deutschsprachig Großfisch Gruppen- / Spezialreisen Meerlage Resorts & Hotels Tauchbasen UW-Fotografie Nosy Be, Madagaskar: Absolut Scuba Gruppenreise September 2021

Gruppenreise - Ausgebucht!
Price
€2.920 per person
Duration
14 Nächte
Destination
Madagaskar
Travellers
Duplex Bungalow
  • Angebotsdetails
  • Impressionen
  • Resort & Tauchbasis
  • Karte

What's included

Destination
Madagaskar Discover Madagaskar
Gruppenreise 2021 - Nosy Be, Madagaskar
Pro Person
ab €2.920
  • Flug mit Etiopian Airlines von Frankfurt nach Nosy Be inkl. Steuern und Gebühren
  • 14 Nächte im Waterfront- oder Duplex-Bungalow mit Halbpension und Transfers
  • 20 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrten
  • 2 Tagestouren Lokobe Nationalpark und Nosy Iranja
  • (bei 2 Personen, im Doppelzimmer)

Die Reise nach Nosy Be wird von unserer Nadine begleitet, die bereits 2019 vor Ort war und jederzeit Hilfestellung bietet und mit Tipps & Tricks, z.B. im Bereich UW-Fotografie, weiterhilft. Die Bilder, die Nadine vor Ort über wie unter Wasser macht, bekommen die Teilnehmer auf Wunsch gerne nach der Tour zugesandt. Die Gruppenreise findet mit mindestens 10 Teilnehmern und maximal 14 Teilnehmern statt.

Der Flug ab Frankfurt mit Ethiopian Airlines geht über Addis Abeba, 2 x 23 kg Freigepäck pro Person.

Wohnen werden Sie im L`Heure Bleue, einem kleinen Boutique Hotel in der Madirokely Bucht auf Nosy Be, das für seine Spitzenküche und tolle Lage bekannt ist. Nosy Be ist eine kleine Insel, 10 km vor Madagaskar gelegen und lockt mit tollen Tauchgängen, einer einzigartigen Flora & Fauna und herzlichen Menschen.

Getaucht wird mit Forever Dive und den Guides und Besitzern Roland & Sylvia. Seit mehr als 20 Jahren tauchen die beiden schon hier und kennen quasi jede Koralle. Zu dieser Zeit sind bereits die Buckelwale vor Ort und die Walhaie mit etwas Glück ebenfalls – in der letzten Saison war es jedenfalls so! Die Riffe überzeugen mit Vielfalt und einem riesigen Vorkommen von Gorgonien. Riesige Schildkröten, Haie, Rochen , Schnecken, Schaukel- und Anglerfische können genauso erspäht werden, wie auch viel Schwarmfisch. Berühmte Tauchplätze wie Atnam und das Mitsio Wrack werden betaucht (auf Wunsch auch mehrfach!). Zwischen den Tauchgängen wird immer wieder nach den sanften Riesen Ausschau gehalten.

Die Tagestour in den Lokobe Nationalpark werden Sie so schnell nicht vergessen, Wahnsinn was es dort alles zu entdecken gibt! Lemuren, Chamäleons, Schlangen, Echsen usw. Die Tagestour nach Nosy Iranja erzeugt Malediven-Feeling, schneeweißer Sand, der die zwei Inseln verbindet und so eine riesige Sandbank bildet. Bei Flut verschwindet diese völlig. Während der Touren ist ein leckeres Mittagessen inklusive. Auch in der Madirokeli Bucht ist einiges los, im kleinen Dorf können Sie Geld wechseln, Restaurants und Bars besuchen oder shoppen gehen. Sonntag werden die Zebus ab dem frühen Morgen zum Waschen ins Wasser getrieben – was für einen Spaß die einheimischen Kinder dabei haben und das Muhen der Zebus hallt dann über die gesamte Bucht!

From €1.587
Am Fuße eines Hangs, eingebettet in einen üppigen tropischen Garten, genießt das charmante L'Heure Bleue eine einzigartige Lage in Nosy Be. Das L'Heure Bleue, das im Jahr 2012 komplett renoviert wurde, wurde bereits mehrfach für sein Öko-Engagement sowie sein Design und seine Dekoration ausgezeichnet.
14 Nächte
Nosy Be
Waterfront Bungalow
From €280
Die Tauchbasis Forever Dive liegt auf Nosy Be in dem ruhigen Dorf Madirokely in der Ambatoloaka Bay. Seit 18 Jahren leitet Sylvia Trélanche nun schon die älteste Tauchbasis auf Nosy Be. Seit 2010 wird sie dabei tatkräftig von Rolland unterstützt. Sylvia ist die Präsidentin der Tauchvereinigung von Nosy Be und in das DAN-Trainingsprogramm involviert. Rolland ist DAN-Überdrucktechniker und verfügt über beste Kenntnisse in Sauerstofftherapie und Erster Hilfe.
Nosy Be

More about Nosy Be Discover Nosy Be

Besonders für Taucher und Strandliebhaber empfiehlt sich ein Urlaub auf Nosy Be. Mit gerade mal 350 Gästezimmern auf der gesamten Insel, ist diese vom Massentourismus verschont geblieben. Die 325 qm große Insel, deren Name auf Malagasy „große Insel“ bedeutet, liegt ca. 10 km vor der Nordwestküste Madagaskars und ist vulkanischen Ursprungs.

Anreise

Mehrmals wöchentlich fliegt z.B. die Air France über Paris nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars. Von dort aus hat man z.B. die Möglichkeit mit einem Inlandsflug (ca. 90 min.) nach Nosy Be weiter zureisen. Auch gibt es mehrmals wöchentlich Verbindungen über La Reunion oder Johannesburg.

Tauchen rund um Madagaskar

Durch den bisher noch sehr gering ausgeprägten Tourismus auf Nosy Be, sucht man überfüllte Tauchplätze hier vergeblich. Stattdessen warten die Tauchgebiete mit teils enormem Fischreichtum und zur richtigen Zeit mit Großfischbegegnungen auf. Der Mosambik-Kanal ist für das beständige Vorkommen von Walen, Walhaien und Mantas bekannt. Die Tauchplätze sind im Schnitt bis 40 m tief und die Sicht beträgt zwischen 15 und 30 Meter.

Mehr über Madagaskar>

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Nosy Be, Madagaskar: Absolut Scuba Gruppenreise September 2021

Preis ab
€2.920 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Madagaskar
Zimmerart
Duplex Bungalow

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.