familienfreundlich Hai-Tauchen Nitrox-Tauchen Tauchsafaris Technisches Tauchen UW-Fotografie Wrack-Tauchen Red Sea Blue Force 3

Preis ab
€890 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Ägypten
Unterbringung
1/2 Twin Kabine
  • Infos
  • Preise / Termine
  • Impressionen
  • Karte
Seit November 2018 durchkreuzt die Blue Force 3, das neue, luxuriöse Schwesterschiff der Blue Force 2, das Rote Meer. Neben den Ägypten-Tauchsafaris ab/bis Hurghada und Port Ghalib, fährt das Schiff von Februar bis Mai Tauchkreuzfahrten im Sudan. Die "Sudan Shark Dive Expeditions" werden auf zwei verschiedenen Routen angeboten; Central Sudan (7 Nächte) und Sudan Extreme South (10 und 11 Nächte).

What's included

Reiseziel

MIt der Red Sea Blue Force 3 verfügt das Unternehmen über ein brandneues Liveaboard, das seinen Gästen allerbesten Komfort bietet.

Die Blue Force Flotte operiert seit mehr als 20 Jahren und betreibt insgesamt drei Schiffe, davon zwei im Roten Meer (Ägypten und Sudan) und eines auf den Malediven.

Ausstattung

In den Außenbereichen finden sich großzügige Aufenthaltsbereiche mit Lounge-Möbeln und Sonnenliegen, sowie ein schicker Bar-Bereich mti Sitzgelegenheiten. Der Essbereich und der Salon mit TV auf dem Hauptdeck sind selbstverständlich klimatisiert und laden zum Verweilen ein.

Die Stromspannung an Bord beträgt 220 V (24 Stunden), Internet ist gegen Gebühr verfügbar.

Unterkunft/Kabinen

Die Red Sea Blue Force 3 verfügt insgesamt über 12 Gästekabinen. Auf dem Unterdeck befinden sich 4 Doppelkabinen (Nr. 3 bis 6) mit Doppelbett und daneben liegendem Einzelbett, außerdem die Kabinen Nr. 1 und 2 mit Doppelbett plus zwei übereinander liegenden Einzelbetten, die bis zu vier Personen Platz bieten.

Auf dem Hauptdeck befinden sich die restlichen 6 Doppelkabinen, die jeweils mit einem Doppelbett und einem daneben liegendem Einzelbett eingerichtet sind. Alle Doppelkabinen auf dem Oberdeck sind mit einem Fenster ausgestattet; die Kabinen 9 bis 12 bieten Meerblick, die Kabinen 7 und 8 verfügen nur über einen eingeschränkten Ausblick.

Alle Kabinen sind modern und hell eingerichtet und verfügen über eine individuell regulierbare Klimaanlage und sehr schöne, grschmackvoll designte private Badezimmer.

Verpflegung

Im Rahmen der Vollpension werden täglich drei reichhaltige Mahlzeiten serviert. Trinkwasser, Kaffee und Tee sind im Safaripreis inbegriffen. Softdrinks und alkoholische Getränke sind extra zu zahlen.

Tauchbetrieb

Im Heck der Red Sea Blue Force 3 befindet sich ein absolut modernes, funktionelles und großzügiges Tauchdeck.

Mit den beiden 6 Meter Schlauchbooten werden die Gäste zu den verschiedenen Tauchplätzen gebracht.

Flasche (S80), Blei und Tauchguide sind im Safaripreis inbegriffen. Nitrox ist an Bord gegen Gebühr (ca. 40 € bei Vorausbuchung) verfügbar. Leihausrüstung, größere und extra Flaschen, Trimix und Softnoline können im Voraus hinzugebucht werden.

Tourverlauf

Die Safaris der Blue Force 3 starten Samstags je nach Route in Hurghada oder Port Ghalib, Marsa Alam. Ein Mitarbeiter holt die Gäste vom Flughafen ab und bringt sie zum Hafen. Check-In, Welcome Cocktail und Kabinenverteilung am Abend. Auf den meisten Touren stehen insgesamt 6 Tauchtage auf dem Programm. Am Freitag Nachmittag kehrt das Schiff in den Hafen zurück, Abendessen und letzte Nacht an Bord.

Am Samstag morgen nach dem Frühstück entweder Transfer zum Flughafen oder in ein 5 Sterne Hotel (Halbpension inbegriffen) für einen weiteren Tag und eine Nacht vor der Rückreise. Der Transfer zum Flughafen erfolgt dann am Sonntag morgen nach dem Frühstück.

Auf Anfrage können verschiedene Landaktivitäten (Kairo, Sinai, Petra etc.) organisiert werden – fragen Sie unser Team.

Tauchgebiete/Routen

Ab Hurghada und Port Ghalib werden verschiedenste Routen im ägyptischen Roten Meer gefahren. Angefahren werden u.a. Brothers, Zabargad, Daedalus, Elphinestone, Rocky, St. Johns, Ras Mohamed, Tiran und diverse Wracks. Top-Routen sind u.a. BDE, EBS, Wrecks & Reefs, Top Red Sea und Rocky & St. Johns.

Von Februar bis Mai befindet sich die Blue Force 3 im Sudan und fährt Sudan Shark Dive Expeditions auf zwei verschiedenen Routen: Central Sudan (7 Nächte) und Sudan Extreme South (10 und 11 Nächte Touren).

Extrakosten pro Person, zahlbar vor Ort:

Visum – ca. 25 €, Steuern und Nationalparkgebühren – 160 €, Servicegebühr – 70 €, Tauchunfallversicherung.

Optional: Nitrox – 40 € bei Vorausbuchung, 60 € bei Buchung an Bord, Leihausrüstung, Einzelkabinenzuschlag, Zuschlag Einzelbelegung Hotelübernachtung (ca. 50 €), Internet, S100 Tanks, Trimix, Softnoline, Extra-Tanks.

Javascript required

Javascript is required to display this content.

Ägypten Mehr über Ägypten

In Ägypten sind die Tauchbedingungen ganzjährig optimal, was das Land zu einem der beliebtesten Tauchziele weltweit gemacht hat. Erreichbar in nur ca. vier Flugstunden ab Deutschland warten hier viele viele Sonnenstunden und auch im milden Winter warme Temperaturen auf die Urlauber. Ägypten ist für Taucher, Surfer, Sonnenhungrige, Kulturreisende und Wüstenfans ein optimales Reiseziel. Das Rote Meer bietet eine grandiose Unterwasserwelt, die geprägt ist von wunderschönen Korallen und großem Fischreichtum.

Tauchen in Ägypten

Die Tauchbedingungen sind ganzjährig optimal – die Wassertemperaturen liegen das Jahr über zwischen rund 20 Grad im Winter und rund 29 Grad im Sommer – sodass Ägypten zu einem der beliebtesten Tauchziele weltweit geworden ist. Die beliebstesten Orte für Tauchurlauber sind Hurghada, Sharm el Sheikh, Dahab, El Quseir, Marsa Alam und Berenice. Aber auch Tauchsafaris auf dem Roten Meer sind sehr gefragt.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

Close

Red Sea Blue Force 3

Preis ab
€890 pro Personen
Dauer
7 Nächte
Reiseziel
Ägypten
Zimmerart
1/2 Twin Kabine

    Kontaktdaten

    Reise-/Teilnehmerdaten

    Tauchpaket

    Wünsche und Anmerkungen

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Möchten Sie unseren Newsletter per E-mail empfangen?

    * erforderliche Informationen

    Diese Daten benötigen wir um ein individuelles Reiseangebot erstellen zu können. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise.