kleine Anlage Meerlage Resorts & Hotels Schnorcheln Strand Wassersport Miki Miki Lodge

Preis ab
€675 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Rangiroa
Unterbringung
Garten Bungalow
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Der Miki Miki Lodge ist eine einfache, familiengeführte Pension mit nur drei Bungalows im polynesischen Stil an der Nordostküste von Rangiroa.

What's included

Reiseziel

Der Transfer vom nur 10 Fahrminuten entfernten Flughafen auf Rangiroa wird für die Gäste der Miki Miki Lodge ohne Aufpreis organisiert.

Lage

Die Miki Miki Lodge liegt auf der Meerseite von Rangiroa, rund 10 min vom Flughafen und vom Hauptort entfernt, in der Nähe des Kia Ora Resorts.
Rangiroa ist das größte Atoll von Französisch-Polynesien im Südpazifischen Ozean. Absolutes Highlight ist die über 1500 Quadratmeter große, türkisfarbene Lagune. Über viele kleine Durchlässe ist die maximal 35 Meter tiefe Lagune mit dem offenen Meer verbunden und bietet einen geschützten Lebensraum für verschiedenste Meeresbewohner.

Unterkunft und Zimmer

Die drei Bungalows der kleinen Anlage teilen sich auf in ein Garten-Bungalow und zwei Meerblick-Bungalows.
Die Bungalows sind einfach eingerichtet und verfügen über ein Kingsize-Doppelbett, ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Warmwasser und Haartrockner, einen Ventilator, Schreibtisch, Safe und ein Moskitonetz über dem Bett. An jeden Bungalow schließt sich eine private, möbilierte Holzterrasse an.
Eines der Meerblick-Bungalows bietet zusätzlich eine Klimaanlage und einen Minikühlschrank, außerdem einen separaten Raum in denen zwei Kinder bis 12 Jahre untergebracht werden können.
In dem anderen Meerblick-Bungalow und dem Garten-Bungalow können 1-2 Erwachsene +1 Kind bis 12 Jahre untergebracht werden. Die Zimmerreinigung erfolgt alle 3 Tage.

Verpflegung

Ein einfaches, kontinentales Frühstück ist in den Zimmerpreisen der Miki Miki Lodge inbegriffen. Es beinhaltet Saft, Kaffee und Tee, Früchte, Brot und Marmeladen. Abendessen kann von den Gästen vor Ort a la carte bestellt werden (Extrakosten) oder es kann Halbpension vorausgebucht werden. Die Inhaberin Jannie ist eine begnadete Köchin und zaubert leckere Gerichte und typische lokale Köstlichkeiten auf den Tisch. Extrakosten für die Verpflegung an Weihnachten/Silvester.

Ausstattung und Angebot

Die liebevoll geführte Lodge mit lediglich drei Bungalows ist eine wunderbare Adresse für einen intimen Aufenthalt auf Rangiroa. Maximal 10 Gäste befinden sich in der ruhigen Anlage. Sie liegt an einem groben Korallenstrand auf der Meerseite des Atolls; direkt vor der Lodge kann geschwommen und geschnorchelt werden. Wlan ist im Gemeinschaftsraum der Miki Miki Lodge kostenfrei verfügbar. Kajaks und Fahrräder können kostenlos geliehen werden. Der Tiputa Pass, an dem man oft Delfine beim Spielen beobachten kann, liegt nicht weit entfernt. Das Team von Topdive holt tauchende Gäste von der Unterkunft ab.

Zahlungsmöglichkeiten

Ihre Nebenkosten können Sie in der Miki Miki Lodge in bar zahlen. Die Zahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.


Garten-Bungalow
Pro Person
ab €675
  • 7 Nächte im Garten-Bungalow (Doppelbelegung)
  • mit kontinentalem Frühstück und Transfers ab/bis Flughafen Rangiroa
  • (bei 2 Personen)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Preise für andere Zimmerkategorien auf Anfrage!

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

von €775
Mit mittlerweile 13 Tauchbasen auf sieben Inseln ist Topdive der führende Tauchanbieter in Französisch Polynesien. Auf Rangiroa betreibt das Unternehmen zwei Basen. Beide befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Tiputa Pass. Die Hauptbasis befindet sich in Rangiroas Hauptdorf Avatoru, während die zweite dem Kira Ora Resort angeschlossen ist.
Rangiroa

Informationen zu Rangiroa Mehr über Rangiroa

Rangiroa liegt im Südpazifischen Ozean und ist das größte Atoll Französisch-Polynesiens sowie das zweitgrößte der Welt. Das Atoll liegt rund 350 Kilometer nördlich von Tahiti. Auf 80 Kilometern Länge umrahmen über 200 kleine Koralleninseln (sogenannte Motus) die über 1.500 Quadratkilometer große Lagune von Rangiroa.

Die Anreise

Die Anreise von Deutschland nach Rangiroa erfolgt bis zu dreimal täglich mit einer internationalen Airline zunächst bis Tahiti. Von Tahiti fliegen Sie dann eine Stunde mit einer lokalen Airline weiter nach Rangiroa. Vor Ort erwartet Sie dann unser Shuttle-Service, der Sie per Speedboot oder Motorboot zu Ihrem hochmodernen und top ausgestatteten Resort oder Hotel bringt.

Tauchen auf Rangiroa

Rangiroa gilt als einer der schönsten Tauchspots der Welt und lockt daher zahlreiche Reisende ins Taucherparadies auf die Südseeinsel. Die beliebten Tauchreviere zeichnen sich durch wunderbar warmes Wasser mit durchschnittlich 28 Grad sowie fabelhaften Sichtweiten aus. Und auch die Flora und Fauna unter Wasser ist spektakulär vielfältig.

 

Mehr über Französisch-Polynesien>

Share on social networks
Close

Miki Miki Lodge

Preis ab
€675 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Rangiroa
Unterbringung
Garten Bungalow

    Kontaktdaten


    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.