Boutique Resorts familienfreundlich kleine Anlage Meerlage Pool Resorts & Hotels Strand Compass Point Beach Resort

Preis ab
€2.385 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Bahamas
Unterbringung
Studio Hut
  • Infos
  • Preise
  • Impressionen
  • Tauchbasen
  • Karte
Das Compass Point Beach Resort ist ein charmantes Beach-Resort mit insgesamt 18 Zimmern in freistehenden, kunterbunten Holzbungalows, direkt an der Küste des Atlantischen Ozeans.

What's included

Reiseziel

Das Boutique-Hotel Compass Point Beach Resort befindet sich auf New Providence Island in Gambier, nur rund 10 Minuten Fahrtzeit vom Nassau International Airport entfernt, neben dem Love Beach. Die ca. 8 km entfernte Tauchbasis von Stuart Cove’s Dive Bahamas erreichen Sie mit dem basiseigenen Hoteltransferservice in nur rund 10 Minuten. Zum ca. 11 km entfernten Cable Beach sind es 12 min Fahrt mit dem Bus oder Taxi, nach Downtown Nassau ca. 20 min. Paradise Island erreichen Sie nach ca. 30 Minuten Fahrt mit dem Taxi.

Das Hotel

Die 18 farbenfrohen Unterkünfte, welche die Pflasterstein-Gehwege säumen, spiegeln die lokale „Junkanoo“-Karnevalstradtion wider. Sie wurden ursprünglich von der Designerin Barbara Hulanicki für den Musikproduzenten Chris Blackwell, in dessen Compass Point Studios einst Legenden wie Bob Marley, die Rolling Stones und Eric Clapton aufgenommen haben. Heute ist das charmante Compass Point Hotel eine individuelle Alternative zu den großen All Inclusive Resorts.

Zu den Einrichtungen des Hotels zählen ein Pool mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen, ein kleiner Whirlpool, ein Restaurant mit Innenbereich und großer Terrasse und zwei gut sortierte Bars. Für wunderbare Strandtage sorgt der weitläuftige Love Beach, der sich an die Resortanlage anschließt. Für Entspannung sorgt das Windrose Spa des Hotels; hier können Sie sich in zwei Behandlungsräumen, davon ein Raum für Paare und einem Spa-Außenbereich rundum mit Massagen und Anwendungen verwöhnen lassen. Das freundliche Team an der Rezeption organisiert gerne eine Reihe von Aktivitäten für seine Gäste, u.a. SUP-Ausflüge, Reiten, Blue Lagoon Tagesausflüge oder einen Besuch der John Watlings Destillerie.

Unterkunft / Zimmer

Alle liebevoll eingerichteten, kleinen Huts des Compass Point Beach Resort verfügen über ein Flatscreen-TV, ein Surround-Sound-Stereosystem, DVD- und CD-Player, iPod-Connector, Kaffeemaschine, Mikrowelle und Toaster, einen kleinen Kühlschrank, Bügelbrett und Bügeleisen, Haatrockner, Pflegeprodukte für Haar und Körper, Safe, Deckenventilator und Wlan und teilen sich wie folgt auf:

Sea View Studio Huts: Die 5 Unterkünfte liegen in der Nähe des Pools, des Restaurants und der beiden Bars des Resorts. Jedes Studio bietet ein Queensize-Bett und Ausblick auf den Pool und den Ozean.

Sea View Hut: Das Sea View Hut ist die einzige (nahezu) ebenerdige Unterkunft des Compass Point. Es liegt etwas zurückgesetzt und bietet ein Kingsize-Bett und einen Balkon mit Blick auf den Anleger und den Pool. Direkt vom Balkon der Unterkunft kann man die Hochzeiten, die auf dem Gelände stattfinden, beobachten.

Elevated Sea View Huts: Auf Stelzen gebaute Unterkünfte, die nicht direkt an der Küste liegen, dennoch einen tollen Ausblick auf der Meer und die Resortlandschaft bieten. Die drei Unterkünfte sind ausgestattet mit Kingsize-Bett und Balkon auf der oberen Ebene und kleiner Küchenzeile sowie Terrasse mit Picknick-Tisch auf der unteren Ebene.

Elevated Sea View Huts mit 2 Schlafzimmern: Diese beiden Unterkünfte bieten die gleiche Ausstattung wie die Elevated Sea View Huts, sowie ein zusätzliches Schlafzimmer (Doppelbett) mit eigenem Eingang, acht Treppenstufen unter dem ersten Schlafzimmer. Ein zweites kleines Badezimmer ist ebenfalls vorhanden. Diese Huts eignen sich ideal für Familien, deren Kinder jedoch nicht mehr zu klein sind, sowie für befreundete Paare, die keine großräumige Unterkunft benötigen.

Sea Front Huts: Diese Huts liegen besonders nahe am Meer und sind mit einem Kingsize-Bett, sowie einem Balkon mit tollem 180 Grad Blick auf den Atlantischen Ozean ausgestattet.

Elevated Sea Front Huts: Befinden sich, etwas höher gelegen und auf Stelzen gebaut, ebenfalls direkt an der Küste. Auf zwei Etagen bieten sie ein Kingsize-Bett und einen Balkon, auf dem man glaubt über dem Wasser zu stehen, auf der ersten Etage, sowie eine kleine Küchenzeile und eine Terrasse mit Picknick-Tisch im Erdgeschoss.


Verpflegung

Das Restaurant des Compass Point Beach Resort verfügt über einen Innenbereich mit großer Fensterfront und eine großzügige Terrasse mit wunderbarem Ausblick auf das Meer. Internationale Gerichte und für die Bahamas landestypische Speisen werden zum Frühstück, Mittag und Abendessen serviert. Es gibt zwei Bars, eine im Innenbereich des Restaurants und eine Open-Air Ocean Bar mit reichhaltigem Getränkeangebot. Auf Wunsch wird Ihnen das Essen auch in der Outdoor Lounge des Resorts serviert; hier finden bis zu 20 Gäste Platz. Weiterhin gibt es einen Zimmerservice, der täglich von 08:00 bis 23:00 Uhr genutzt werden kann.


Studio Hut
Pro Person
ab € 2.385
  • 14 Nächte im Studio Hut (Doppelbelegung) mit Frühstück*
  • 5 Tauchtage (je eine two-tank Ausfahrt am Morgen) mit Stuart Cove's Dive Bahamas
  • (bei 2 Personen)

  • Flug ab/bis Deutschland nicht inklusive, diesen buchen wir gerne für Sie hinzu!

 

Transfers ab/bis Flughafen Nassau (hin und zurück): Ca. 35 € pro Person

*Frühstück: Beim Check-In erhalten Sie einen Frühstücksvoucher über 20 USD pro Person, den Sie im Hotelrestaurant einlösen können. Der Voucher deckt i.d.R. nicht die gesamten Frühstückskosten ab.

Kinder: Kinder bis 4 Jahre kostenfrei im Zimmer der Eltern (kein Extra-Bett). Maximal 2 Kinder / 1 Kind pro zahlendem Erwachsenen.

Check-In: 15:00 Uhr, Check-Out: 11:00 Uhr

 

Die Preise unterliegen den aktuellen Wechselkursen und können sich jederzeit ändern.

ab €133
Das Stuart Cove's Dive Bahamas Tauchcenter in Nassau auf New Providence Island wurde bereits 1978 von Stuart Cove eröffnet und ist bis heute eine der renommiertesten Adressen für Tauchen im Atlantik.
Bahamas

Bahamas Mehr über Bahamas

Die Bahamas sind ein Inselstaat im Atlantischen Ozean und liegen südöstlich der USA. Sie erstrecken sich von der Südostküste der USA über Kuba bis zu den Turks- und Caicosinseln und bestehen aus etwa 700 Inseln, von denen jedoch nur rund 30 bewohnt sind. Zu den großen bewohnten Inseln zählen beispielsweise Exuma Island, Grand Bahama, Long Island, San Salvador und New Providence mit der Hauptstadt Nassau.

Anreise

Die Bahamas verfügen über drei internationale Flughäfen – Nassau/Paradise Island, Grand Bahama Island und Exumas. Die Flugzeit von Deutschland beträgt ca. 10/11 Stunden. Die Weiterreise innerhalb des Inselstaates wird durch 54 nationale Flughäfen ermöglicht.

Tauchen auf den Bahamas

Angenehme Wassertemperaturen zwischen 24 und 29 Grad machen das Tauchen auf den Bahamas ganzjährig möglich. Highlights unter Wasser sind dramatische Steilwände, farbenfrohe Korallengärten und die faszinierende Vielfalt an Meeresbewohnern. Die klaren Gewässer begeistern mit traumhaften Sichtweiten von bis zu 50 Metern. Den meisten Tauchern reicht ein 3mm (eventuell 5mm) Nassanzug.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Compass Point Beach Resort

Preis ab
€2.385 pro Personen
Dauer
14 Nächte
Reiseziel
Bahamas
Zimmerart
Studio Hut

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.