bootstauchgänge angeboten; die Ausfahrten starten vom Hafen auf der anderen Seite der kleinen Insel. Am An- und Abreisetag darf nicht getaucht werden. In den Tauchpaketen inklusive sind Flaschen, Blei sowie die Betreuung durch einen Tauchguide. Nachttauchgänge, Ausfahrten mit Speedbooten und Leihausrüstung können vor Ort hinzugebucht werden.

Das Casa Mia Mathveri verfügt außerdem über ein eigenes Hausriff, das sich, wie die Anlegestelle vom Dhoni, auf der anderen Seite der kleinen Insel befindet. Mit flachen Tauchtiefen und einer maximalen Tiefe von 15 Metern eignet es sich besonders gut für Anfänger, entspannte Tauchgänge und UW-Fotografen. Außerdem herrscht hier so gut wie keine Strömung. Der Tauchplatz bietet sehr schöne Korallen und unzählige farbenfrohe kleine Fische. Manchmal können auch Rochen beobachtet werden. Während die Tauchausrüstung zum Einstieg gebracht wird, gehen die Taucher den kurzen Weg zum Hausriff durch das Einheimischendorf zu Fuß (aus Rücksicht auf die muslimischen Einwohner sollte hier auf passende Bekleidung geachtet werden).

Tauchausbildung

Die Tauchausbildung erfolgt nach SSI- und PADI-Richtlinien. Für Nicht-Taucher werden Anfängerkurse und Schnuppertauchen angeboten. Für diejenigen, die ihre Tauchausbildung fortsetzen möchten, werden PADI Advanced und Rescue-Kurse angeboten. Außerdem können viele Spezialkurse abgenommen werden.

Tauchgebiet

Das Ari-Atoll ist ein spektakuläres Tauchgebiet und wartet mit berühmten Tauchplätzen auf. Die bekannten Spots, wie Maaya Thila, Fish Head, Hafsa Thila, Gangethi Kandu and Dinaluga Manta Point, können von Mathiveru schnell und komfortabel erreicht werden. Die Gewässer sind vorallem für ihren Reichtum an Großfisch bekannt – die Taucher erwarten Riffhaie, Mantas und andere Rochenarten und sogar Walhaie. Nur 20 Minuten mit dem Boot entfernt liegt z.B. Gangehi Kandu, der längste Kanal des Atolls, der einzigartige Haitaugänge, u.a. mit Weißen und Grauen Riffhaien und sogar Leopardenhaien, ermöglicht. Aber auch die Korallen sind einmalig schön und es gibt auch zahlreiche Kleinstlebewesen wie Shrimps und Nacktschnecken. Ebenso lassen sich große Zackenbarsche und Rochen beobachten. Mit etwas Glück kann man im Blauwasser Walhaie und große Mantas vorbeiziehen sehen. Delfine lassen sich an diversen Spots oft beobachten.
Insgesamt werden mehr als 30 Tauchplätze angefahren. Die meisten von ihnen befinden sich im westlichen Teil des Nord-Ari-Atolls. Auf dem Programm stehen Straits, Farus und Thilas – einfache Tauchgänge, Strömungstauchgänge, Haitauchgänge und Manta-Putzerstationen. Die angenehmen Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 27 und 30 Grad Celsius. Nur ab 20 Metern wird es ab und zu auch mal wesentlich kälter. 3mm Anzüge reichen fast allen Tauchern aus, wer nach mehreren Tauchgängen gerne mal friert sollte vielleicht auf einen 5mm Anzug zurückgreifen können.

Zahlungsmöglichkeiten

Das Casa Mia Diving Center akzeptiert Barzahlung in USD und Kreditkartenzahlungen mit VISA und Mastercard (4% Kreditkartengebühr).

Tauchpreise Casa Mia Diving Center

4 Tauchgänge (Paket für 3N/4T148 €
6 Tauchgänge (Paket für 4N/5T)222 €
8 Tauchgänge (Paket für 5N/6T)295 €
10 Tauchgänge (Paket für 6N/7T)369 €
12 Tauchgänge (Paket für 7N/8T)443 €
TauchkurseVorausbuchung / vor Ort
Open Water Kurs SSI/PADI inkl. Ausrüstung,SSI-Zertifizierung. Exkl. PADI Manual/PIC411 € / 452 €
Advanced Open Water Kurs SSI/PADI, exkl. Ausrüstung. Exkl. PADI Manual/PIC315 € / 347 €
Nitrox Diver, exkl. Ausrüstung. Exkl. PADI Manual/PIC133 € / 147 €
Sonstiges
Privat-Guide, pro Tauchgang38 € / 50 €
Komplette Tauchausrüstung, pro Tag41 € / 45 €
15l Tank, pro Tauchgang4,50 € / 5,50 €

*Die Tauchpakete beinhalten 2 lokale Dhoni-Tauchgänge pro Tag (am Vormittag) inkl. Flasche, Blei und Guide.
Kein Tauchen am An- und Abreisetag. Nicht enhalten sind Speedboot-Ausfahrten, Diving Trips
(36,- € Aufpreis pro Tauchtag, je nach Verfügbarkeit, mind. 4 Personen), Nachttauchgänge, Tauchausrüstung.
Preise nur gültig bei Vorausbuchung und -Zahlung.

Die Tauchpreise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich ggf. ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

ab €1.251
Das Casa Mia Maldives ist ein kleines, sehr hübsches Boutique-Resort mit 24 Zimmern, welches die Lücke zwischen den günstigen Guesthouses und den großen Luxus-Resorts auf den Malediven schließt.
10 Nächte
Ari & Rasdhoo Atolle
Gartenblick Zimmer

Ari & Rasdhoo Atolle Mehr über Ari & Rasdhoo Atolle

Das Ari-Atoll ist ein wahres El Dorado für Taucher. Es wird aufgeteilt in das Nord- und das Süd-Ari-Atoll und besteht aus nicht weniger als 105 Inseln; hier finden sich für jeden Geschmack die passenden Unterkünfte und Tauchspots. Die Anreise erfolgt zumeist per Wasser- oder Inlandsflug.

Eine Besonderheit im Süd-Ari-Atoll sind die Walhaie, die sich oft am südlichsten Riff aufhalten. Mit den sanften Riesen zu Schnorcheln ist zweifelsohne ein ganz besonderes Erlebnis.

Nordöstlich der Nord-Ari-Atolls befindet sich das kleine Rasdhoo Atoll, welches über einen spektakulären Hammerhai-Spot verfügt.

 

Mehr über Maldeiven >

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Casa Mia Diving Center

Preis ab
€369 pro Personen
Tauchpaket
10 Tauchgänge
Reiseziel
Ari & Rasdhoo Atolle

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.