familienfreundlich Großfisch Hai-Tauchen Mantas Nitrox-Tauchen Schnorcheln Tauchbasen UW-Fotografie Barefoot Kuata Island Tauchbasis

Preis ab
€437 pro Personen
Tauchpaket
6 Tauchgänge
Reiseziel
Fiji
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Resorts / Hotels
  • Karte
Die SSI Tauchbasis, Barefoot Kuata Island Tauchbasis, des gleichnamigen Resorts in den zauberhaften Yasawa Islands, nördlich von Fiji's Hauptinsel Viti Levu, bietet actionreiches Haitauchen und entspannte Rifftauchgänge mit wunderschönem Korallenbewuchs an.

What's included

Reiseziel

Das Barefoot Kuata Island verfügt über eine eigene Tauchbasis, direkt auf dem Resortgelände. Sowohl Tauchanfänger, als auch erfahrene Taucher und Schnorchler kommen hier auf ihre Kosten.
Eine Besonderheit der Barefoot Collection ist das Team von festangestellten Marinebiologen, die sich um den Schutz der Riffe kümmern und ihr umfassendes Know-how und ihre Begeisterung für die lokale Unterwasserwelt an die Gäste weitergeben. Mindestens ein Marinebiologe befindet sich auf Kuata Island.

Tauchausbildung

Die Ausbildung erfolgt nach SSI-Richtlinien. Es werden Open Water Diver Kurse und Advanced Adventurer Kurse angeboten, außerdem auch einige Specialties.

Tauchrevier

Kuata Island wird umsäumt von wunderschönen Korallenriffen, die auch für Tauchanfänger ideal geeignet sind. Insgesamt können acht verschiedene Tauchplätze erkundet werden.
Echte Highlights sind die Haitauchgänge der Basis. Sowohl Anfänger, als auch erfahrene Taucher können hier mit Riffhaien tauchen. Auch das Schnorcheln mit Riffhaien ist möglich.
Absolut besonders sind die „The Awakening Shark“ Tauchgänge, bei denen mit Bullenhaien getaucht wird! Aber auch andere Haiarten, wie Tigerhaie, Ammenhaie, Zitronenhaie und Silberspitzenhaie können auf den Spezialtauchgängen beobachtet werden. Die Bullenhaie halten sich ganzjährig in den lokalen Gewässern auf, werden aber in der Paarungszeit (Sommer auf Fiji) weniger häufig gesichtet. Neben erstklassigem Haitauchen bieten die Tauchplätze tolle Korallenformationen, Pinnacles, Höhlen-, Steilwand- und Nachttauchgänge.

Unser Tipp
Ein Aufenthalt im Barefoot Kuata Island lässt sich ideal mit einem Aufenthalt im Barefoot Manta Resort kombinieren. Es liegt nur rund eine Stunde Bootsfahrt entfernt und ist ein absoluter Hotspot zum Tauchen und Schnorcheln mit Mantas.

Tauchpreise Barefoot Kuata Island Tauchbasis

LeistungPreis
1 einzelner Tauchgang89 €
1 Nachttauchgang95 €
1 Introductory Dive114 €
1 Introductory Reef Shark Tauchgang135 €
1 "The Awakening Shark" Tauchgang172
Tauchpaket mit 4 Strandtauchgängen310 €
Tauchpaket mit 6 Strandtauchgängen437 €
Tauchpaket mit 9 Strandtauchgängen631 €
Open Water Diver Kurs459 €
Advanced Open Water Diver Kurs401 €

Die Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen und können sich daher jederzeit ändern.

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

von €1.081
Auf der kleinen Insel Kuata, in den abgeschiedenen Yasawa Islands von Fiji, genießen die Gäste des Barefoot Kuata Island Resorts eine fantastische Natur und unberührte Tauch- und Schnorchelspots mit beeindruckenden Korallenriffen. Absolutes Highlight sind die "Awakening Shark Dives", auf denen Bullenhaie, Ammenhaie, Zitronenhaie und weitere Haiarten beobachtet werden können. 
7 Nächte
Fiji
Garden Bure

Informationen zu Fiji Mehr über Fiji

Fijis Unterwasserwelt wird als Weichkorallenparadies bezeichnet. Ob Höhlen- oder Grottentauchgänge, Steilwandtauchgänge oder Wracktauchen – für jeden ist beim Tauchen auf Fiji das Passende dabei. Die Tauchplätze bestechen generell durch ihren bunten Korallenbewuchs und die abwechslungsreiche Unterwasserlandschaft.

Anreise nach Fiji

 Von Deutschland aus kann Fiji mit einem Zwischenstopp in Hong Kong oder Singapur erreicht werden. Diverse Fluggesellschaften wie z.B. Fiji Airways, Korean Airlines oder Cathay Pacific bieten Flugverbindungen nach NADI, dem internationalen Flughafen auf Viti Levu an. Von dort starten auch Inlandsflüge auf weitere der Fiji-Inseln

Fiji – tauchen in bestem Klima

Auf den Fiji-Inseln herrscht ein tropisches Klima mit ganzjährigen Temperaturen zwischen 27 und 34 °C. Auch die Wassertemperaturen des Pazifik sind mit 26 bis 30 °C angenehm. Ein 3 oder 5 mm Nassanzug reicht bei Ihrem Tauchgang daher in der Regel aus. Zum Tauchen auf Fiji gelten die Monate von April bis November als beste Reisezeit. Sie liegen außerhalb der Regenzeiten von Dezember bis März, die sich durch viele kurze, aber starke Regenfälle auszeichnen und in denen auch tropische Wirbelstürme auftreten können.

 
Close

Barefoot Kuata Island Tauchbasis

Preis ab
€437 pro Personen
Tauchpaket
6 Tauchgänge
Reiseziel
Fiji

    Kontaktdaten


    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen
    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen? JaNein

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.