HomeNewsletterTimeline with Blog posts

Efficiently myocardinate market-driven innovation via open-source alignments. Dramatically engage high-payoff infomediaries rather than client-centric imperatives.

Top-Angebot Madeira

1 Woche Sentido Galosol ab 690 € inkl. Flug

Madeira - GalosolFür den Juli und August ist ein attraktives Sonderangebot des Sentido Galosol Madeira buchbar: 7 Nächte im Gartenblick-Doppelzimmer mit Frühstück und Tauchpaket mit Manta Diving Madeira sind samt Condor oder TUI Fly Flügen ab/bis Düsseldorf/Frankfurt/München/Stuttgart bereits ab 690 € pro Person möglich.

Madeira – Portugals Blumeninsel im Atlantischen Ozean – verzaubert mit einem angenehmen Klima, toller Landschaft und üppiger Pflanzenwelt. Sie lädt zu ausgedehnten Wander- oder Fahrradtouren ein und lässt sich auch ideal mit dem Mietwagen erkunden. Taucher sind an der deutschsprachigen, mehrfach ausgezeichneten Tauchbasis von Manta Diving Madeira bestens aufgehoben. Sie befindet sich auf dem Gelände des Galo Resorts in Caniço-de-Baixo an der Südküste der Insel, nur rund 15 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Die Anlage thront auf einer Felsklippe direkt am Unterwasser-Naturschutzpark, Taucher und Schnorchler können sich auf ein weitläufiges Hausriff mit vier Einstiegen freuen.

Das geschmackvolle Aktivhotel Sentido Galosol mit 123 Zimmern und Suiten überzeugt mit tollem 4-Sterne-Komfort, einem großen Sportangebot und fantastischem Panorama-Meerblick. Im Reisezeitraum 07.07.-24.08.2020 werden satte 40 % Rabatt auf die Zimmerpreise gewährt!

Alternativ kann das schicke Adults-Only-Hotel Sentido Galomar gebucht werden. Mit seinem innovativen Nachhaltigkeitskonzept wurde es im Sommer 2018 als erstes „Green Hotel“ auf Madeira eröffnet.

Schon ab Juli wieder möglich

Tauchen und mehr auf Gozo

Gozo, die kleine grüne Schwesterinsel Maltas, liegt mitten im Mittelmeer und hat sich bis heute ihren ganz eigenen Charme bewahrt. Sie eignet sich ideal für ruhesuchende Tauchgäste, bietet aber gleichzeitig auch vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung an Land.

Die Nautic Team Gozo Tauchbasis steht seit 1994 unter der Leitung von Heike Merz-Zurawski und Thomas Zurawski. Ausgehend von Marsalforn werden nicht weniger als 45 Tauchplätze angefahren, an denen es Höhlen, Grotten, Tunnel, Felsbögen und Steilwände zu entdecken gibt. Außerdem werden auf Wunsch verschiedene Wracks ebenso angesteuert, wie die Ost- und Westküste Maltas.

Für jeden Geschmack findet sich im Umkreis der Basis die passende Unterkunft; kleine Gästehäuser mit Frühstück sind genauso buchbar wie Apartmentanlagen und Ferienhäuser zur Selbstversorgung für bis zu 8 Personen. In Marsalforn gibt es ein großes Angebot guter Restaurants.

An tauchfreien Tagen und für nicht-tauchende Familienmitglieder organisiert das engagierte Team von Nautic Team Gozo gerne abwechslungsreiche Aktivitäten, wie Yoga-Stunden, Weinproben mit Dinner, Kochkurse und E-Bike-Touren. Während der Tauchausfahrten wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. 

Alle Informationen zu Gozo finden Sie hier. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles, unverbindliches Reiseangebot – fragen Sie unser Team.

Sommerreiseziel

Sardinien – Eine Perle im Mittelmeer

Das klare, oft smaragdgrüne Meer, Strände mit großer landschaftlicher Vielfalt und die wilde Natur im Landesinneren machen Sardinien zu einem fantastischen Reiseziel. Das Klima auf der Insel ist mediterran mit warmen Temperaturen im Frühling und Herbst, heißen Sommern und milden Wintern. Was viele nicht wissen: Sardinien ist ein einziges Naturreservat mit tausenden seltenen Tieren und Pflanzen, die unter Naturschutz stehen. Über 1.800 km Meeresküsten laden zum Baden, Segeln und Surfen ein.

Taucher kommen besonders im Nationalpark des Archipels Maddalena auf ihre Kosten. Er umfasst rund 20.000 Hektar Meer- und Landfläche und ist Lebensraum zahlreicher Arten: U.a. lassen sich Barrakudas, Thunfische, Delfine, Skorpionfische, Zackenbarsche und Meerbarben beobachten. Eingerahmt wird alles durch die natürlichen Monumente des Granitsteins mit ihren eindrucksvollen Formen. Sie machen die Meeresumgebung einmalig und verleihen ihr außergewöhnliche Sichtverhältnisse.

Informationen zum Tauchen auf Sardinien mit Proteus Diving haben wir hier zusammengestellt. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches individuelles Reiseangebot für Sardinien.

Die Azoren

Großfisch und Adrenalin im Atlantik

Keine Lust auf Mittelmeer? Wie wäre es denn mit dem Atlantik? Die Azoren liegen zwar weit vom europäischen Festland entfernt, sind als Teil Portugals jedoch der Europäischen Union zugehörig. Die Gruppe von neun größeren und mehreren kleineren Inseln liegt auf den Hängen des mittel-atlantischen Rückens, die aus einer Tiefe von 3.000 Metern erwachsen. Ihre Gipfel ragen aus dem Meer und bilden den Archipel der Azoren. An diesem gewaltigen Unterwassergebirge brechen sich verschiedenste Meeresströmungen und sorgen zusammen mit dem Sonnenlicht für eine reichhaltige Nahrungsgrundlage. So zeigt sich das Leben unter Wasser rund um die Azoren-Insel Pico extrem vielfältig: Krustentiere, Papageienfische, Zackenbarsche, Schnapper, Muränen und jede Menge Wirbellose lassen sich beobachten. Wer beim Tauchen ins offene Blau schaut, kann Schwärme von Barrakudas, Makrelen und Thunfischen entdecken. An den strömungsexponierten Plätzen sind die großen Bewohner der Meere zuhause, u.a. verschiedene Haiarten und große Schulen von Mobula-Rochen. Außerdem bieten die Gewässer rund um Pico beste Möglichkeiten, um Delfine und Wale in freier Natur zu beobachten. Nicht weniger als 25 verschiedene Arten sind auf den Azoren gelistet.

Preisbeispiel: 7 Nächte in den Apartments Maroicos (Doppelbelegung) mit 10 Tauchgängen und dem Flug ab/bis Deutschland inkl. Übernachtung in Lissabon auf der Rückreise sind ab 1.245 € pro Person buchbar. Haitauchgänge und Tauchausfahrten zur Princess Alice Bank buchen wir gerne hinzu. Weitere Informationen zum Tauchen mit Pico Sport finden Sie hier. Buchungsanfragen sind möglich auf unseren Top-Angeboten

SailnDive Greece

Tauchen & Segeln in Griechenland

Wie wäre es, für eine Woche mit dem Segelboot durch die Gewässer der wunderschönen Sporaden zu schippern? Gelegen in der Ägais, etwa sechs Seemeilen vom Festland entfernt, zählen sie zu den schönsten Inselgruppen Griechenlands.

Mit SailnDive Greece entdecken Sie die besten Tauchplätze der Gegend, u.a. ab August ein eindrucksvolles antikes Schiffswrack bei Alonissos. Merryn und Patrick sind als Tauch-instruktor und Skipper mit an Bord des kleinen charmanten Segelboots; die insgesamt sechs Gäste pro Tour genießen einen höchst individuellen und persönlichen Service. Verschiedene Aktivitäten und Landausflüge – u.a. zu idyllischen Stränden, sowie die Abende in den traditionellen Tavernen der malerischen Hafenorte entlang des Weges – sorgen für eine abwechslungsreiche Urlaubswoche, auch für Nicht-Taucher.

Für den Termin 05.-12.09.2020 ist die einwöchigen Tauch- und Segelkreuzfahrt zum Sonderpreis von nur 750 € (Taucher) bzw. 500 € (Nicht-Taucher)pro Person bei Unterbringung in der Doppelkabine buchbar! Condor-Flugverbindungen ab/bis Deutschland, sowie einen Verlängerungsaufenthalt, buchen wir gerne hinzu – fragen Sie unser Team.

Neu im Programm

Zypern, die Insel der Aphrodite

Bereits ab Anfang Juli fliegt Condor wieder nach Zypern. Die Flughäfen Larnaca und Paphos an der Südost- und Südwestküste der Insel werden jeweils ein Mal pro Woche angesteuert. Nach Larnaca geht’s samstags von Frankfurt bereits am frühen morgen, sodass man schon mittags unter der zypriotischen Sonne entspannen kann. Die Verbindungen nach Paphos werden freitags von Düsseldorf, Frankfurt und Leipzig angeboten.

Zypern hat für Paare, Alleinreisende, wie auch Familien mit Kindern einiges zu bieten: Das beeindruckende Troodos-Gebirge wartet mit hübschen Dörfern und einer malerischen Landschaft auf. Gutes Essen, tolle Strände und kulturelle Schätze warten darauf entdeckt zu werden. Biker, Wanderer, Weinliebhaber und Wassersportler kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Ein angenehmes Klima und rund 320 Sonnentage im Jahr sorgen für beste Urlaubsbedingungen.

Unser Tipp, besonders auch für Taucher, ist der Aldiana Club Zypern an der Südküste der Insel. Gelegen in einer großen Bucht mit langem, flach abfallendem Sandstrand und angrenzender weitläufiger Liegewiese bietet die nicht weniger als 78.000 qm große Anlage ein geschmackvolles All-Inclusive-Konzept mit Top-Verpflegung, großem Sportangebot und abwechslungsreichen Aktivitäten für Groß und Klein.

Mit der Werner Lau Tauchbasis im Club entdeckt man die besten Tauchspots rund um die Insel. Lohnenswert sind u.a. Tauchgänge an der Zenobia, ein schwedischer Frachter, der mit beeindruckenden 176 Metern Länge das größte Wrack des Mittelmeers darstellt, und an den Wracks der Constantidis und der Lady Thetis. Ein Highlight ist außerdem ein Tagesausflug in das landschaftlich reizvolle Nordzypern, der sowohl für Taucher, als auch für Nicht-Taucher angeboten wird.

Weitere Infos und Buchungsmöglichkeit.

Neu im Programm

La Réunion – kleines Stück Europa unter tropischer Sonne

Die zur EU (Frankreich) gehörende Insel La Réunion liegt zwischen Mauritius und Madagaskar und ist wahrlich eine intensive Insel! Beeindruckende Wasserfälle, ein aktiver aber harmloser Vulkan, atemberaubende Berglandschaften, geschützte Natur, aber auch türkisblaue Lagunen, super Tauchplätze, exotische Genüsse und eine einzigartige Kultur. All das finden Sie im Herzen des Indischen Ozeans auf der französischen Insel La Réunion – einem Naturparadies für Wanderer, Sonnenanbeter und Taucher.

Für Taucher und Strandliebhaber eignet sich die Westküste von La Réunion hervorragend, ob für einen ausgedehnten Urlaub voller Abenteuer und Entspannung, oder für einen kürzeren Aufenthalt in Kombination mit Madagaskar, Mauritius oder Mayotte.

Entdecken Sie die artenreiche Flora und Fauna der Korallenriffe im Unterwasserschutzgebiet auf La Réunion. Seit 2007 stehen im Westen 35 km² Küste unter besonderem Schutz: Hier tummeln sich Rotfeuerfische, Schaukelfische, Steinfische, Schildkröten, Clownfische und viele weitere Arten. Weiter draußen beginnt an beeindruckenden bis zu 70 m abfallenden Steilwänden das Reich der Hochseefische – dort sind Thunfische, Stachelmakrelen, Haie, Schwertfische und Wahoos zuhause. Auch Delfine sind ganzjährig zu beobachten.

In der richtigen Jahreszeit nähern sich die Giganten der Meere der Insel! Die Buckelwale sind um die 15 Meter lang und bringen stattliche 25-30 Tonnen auf die Waage. Jedes Jahr von Juni bis Oktober sind sie hier, um sich zu paaren und ihre Jungen zu gebären. Eine respektvolle Begegnung – sogar beim Tauchen – ist nicht selten und bleibt sicherlich unvergesslich.

La Réunion bietet Unterkünfte für jeden Geldbeutel, vom Hostel bis zum 5-Sterne-Hotel. Das Iloha Seaview Hotel befindet in Saint Leu an der Westküste und ist mit Flug, 14 Übernachtungen, Frühstück, Transfers und 10 Tauchgängen bereits ab 2.350 € buchbar (bei 2 Reiseteilnehmern).

Alle Informationen zu La Réunion finden Sie hier. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles, unverbindliches Reiseangebot – fragen Sie unser Team.

Sonderangebot Philippinen

Easy Diving Cagayan-Flugsafaris 2020 / 2021 mit 20% Rabatt buchbar

Seit 2018 bietet Easy Diving Philippines exklusive Flug-Tauchsafaris zu den Cagayan Islands an. Für 2020 und 2021 sind diese bis Ende Juli mit 20 % Rabatt buchbar. Oben drauf gibt es eine kostenfreie Übernachtung in Sipalay.

Die Cagayan-Inseln liegen zwischen Borneo und dem Tubbataha Riff auf dem Cagayan Rücken, einem Unterwassergrat aus erloschenen Vulkanen, mitten in der Sulusee. Die 31 reizvollen Inseln erinnern zum Teil stark an die Malediven. Das Tauchrevier ist über und über mit Korallendächern übersät, die in Wände übergehen und senkrecht hunderte Meter in die Tiefe abfallen. Besonders sind auch die hier teilweise gigantischen Gorgonien. Die marine Artenvielfalt ist mit über 500 Fisch- und mehr als 380 Korallenarten außergewöhnlich: Großfisch wie Graue Riffhaie, Schwarz- und Weißspitzenriffhaie, Makrelen, Thunfische, Zackenbarsche, Napoleons, Büschelkopfpapageienfische, Delfine, Rochen und sogar Hammerhaie, Walhaie und Mantas lassen sich beobachten.

Seit 2003 betreibt Easy Diving das Easy Diving and Beach Resort in Sipalay, an der Westkküste der Insel Negros. Von hier aus fliegen Sie mit einer Cessna mit sechs Sitzplätzen nach Cagayancillo, dem Hauptort der Cagayan Islands. Die sieben Nächte vor Ort verbringen Sie an Bord oder in einfachen Beach Resorts. Täglich können drei Tauchgänge plus Nachttauchgang durchgeführt werden.

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten

© Absolut Scuba   |  Alle Rechte vorbehalten