Hausriff-Tauchen Makro Nitrox-Tauchen Tauchbasen UW-Fotografie Lumbalumba Diving – Tauchbasis

Preis ab
€400 pro Personen
Tauchpaket
5 Tauchtage
Reiseziel
Nordsulawesi
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Mit dem PADI-Tauchcenter am eigenen Anleger, zwei komfortablen Tauchkatamaranen und einem kleinen, persönlich geführten Resort für maximal 14 Gäste rund 20 Minuten von Manado entfernt, bietet Lumbalumba Diving einen tollen Service und ermöglicht spannendes, bestens organisiertes und umweltbewusstes Tauchen im atemberaubenden Bunaken Nationalpark.

What's included

Reiseziel
Nordsulawesi Discover Nordsulawesi

Das PADI-Tauchzentrum von Lumbalumba Diving liegt auf der eigenen Privatmole. Das freundliche, englischsprachige Tauchpersonal führt die Basis mit viel Leidenschaft. Es gibt eine einladende Rezeption mit Sitzgelegenheiten, eine große Bibliothek mit Tauch- und Unterwasser-Literatur sowie einen großen Trockenraum für die Tauchausrüstung. Das Equipment der Gäste wird vom Personal transportiert und gespült. Moderne und gepflegte Leihausrüstung ist vorhanden. U.a. ist die Basis ausgestattet mit: 20 Jackets (Seaquest), 15 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator (Mares), 25 Sets Masken, Flossen und Schnorchel (Mares), 25 Tauchanzüge (3mm Shorties), 15 Tauchcomputer (Suunto), BAUER K14, 260 Liter pro Minute, 1 BAUER Mariner, 190 Liter pro Minute, 80x 10.4 Liter Aluminium DIN/INT Ventil, 50x 11 Liter Aluminium INT Ventil.

Lumbalumba Diving ist aktives Mitglied der Nord-Sulawesi-Wassersport-Gemeinschaft (NSWA) und setzt sich für umweltbewusstes Tauchen ein.

Sicherheit

Sicherheit und Komfort haben bei den Lumba Lumba Divers oberste Priorität. Es wird immer darauf geachtet, dass Niveau innerhalb der Tauchgruppen abzustimmen. Jedes Boot ist mit Telefon, Sauerstoff und Erste Hilfe Ausrüstung ausgestattet. Die nächste Deko-Kammer bzw. das nächste Krankenhaus befindet sich in Manado und ist in rund 45 Minuten Fahrtzeit schnell erreicht.

Tauchausbildung

Es werden eine Reihe an PADI-Kursen und Specialities in englischer Sprache angeboten

Tauchbetrieb

Die Ausfahrten werden mit den zwei eigenen Tauchbooten organisiert. Die beiden modernen, gut ausgerüsteten Tauchkatamarane (14 und 11 Meter) mit Innenbordmotoren verfügen über großzügige Sonnendecks auf denen man während der Fahrt entspannen kann. Während der Tauchausflüge wird Essen und Trinken auf den Booten serviert. Die bequemen Tauchplattformen sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Toiletten sind auf beiden Booten vorhanden.

Getaucht wird bei Lumbalumba Diving in kleinen Gruppen mit bestens ausgebildeten Guides (Unfallhilfe, Rescue Diving etc.). Insgesamt werden mehr als 30 verschiedene Tauchplätze angefahren. Pro Tag werden zwei bis drei Tauchausfahrten unternommen. Tauchen am Hausriff ist jederzeit zwischen 08:30 und 17:00 Uhr möglich. Auch Nachttauchgänge und Early Morning Dives werden auf Nachfrage angeboten.

Tauchgebiet

Der Bunaken Marinepark ist ein offiziell anerkanntes Naturreservat und umfasst mehr als 75 000 Hektar. Im nördlichen Teil liegen die Inseln Bunaken, Manado, Tua, Siladen, Montehage, Nain und ein Teil der gegenüberliegenden Küstenlinie. Der nördliche Teil ist bei weitem der größte und populärste Teil des Reservats. Der südliche Teil ist kleiner und besteht nur aus Küstenlinien mit den davor gelegenen Riffen und Mangrovenwäldern. In der Vergangenheit wurde hier viel mit Dynamit gefischt und die unglücklichen Resultate sind hier und dort noch zu sehen. Seit der Einführung der Eintrittspreise wird jedoch eine effektive Patrouille eingesetzt, um weitere Schäden zu verhindern. Viele der Riffe in diesem Teil des Reservates zeigen bereits deutliche Spuren von Erholung.

Die meisten Tauchplätze im Bunaken Nationalpark bestehen aus flachen Riffen, die meistens in tiefe, steile Wände enden. Das Leben unter Wasser ist spektakulär artenreich und vielfältig. Neben Stachelmakrelen, Napoleons, Schildkröten, Haien und tausender Falterfischen kommen im Bunaken Marinepark eine Vielzahl von Kleinstlebewesen vor, sodass das Gebiet bei Unterwasserfotografen und Makro-Tauchern hoch im Kurs steht. Insgesamt fährt Lumba Lumba Diving mehr als 30 Tauchplätze an.

Die angenehmen Wassertemperaturen im Bunaken Nationalpark liegen ganzjährig zwischen 26 und 30 Grad. Die Sicht beträgt i.d.R. 15 bis 35 Meter. Die Gewässer rund um Manado sind gewöhnlich sehr ruhig und Wellen sind nur selten höher als einen Meter. Lediglich von November bis Februar kann es passieren, dass die Boote aufgrund der starken Dünung nicht hinausfahren können. In diesem Fall wird abgewartet, bis sich die Umstände gebessert haben oder die Tauchgruppen fahren mit dem Auto zum Strand von Lembeh, auf der anderen Seite der nordsulawesischen Halbinsel.

Sicherheit

Die nächste Dekompressionskammer befindet sich in Manado City, im Malalayang Hospital. Sauerstoff und Erste-Hilfe-Kit sind auf der Basis vorhanden.

Tauchpreise Lumbalumba Diving - Tauchbasis

Tagesausflug mit 2 Tauchgängen85 €
5 Tage Tauchpaket (10 Tauchgänge, 2 TG pro Tag)400 €
Dritter Tauchgang, zusätzlich25 €
Schnorchelausfahrt inkl. ABC-Ausrüstung, ganztags40 €
Hausrifftauchgang ohne Guide / mit Guide (zwischen 8:30 - 17:00 Uhr)10 € / 20 €
Nachttauchgang vom Steg aus (nach 17:00 Uhr)30 €
Nachttauchgang vom Boot aus, mind. 2 Teilnehmer (nach 17:00)40-45 €
Jacket pro Tag6 €
Regulator pro Tag8 €
Computer pro Tag6 €
Shorty pro Tag4 €
Maske, Schnorchel & Flossen pro Tag4 €
Lampe pro Tag oder Nachttauchgang6 €
Preise für PADI-Tauchkurse auf Anfrage.

Tagesausfahrt beinhaltet: Flasche, Blei, Guide, Handtuch, Trinkwasser, Kaffee, Tee und Früchte.

Aufpreis Early Morning Dive und Nachttauchgang nach 19:00 Uhr: 5,- €

Vor Ort zahlbar: Bunaken Marine Park Gebühren pro Aufenthalt ca. 150.000 IDR, gültig für 1 Jahr

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

ab €1.075
Das gemütliche Lumbalumba Diving Resort steht für erholsame und sichere Tauchferien in Manado. Die kleine Anlage mit nur fünf Bungalows ist idealer Ausgangspunkt für Tauchgänge im spektakulären Bunaken Marinepark. Fern ab vom Massentourismus bietet das engagierte Team einen bestens organisierter Tauchbetrieb mit flexiblen Programmen.
7 Nächte
Nordsulawesi
Double Chalet

Nordsulawesi Mehr über Nordsulawesi

Nordsulawesi ist ein Land von beeindruckenden Korallenriffen, weißen Sandstränden, Berge und teilweise noch aktive Vulkane.Es ist ein Land von Kokosnuss Plantagen entlang der Küstenlinie. Deshalb heißt das Gebiet auch „Bumi Nyiur Melambai“ oder „The Land of Waving Coconut Palms.

Anreise

Am einfachsten mit der Singapore Airlines via Singapore nach Manado, die Strecke wird ab Frankfurt oder München mehrmals in der Woche angeboten.

Tauchen Nordsulawesi

Nordsulawesi wurde fast ausschließlich von Tauchern entdeckt. Der Grund liegt auf der Hand: es ist eines der artenreichsten und unterschiedlichsten Unterwassergebiete der Welt. Meeresforscher behaupten, dass man allein im Bunaken Nationalpark über 58 verschieden Korallen- und ihren Unterarten finden kann sowie etwa 2000 Fischarten. Diese Zahl lässt sich leicht vervielfachen, wenn man die besonderen Arten hinzuzählt, die im Bangka Archipel und der Straße von Lembeh vorkommen.

Mehr über indonesien >

Close

Lumbalumba Diving - Tauchbasis

Preis ab
€400 pro Personen
Tauchpaket
5 Tauchtage
Reiseziel
Nordsulawesi

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.