deutschsprachig Großfisch Gruppen- / Spezialreisen Meerlage Resorts & Hotels Tauchbasen UW-Fotografie Gruppenreise Nosy Be, Madagaskar, September 2023

Gruppenreise - noch Plätze frei!
Preis ab
€ab 3.488 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Madagaskar
Unterbringung
Waterfront Bungalow
  • Angebotsdetails
  • Impressionen
  • Resort & Tauchbasis
  • Karte
  • PDF Tour Beschreibung

What's included

Reiseziel
Madagaskar Discover Madagaskar
Gruppenreise 2023 - Nosy Be, Madagaskar
Pro Person
ab €3.488
  • Flug mit Etiopian Airlines von Frankfurt nach Nosy Be inkl. Steuern und Gebühren
  • 14 Nächte im Waterfront-Bungalow mit Halbpension und Transfers
  • 20 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Bootsfahrten
  • (bei 2 Personen, im Doppelzimmer)

Die Gruppenreise nach Nosy Be wird von Nadine Dubois begleitet, die bereits 2019 vor Ort war und jederzeit Hilfestellung bietet und mit Tipps & Tricks, z.B. im Bereich UW-Fotografie, weiterhilft. Die Bilder, die Nadine vor Ort über wie unter Wasser macht, bekommen die Teilnehmer auf Wunsch gerne nach der Tour zugesandt. Die Gruppenreise findet mit mindestens 10 Teilnehmern und maximal 14 Teilnehmern statt.

Der Flug ab Frankfurt mit Ethiopian Airlines geht über Addis Abeba, 2 x 23 kg Freigepäck pro Person.

Wohnen werden Sie im L`Heure Bleue, einem kleinen Boutique Hotel in der Madirokely Bucht auf Nosy Be, das für seine Spitzenküche und tolle Lage bekannt ist. Nosy Be ist eine kleine Insel, 10 km vor Madagaskar gelegen und lockt mit tollen Tauchgängen, einer einzigartigen Flora & Fauna und herzlichen Menschen.

Getaucht wird mit Forever Dive und den Guides und Besitzern Roland & Sylvia. Seit mehr als 20 Jahren tauchen die beiden schon hier und kennen quasi jede Koralle. Zu dieser Zeit ist die Chance auf Sichtungen von Walhaien ist sehr hoch! Die Riffe überzeugen mit Vielfalt und einem riesigen Vorkommen von Gorgonien. Riesige Schildkröten, Haie, Rochen, Schnecken, Schaukel- und Anglerfische können genauso erspäht werden, wie auch viel Schwarmfisch. Berühmte Tauchplätze wie Atnam und das Mitsio Wrack werden betaucht (auf Wunsch auch mehrfach). Auch sollten bereits die Buckelwale im September vor Ort sein. Zwischen den Tauchgängen wird immer wieder nach den sanften Riesen Ausschau gehalten.

Auch in der Madirokeli Bucht ist einiges los, im kleinen Dorf können Sie Geld wechseln, Restaurants und Bars besuchen oder shoppen gehen. Sonntag werden die Zebus ab dem frühen Morgen zum Waschen ins Wasser getrieben – was für einen Spaß die einheimischen Kinder dabei haben und das Muhen der Zebus hallt dann über die gesamte Bucht!

Aufpreise & Abschläge

  • Einzelzimmerzuschlag Waterfront Bungalow: zzgl. 425 €
  • Aufpreis Duplex-Bungalow (38 qm, Erdgeschoss + Mezzanine) bei Belegung mit 2 Personen
    165 € pro Person, bei Einzelbelegung 718 €. Belegung mit 3 oder 4 Personen auf Anfrage
  • Aufpreis Deluxe Garden-Lodge (60 qm): bei Belegung mit 2 Personen 325 € pro Person, bei Einzelbelegung 1.008 €
  • Reduktion für Nicht-Taucher: abzgl. 800 €
  • Aufpreis Business Class auf Anfrage


Reiseleitung Gruppenreise Nosy Be
Nadine Dubois taucht seit 2005 und ist seit 2008 Tauchlehrerin, mittlerweile hat sie mehr als 5.000Tauchgänge weltweit in ihrem Logbuch stehen. Die Liebe der passionierten Unterwasserfotografin gilt besonders den kleinen Lebewesen. Gerne gibt sie ihre Bilder nach der Gruppenreise an die Mitreisenden weiter. Ihre Meinung zu dem Reiseziel: „An Nosy Be fasziniert mich die Intaktheit der Riffe – Gorgonienfelder soweit das Auge reicht. Auch dass sowohl die Makrowelt als auch die großen Meeresriesen vor Ort sind, ist ein Luxus den es nicht überall gibt. Ich habe mich in Land und Leute verliebt, mit Sylvia verbindet mich inzwischen eine Freundschaft und die Leidenschaft fürs Tauchen.“

von €1.018
Am Fuße eines Hangs, eingebettet in einen üppigen tropischen Garten, genießt das charmante L'Heure Bleue eine einzigartige Lage in Nosy Be. Das L'Heure Bleue, das im Jahr 2012 komplett renoviert wurde, wurde bereits mehrfach für sein Öko-Engagement sowie sein Design und seine Dekoration ausgezeichnet.
14 Nächte
Nosy Be
Waterfront Bungalow
von €400
Die Tauchbasis Forever Dive liegt auf Nosy Be in dem ruhigen Dorf Madirokely in der Ambatoloaka Bay. Seit 18 Jahren leitet Sylvia Trélanche nun schon die älteste Tauchbasis auf Nosy Be. Seit 2010 wird sie dabei tatkräftig von Rolland unterstützt. Sylvia ist die Präsidentin der Tauchvereinigung von Nosy Be und in das DAN-Trainingsprogramm involviert. Rolland ist DAN-Überdrucktechniker und verfügt über beste Kenntnisse in Sauerstofftherapie und Erster Hilfe.
Nosy Be

Informationen zu Nosy Be Mehr über Nosy Be

Wunderschön im Indischen Ozean vor der Nordwestküste Madagaskars gelegen, bietet die 325 qm große Insel Nosy Be hervorragende Tauchplätze und ist als Top Tauchgebiet bekannt. Auf der vulkanischen Insel Nosy Be gibt es wenig Tourismus und stattdessen herrlich einsame Tauchspots.

Anreise

Die Einreise erfolgt per Flug via Paris, Johannesburg oder Andoany (Antananarivo TNR Madagaskar) zum Airport Be-Fascene auf Nosy Be. Von dort erfolgt der Transfer ins jeweilige Hotel.

Tauchen Nosy Be

An den Tauchplätzen der zauberhaften Insel Nosy Be bestaunen Taucher intakte und schillernde Korallenriffe und Gorgonienwälder, die im Indischen Ozean ihresgleichen suchen. Tolle Wracks, die manchmal von großen Fischschwärmen bedeckt sind oder Kraterseen sind weitere Highlights.

 

Mehr über Madagaskar>

Close

Gruppenreise Nosy Be, Madagaskar, September 2023

Price
€ab 3.488 per person
Duration
14 Nächte
Destination
Madagaskar
Travellers
Waterfront Bungalow

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.