Aggressor Flotte Großfisch Hai-Tauchen Mantas Nitrox-Tauchen Tauchsafaris UW-Fotografie Nai'a

Preis ab
€3.050 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Fiji
Unterbringung
1/2 Stateroom
  • Infos
  • Preise / Termine
  • Impressionen
  • Karte
Die Nai'a ist ein 40 Meter langer Stahlmotorsegler mit großzügigem Platzangebot für insgesamt 18 Taucher. Gefahren werden hauptsächlich 7- und 10-Nächte-Touren ab/bis Lautoka auf der Hauptinsel Viti Levu zu den besten Tauchgebieten von Vatu-i-ra, Namena, Wakaya und Gau.

What's included

Reiseziel

Die Gäste an Bord der Nai’a genießen einen familiären, gleichzeitig hochprofessionellen Service und einen top-organisierten Tauchbetrieb.

Ausstattung

Die Nai’a wurde 1993 zu Wasser gelassen und hat neue Standards für Luxus an Bord gesetzt. Sie wurde in den Niederlanden von führenden Stahlschiffsbauern entworfen und erbaut. Als solides Expeditionsschiff verfügt sie über die Reichweite und Stabilität, um die Weiten des Pazifis mühelos zu befahren. Von ihrer Basis in Fiji ist sie bereits nach Vanuatu, Neukaledonien, Tonga, Samoa, Tuvalu, Funafuti und zu den Phoenix-Inseln gereist.
2010 wurde die Nai’a komplett neu ausgestattet, u.a. mit modernster Technologie und einem optimierten Raumkonzept. Während viele der innovativen Merkmale der Nai’a für die Gäste unsichtbar sind, sorgen sie z.B. für unbegrenzt heiße Duschen und Kabinen, die immer frisch und kühl sind.
Zu den Einrichtungen an Bord zählen ein großzügiger Hauptsalon, ein Tauchdeck, ein Sonnendeck, ein spezieller Kameraraum und eine Tauchplattform im Heck.

Unterkunft / Kabinen

Die Nai’a verfügt über neun klimatisierte Kabinen, jeweils mit eigenem Badezimmer, für 18 Passagiere.
Alle Kabinen wurden 2010 komplett umgebaut und sind im Vergleich zu denen von ähnlichen Tauchsafarischiffen besonders großzügig bemessen. Sie verfügen über ausreichend Stauraum für Gepäck und persönliche Reiseutensilien und sind hell und luftig gestaltet. Sowohl 110 als auch 220 Volt Stromanschlüsse befinden sich auf den Kabinen.
Hinsichtlich der Bettenkonfiguration gibt es viele Möglichkeiten für die Gäste; es stehen sowohl Kabinen mit einem Doppelbett, mit zwei nebeneinander liegenden Einzelbetten, mit zwei versetzt übereinander liegenden Einzelbetten, als auch mit Doppelbett plus darüber liegendem Einzelbett zur Verfügung.

Verpflegung

Im Rahmen der Vollpension sind alle Mahlzeiten im Safaripreis inbegriffen. Die Verpflegung an Bord ist reichhaltig und abwechslungreich. Alkoholische Getränke (außer der Hauswein, serviert zum Dinner) sind extra zu zahlen.

Tourverlauf und Tauchbetrieb

Die Tauchkreuzfahrten starten und enden in Lautoka, gut 20 Kilometer vom Flughafen Nadi entfernt. Transfers vom Flughafen oder von Hotels in Nadi werden ein Mal am ersten Tag und zurück ein Mal am letzten Tag der Tour kostenfrei für die Gäste organisiert. Abweichende Transfers sind separat gegen Gebühr zu organisieren.
Die meisten Touren sind 7- oder 10-Nächte-Safaris, an bestimmten Terminen werden auch zweiwöchige (14 Nächte) Touren angeboten.
Auf den 7-Nächte-Safaris genießen die Gäste sechs volle Tauchtage, am ersten Nachmittag an Bord kann i.d.R. auch schon ein erster Tauchgang unternommen werden. Auf den 10-Nächte-Touren werden neun Tauchtage angeboten, auch hier ist meist schon ein erster Tauchgang am ersten Nachmittag an Bord möglich.
Tauchen mit Nitrox ist an Bord der Nai’a gegen Gebühr möglich – eine entsprechende Zertifizierung muss vorgelegt werden.

Tauchgebiet

Fiji wartet mit fantastischen Korallenriffen und insbesondere einem üppigen, gesunden Weichkorallenbewuchs auf. Das marine Leben ist äußerst vielfältig – von Fangschreckenkrebsen bis hin zu Manta-Rochen, von kleinen Schwertgrundeln bis hin zu Delfinen – lässt sich eine große Bandbreite von Meereslebewesen beobachten. Taucher können sich sowohl auf verschiedenste Kleinstlebewesen, als auch auf pelagische Arten und Haie freuen. Hauptsächlich steuert die Nai’a die hervorragenden Tauchgebiete in der Vatu-i-ra Passage (Bligh Water) und von Namena, Wakaya und Gau in der Koro Sea an.

Zahlungsmittel and Bord

Ihre Nebenkosten können Sie an Bord der Nai’a sowohl in bar, als auch mit Kreditkarte (AMEX. VISA, Mastercard) zahlen

Javascript required

Javascript is required to display this content.

Für diese Safaris fallen ggf. Extrakosten, z.B. Treibstoffzuschlag, an. Zusatzleistungen, wie z.B. Nitrox,
sind bei Bedarf gegen Gebühr hinzubuchbar. Fragen Sie unser Team!

Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen diesen, sowie einen Verlängerungs-Aufenthalt in Fiji, hinzu.

Fiji Mehr über Fiji

Fijis Unterwasserwelt wird als Weichkorallenparadies bezeichnet. Ob Höhlen- oder Grottentauchgänge, Steilwandtauchgänge oder Wracktauchen; für jeden Taucher ist was Passendes dabei. Die besten Riffe um Viti Levu liegen bei den Mamanuca und Yasawa Inseln, die Riffe um Taveuni gehören zu den schönsten Tauchgebieten Fijis.

Anreise

Diverse Fluggesellschaften wie z.B. Korean Airlines oder Cathay Pacific bieten Flugverbindungen nach NADI, dem intl. Flughafen auf Viti Levu an. Von dort starten auch Inlandsflüge auf weitere Inseln Fijis

Tauchen um Fidschi

Die meisten Tauchplätze befinden sich am "Rainbow Reef" einem 30 Kilometer langen Riff in der Somosomo Straße zwischen Taveuni und Vanu Levu. Die Tauchplätze bestechen durch ihren Korallenbewuchs und die abwechslungsreiche Unterwasserlandschaft. Auch die vielen verschiedenen Fischarten sind sehr faszinierend und lassen keinen Wunsch offen. Verschiedene Walarten, wie Buckel-, Schwert-, und Pottwale, Mantas, Schildkröten, Delfine, Riesen- Zackenbarsche, und diverse Haiarten lassen sich stets in voller Pracht blicken.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Nai'a

Preis ab
€3.050 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Fiji
Zimmerart
1/2 Stateroom

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.