kleine Anlage Meerlage Resorts & Hotels Strand Villas de Vohilava

Preis ab
€555 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Sainte Marie
Unterbringung
Junior Bungalow
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Die Villas de Vohilava begrüßen Sie am südlichen Ende der Insel Sainte Marie mit einem eigenen Strandbereich. Genießen Sie einen unvergesslich entspannten Aufenthalt in diesem kleinen Hoteljuwel.

What's included

Reiseziel
Sainte Marie Discover Sainte Marie

Anreise

Mehrmals wöchentlich fliegt z.B. die Air France oder Air Austral über Paris nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars. Von dort aus hat man die Möglichkeit, mit einem Inlandsflug (ca. 50 min.) nach Sainte Marie weiterzureisen.

Unterkunft / Zimmer

Die Villen verfügen über zwei bis vier Zimmer und sind landestypisch mit Holz verkleidet. Weiterhin gibt es eine große Terrasse mit Hängematte, Bad mit separater Toilette, Schreibtisch, Moskitonetze, Ventilatoren, Strom, Warmwasser und einen Minisafe. Einige der Villen verfügen ebenfalls über eine kleine Küche mit Kühlschrank.
Eine Haushälterin kümmert sich um den Haushalt. Dieser Service ist im Preis der Villas de Vohilava inbegriffen.

  • Villa Betty und Villa Citronella: 75m² + Terrasse mit 2 Schlafzimmern
  • Villa Cannelle: 145m² + Terrasse mit 2 Schlafzimmern und 1 Junior Bungalow
  • Villa Grenadelle: 80m² + Terrasse mit 2 Schlafzimmern und 1 Junior Bungalow
  • Villa Emeraude: 180m² + Terrasse mit 4 Schlafzimmern Verpflegung

Das Restaurant „La Veranda“ und die große Terrasse am Rande der Lagune bieten jeden Tag eine tolle Küche mit frischen Produkten, welche die Dorfbewohner anbauen und fangen (Fisch, Meeresfrüchte, madagassische Spezialitäten, tropische Früchte und Gemüse).

Ausstattung und Angebot

In den Villas de Vohilava können Sie Billard spielen und Fahrräder, sowie Autos mieten. Gerne hilft Ihnen das Team beim Buchen diverser Ausflüge auf Sainte Marie. Wifi steht Ihnen in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

Entdecken Sie von Juli bis Oktober die Buckelwale und ihren Nachwuchs in den ruhigen Gewässern und dem flachen Kanal auf Sainte Marie. Sainte Marie ist ein außergewöhnlicher Ort, um die spektakuläre Sprünge dieser Meeresriesen zu beobachten, ihren Gesängen zuzuhören und an der Datensammlung teilzunehmen, die an Bord für die Vereinigung Cétamada zum Schutz der Meeressäuger in Madagaskar durchgeführt wird.

Zahlungsmittel

Ihre Nebenkosten können Sie in in den Villas de Vohilava in bar (Euro, Ariary) oder mit Kreditkarte (VISA, Mastercard) begleichen.


Junior Bungalow
Pro Person
ab €1.490
  • 14 Nächte im Junior Bungalow mit Halbpension
  • Transfers ab/bis Flughafen Sainte Marie
  • (bei 2 Reiseteilnehmern, Nebensaison)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Tauchpakete mit Bora Dive & Research buchen wir Ihnen ebenfalls gerne hin

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

 

ab €260
Bora Dive & Research Center lädt Sie ein, die Vielfalt des Unterwasserlebens von Sainte Marie, einer kleinen paradiesischen Insel an der Ostküste Madagaskars, zu entdecken. Die PADI-Tauchbasis ist ganzjährig geöffnet und wird mit viel Leidenschaft und Liebe zur Unterwasserwelt von einem internationalen Team geleitet.
Sainte Marie

Sainte Marie Mehr über Sainte Marie

Im Nordosten Madagaskars gelegen, ist die Insel Sainte Marie ein tropisches Paradies von 60 km Länge mal 5 km Breite. Dieses ehemalige Piratennest besitzt außer einer üppigen Tropenvegetation auch eine wunderschöne Unterwasserwelt.

Anreise

Mehrmals wöchentlich fliegt z.B. die Air France über Paris nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars. Von dort aus hat man z.B. die Möglichkeit mit einem Inlandsflug (ca. 90 min.) nach Nosy Be weiter zureisen. Auch gibt es mehrmals wöchentlich Verbindungen über La Reunion oder Johannesburg.

Tauchen rund um Madagaskar

Durch den bisher noch sehr gering ausgeprägten Tourismus auf Nosy Be, sucht man überfüllte Tauchplätze hier vergeblich. Stattdessen warten die Tauchgebiete mit teils enormem Fischreichtum und zur richtigen Zeit mit Großfischbegegnungen auf. Der Mosambik-Kanal ist für das beständige Vorkommen von Walen, Walhaien und Mantas bekannt. Die Tauchplätze sind im Schnitt bis 40 m tief und die Sicht beträgt zwischen 15 und 30 Meter.

Mehr über Madagaskar>

Close

Villas de Vohilava

Preis ab
€555 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Sainte Marie
Zimmerart
Junior Bungalow

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.